HBO Max macht das DCEU offiziell

Auch wenn sich DCEU bei Fans als geflügeltes Akronym durchgesetzt hat, so war das „DC Extended Universe“ noch nie eine offizielle Bezeichnung für das DC Filmuniversum. Bis jetzt…

Der neue US-Streaming Service HBO Max kategorisiert einfachhalber seine Filme unter dem Label „DC Extended Universe“. Da HBO Max ein Produkt von Warner Bros. bzw. Warner Media ist, macht es den Begriff damit nun offiziell.

Geistiger Vater der Bezeichnung „DCEU“ war seinerzeit der Journalist Keith Staskiewicz, welcher erstmals diese Bezeichnung in einem Entertainment Weekly-Artikel aus dem Jahr 2015 benutzte. Laut eigener Aussage war es für ihn schlicht die logische Schlussfolgerung dieses Universum so zu benennen. Hämisch verpasste er in dem Artikel dem DC Extended Universe noch ein ™, was den unbeabsichtigten offiziellen Charakter noch mehr untermauerte.

Geoff Johns stellte 2 Jahre später in einem Interview klar, den Begriff DCEU benutze bei Warner und DC niemand, sondern die DC-Filme würden unter dem Label „DC Films“ laufen.

Vielen Dank an Marian für den Hinweis.

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

1 Kommentar

  1. Jonathan Hart sagt:

    Was der jetzt verdient?
    Wie viel %-tuell ist er beteiligt?

Schreibe einen Kommentar

Bleibt fair und zitiert keine Spoiler aus den News. Seid freundlich und beachtet die Netiquette. Wir behalten uns vor unpassende, diskriminierende und beleidigende Kommentare nicht freizuschalten oder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung der Kommentare.

Countdown to "The Batman"

days
4
5
hours
0
0
minutes
3
9
seconds
0
9

Neueste Kommentare

Umfrage

Derzeit gibt es keine Umfragen.