Geoff Johns kehrt mit „FLASHPOINT BEYOND“ zurück zu DC Comics

In sechs Ausgaben soll niemand geringerer als Geoff Johns sein FLASHPOINT-Universum fortführen. Dabei bekommt er tatkräftige Unterstützung durch ein namhaftes Team.

Ab dem 5. April kommt mit Ausgabe #0 ein ganz besonderer Leckerbissen in die örtlichen amerikanischen Comicläden. In der auf sechs Ausgaben ausgerichteten Mini-Serie werden neben Geoff Johns auch Jeremy Adams und Tim Sheridan die dramatischen Ereignisse des vergangenen FLASPOINT-Events fortführen.

©DC Comics

Gezeichnet wird FLASHPOINT BEYOND unter anderem von Alejandro Germánico Benit, auch bekannt als Xermánico, der sich unter anderem durch die INJUSTICE-Reihe bekannt gemacht hat. Ab dem 19. April sind dann die folgenden Ausgaben im zweiwöchigen Rhythmus erhältlich.

SPOILER zu FLASHPOINT (2011)

[Spoiler]

Das über zehn Jahre alte Event hat nicht nur die New 52 Ära eingeläutet, sondern auch dramatische Ereignisse in alternativen Realitäten geschrieben. Dabei schreckte man beinahe vor keiner Superheldenserie zurück. Vor allem Batman-Fans ist die Zeitlinie im Gedächtnis geblieben, wo nicht Bruce Waynes Eltern ermordet wurden, sondern Bruce sein Leben ließ. Thomas Wayne hatte sich seitdem das Fledermauskostüm übergezogen und regierte mit tödlicher Faust in Gotham. Martha Wayne… Nun ja! Das MÜSST ihr wirklich selbst herausfinden!

[/Spoiler]

Die Illustrationen für die Fortsetzung und den damit verbundenen Auftakt für das 48-seitige FLASHPOINT BEYOND #0 liefert Eduardo Risso (DARK KNIGHT – EINE WAHRE BATMAN-GESCHICHTE). Offiziell ließt sich die Storybeschreibung wie folgt:

Nachdem er alles geopfert hat, um dem Flash zu helfen das Universum wieder zusammenzusetzen […] wacht Thomas Wayne in einer Welt auf, von der er dachte, dass sie nicht mehr existiert. Gezwungen, erneut die Maske anzulegen, durchstreift Batman die Straßen von Gotham City auf der Suche nach Antworten auf die Frage, wie diese Welt noch immer existieren kann. Doch was er dabei entdeckt, wird ihn rund um den Globus führen. Die Jagd auf den Clockwork Killer beginnt hier!

Natürlich kommt auch Johns selbst noch einmal zu Wort und gerät dabei ins Schwärmen, während er uns allerlei an die Hand gibt, was wir von FLASHPOINT BEYOND zu erwarten haben.

„Jeder, der an diesen Büchern arbeitet, gibt sein Bestes, um etwas abzuliefern, das die Zeit der Leser in dieser wettbewerbsintensiven Unterhaltungslandschaft wert ist. Dies ist für Fans von großen DC-Events und der großartigen Geschichte von DC. Und obwohl es sich um ein Event handelt, steht die Figur im Vordergrund – es ist die Geschichte von Thomas Waynes Batman, einem Barry Allen, der hätte sein können, den Verbrechen von Bruce Wayne – es ist eine mysteriöse Mordgeschichte, eine geheime Mission und ein Blick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des DC-Kontinuums. Und so düster es in dieser verkehrten Welt von FLASHPOINT auch sein mag, es macht Spaß.“

Offizielle SPOILER zu FLASHPOINT BEYOND #1

[Spoiler]

„In FLASHPOINT BEYOND #1 führt Batmans Jagd nach dem Clockwork Killer nach Europa, wo er dem verrückten König Aquaman gegenübersteht. Am Vorabend von Aquamans Untergang in London infiltriert Batman seine Festung und begibt sich auf den Kriegspfad, um Antworten zu finden. Nichts ist wichtig für Batman, dessen Welt bereits tot ist, aber wenn er den Clockwork Killer aufspüren kann, kann Thomas die Welt seines Sohnes retten und alles wieder ins Lot bringen.“

©DC Comics

[/Spoiler]

Autor Sheridan (TEEN TITANS) findet zu seiner Arbeit an FLASHPOINT BEYOND ebenfalls nur wohlwollende Worte.

„Das ist etwas, auf das ich als Fan schon lange gewartet habe – eine Rückkehr in die Welt von FLASHPOINT. Die Tatsache, dass ich ein kleiner Teil dieser Rückkehr sein darf, ist so ziemlich das Coolste, was mir je passiert ist und mit Geoff, Jeremy, Eduardo, Xermánico und einem Team zusammenzuarbeiten, das sein ganzes Herzblut in diese Sache gesteckt hat, hat es nicht weniger unwirklich erscheinen lassen. Ich kann es kaum erwarten, dass die Leute diese Seiten zu sehen bekommen!“

Zu dieser aufregenden News gibt uns DC Comics allerdings auch noch einige Zeichnungen mit auf den Weg. Diese  befinden sich zwar noch im Status „nicht fertiggestellt“, sind aber durchaus schon eine Sichtung wert. Hier könnten euch allerdings ein paar leichte Spoiler erwarten.

©DC Comics

Über eine deutsche Veröffentlichung ist uns bislang nichts bekannt, aber es würde schon mit McGinnis zugehen, wenn FLASHPOINT BEYOND nicht auch hierzulande erhältlich sein wird. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: DC Comics

“You wanna get nuts? Come on! Let’s get nuts!” – Bruce Wayne (1989) / Lego Batman (2017)

5 comments

  1. Lars sagt:

    Wie lang man wohl an so einem Bild wie der Massenszene zeichnet. Krass

    2
  2. Sören sagt:

    Hoffentlich wird das nicht schon wieder ein Neustart des DC Universums.

    • Christoph sagt:

      New52 – 2011
      DC Rebirth – 2016

      da würde sich doch jetzt nach über 5 Jahren wieder einmal einer anbieten 😂
      Brauche aber auch keinen, hätte ja auch das DC Rebirth nicht benötigt.
      New52 fand ich ja noch okay und auch wirklich gut, aber bald hat man hier Reboots wie bei Marvel wo auch alle 2 Jahre die Serien wieder neu gestartet werden um mit einer cleanen #1 anfangen zu können.
      Zuzutrauen wäre ein Neustart DC aber allemal.

    • Marian sagt:

      Da würde ich mir keine Sorgen machen. Letztes Jahr gab’s ja schon den Infinite Frontier Soft-Reboot und dem Verlagstext folgend passt das alles ganz gut in diese neue Ära. Flashpoint Beyond wird eher eine Art Melken der Kuh sein oder (was ich für genauso wahrscheinlich halte) – Geoff Johns hatte hierzu noch ein paar Ideen.

      2
      • Christoph sagt:

        Infinite Frontier ist ja komplett an mir vorbei gegangen. Also hatte DC ja tatsächlich schon ihre Dosis Reboot hinter sich 😅 Dann können wir ja bis 2026 auf den nächsten Neustart warten 😜

Schreibe einen Kommentar zu Sören Antworten abbrechen

Countdown zu "The Flash"

days
3
6
1
hours
0
7
minutes
2
1
seconds
0
6

Neueste Kommentare

Umfrage

Wollt ihr eine "Joker"-Fortsetzung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...