Comic-News, Previews & Neuerscheinungen 01/2021

Previews & News

Bevor wir zur Zukunft kommen, noch eine kleine Nachreichung zu den Festtagen:

Harley Quinn: Black + White + Red” hat unverhofft gleich drei neue Geschichten spendiert bekommen. Die Kapitel 15 bis 17 sind alle den (US-)Feiertagen gewidmet und wurden dementsprechend in der Weihnachtswoche veröffentlicht. Ihr seht der Reihe nach die Previews zu

  • #15: „Happy Thanksquinning” (Sam Humphries & Stephen Byrne)
  • #16: „Twas The Night Before Quinn-mas”(Frank Tieri & Tom Fowler)
  • #17: „The Morning After” (Lis Erickson & Tom Derenick)

Ende April wird „Harley Quinn: Schwarz-Weiß und Rot” auch bei Panini veröffentlicht. Wieviele Kapitel der Digitalserie darin enthalten sind, ist noch nicht bekannt.

©DC Comics

©DC Comics

©DC Comics


Es gibt einiges zu berichten über die Zukunft von DC und die Pläne des Verlags für 2021. Zum Glück haben wir das hier schon ausführlichst getan. Macht euch ab März bereit für die neue Ära der DC-Helden: Infinite Frontier! Ach ja, wer hinter der Maske des Next Batman steckt, wurde auch gleich mit verraten.

©DC Comics


Während auf der einen Seite die Zukunft wartet, wendet man sich anderswo romantisch der Vergangenheit zu. Jetzt haben Tom King und Clay Mann in ihrer „Batman/Catwoman”-Miniserie nicht nur Andrea Beaumont für den Comickanon wiederbelebt, sondern auch noch eine weitere Figur der Animated Series – den Sewer King.

©Warner Bros. Entertainment

Dieser wurde (wie Andrea Beaumont) extra für die Zeichentrickserie geschaffen. Allerdings blieb ihm nur der eine Auftritt in der Staffel 1 Episode „Kinder der Finsternis” (The Underdwellers) vergönnt. In der Bat/Cat-Serie scheint er in irgendeiner Form als Inspiration für Catwoman gedient zu haben. Mehr sei zunächst nicht verraten.

Heft #1* der Serie ist seit Anfang Dezember zu bekommen. Ausgabe #2* erscheint am 19. Januar.

Batman/Catwoman” spielt auf mehreren Zeitebenen und während Andrea Beaumont und der Sewer King ihre Auftritte in der Vergangenheit haben, wird eine weitere bekannte Figur sehr wahrscheinlich in der Zukunft auftauchen: Huntress. Zuletzt hat Tom King das Cover für Ausgabe 4 (gezeichnet von Clay Mann) getwittert.

Hello Helena.

??4 pic.twitter.com/nLFrzDL1YN

— Tom King (@TomKingTK) December 16, 2020

Sehr wahrscheinlich wird es sich hierbei nicht um Helena Bertinelli, sondern um Helena Wayne handeln, die Tochter von Batman und Catwoman; so wie einst auf Erde 2 des Silver Age. Diese Erde 2-Version wurde ab den New 52 regelmäßig wiederbelebt und behielt jew. eine Variation des bekannten lila/schwarz-weißen Anzugs. Hier trägt sie offenbar ein Fledermauskostüm. Mal sehen also, was die Herren sich hier haben einfallen lassen.


Zu guter Letzt noch ein Schmankerl zum letzten Groß-Event von DC – „Dark Nights: Death Metal”. Bereits im Oktober wurde angekündigt, dass es animierte Kurzfilme zu diesem Höllenritt geben würde und diese wurden nun zu Weihnachten bei Youtube veröffentlicht.

Komponist und Musikproduzent Tyler Bates hat für die Serie namens „Dark Nights: Death Metal: Sonic Metalverse” nicht nur einen Score erstellt, sondern gleich noch Künstler des Soundtracks als auch andere bekannte Persönlichkeiten der Popkultur vor den Mikrofonen versammelt, um den Hauptfiguren ihre Stimmen zu leihen.

Scott Snyder und Greg Capullo selbst sind dort als Robin King und Sgt. Rock vertreten. Charles Fleischer (Roger Rabbit himself) vertont den Joker und den Batman, der lacht. Die größte Sensation ist aber wohl die Besetzung von Superman. Kein anderer könnte wohl würdiger sein, diesen Charakter zu sprechen als The Hoff höchstpersönlich. David Hasselhoff als Superman – schöner kann ein Jahr kaum starten.

©DC Comics

 

Episode 1: Paradise Island

 

Episode 2: Crisis Energy

 

Episode 3: Anti-Life

 

Episode 4: Shot in the Dark

 

Episode 5: The Man of No Tomorrow

Making-Of

 

Wir suchen übrigens immer noch Unterstützung für unseren Comic-Newsroom. Wenn du dich also sowieso ständig nach Neuigkeiten umschaust oder gern zu Batman-Comics recherchieren würdest, melde dich einfach bei uns unter mail@batmannews.de.

 

*Alle aufgeführten Links zu Amazon Kindle sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Verweis klickt und über diesen Link einkauft, bekommt Batmannews.de von eurem Einkauf eine Provision. Für euch verändern sich die Preise dadurch aber nicht.

 

Sämtliche gemachten Angaben zu Ankündigungen, Verlagen, einzelnen Serien oder Comics sind alle ohne Gewähr. 

 

 

Avatar-Foto
Batmanfan seit frühester Kindheit; besonders geprägt durch die Animated Series und die Dino-Comics.

12 Kommentare

  1. Fluchtwagenfahrer aus Hollywood sagt:

    Batman the Adventures continue gefällt mir richtig gut, leichte Kost, kann ich echt empfehlen.

    • Avatar-Foto Schiller sagt:

      Die finde ich mittlerweile auch fantastisch. Spätestens ab der Storyline „Red Son Rising“ hat sich die Serie zu einem kleinen Juwel entwickelt.

  2. Lars sagt:

    Kann jemand was zu „Eisige Zeiten“ sagen? Der ist ja schon älter, vielleicht hat es schon jemand gelesen. Die Beschreibung bei Panini klingt gut. Aber das sagt ja nix.
    Vielen Dank schon mal.

    • Visual Noise sagt:

      Das letzte Paperback der Reihe fand ich persönlich nicht gut,da die meisten Storys einfach schon mal abgedruckt wurden. Aber Tom King hat ein gutes Gespür für andere Stile von Erzählungen und hat mich bisher nie wirklich enttäuschen können. Ich erwarte sogar Großes! Also meinen Segen hast du!? ^^ Oder gibt es eine Person die es schon gelesen hat und was anderes behaupten kann?

  3. Benjamin Souibi sagt:

    Hallo und „Frohes neues Jahr“… ?
    Kommt „Batman animated“ auch auf deutsch heraus…?!

    • Avatar-Foto Schiller sagt:

      Dir auch ein frohes Neues Jahr ^^. Ich gehe mal davon aus, du meinst die Batman: The Adventures Continue Serie(?) … Ich war der festen Überzeugung, die schon bei Panini für nächstes Jahr gesehen zu haben, kann sie aber nicht mehr finden. Bisher lautet die Antwort also „Bisher unklar“. Ich werde mich mal kundig machen.

Schreibe einen Kommentar

Bleibt fair und zitiert keine Spoiler aus den News. Seid freundlich, respektvoll und beachtet die Netiquette. Wir behalten uns vor unpassende, diskriminierende und beleidigende Kommentare nicht freizuschalten oder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung der Kommentare.

Video

Ein verspäteter "First Look" zum "Batman & Batmobile 89 2-Pack" von McFarlane Toys.

Umfragen

"Suicide Squad: Kill the Justice League" ist da! Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Kommentare