The Flash: Neues Bild vom neuen Batsuit macht die Runde

In den Untiefen des Internets ist ein Promofoto aufgetaucht, welches Michael Keaton im neuen Batsuit zeigen soll.

Das neue Bild ist unter anderem bei Twitter zu finden.

Im direkten Vergleich mit dem damals von Regisseur Andrés Muschiettis veröffentlichten Bild gibt es doch ein paar Unterschiede. So wirkte der Brustpanzer zuvor noch flach wie in „Batmans Rückkehr“, während die neue Panzerung verstärkt in die Tiefe geht.

© Andy Muschietti per Instagram

Aber mit ziemlicher Sicherheit handelt es sich um den Suit, den wir auch am Set von „Batgirl“ gesichtet haben. Stellt sich nun die Frage, ob in „The Flash“ beide Suits zum Einsatz kommen, während der erste an einen Flash weitergegeben wird (links im Bild).

© Warner Bros.

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

10 comments

  1. Batfan sagt:

    Ich könnte mir das mit den beiden Batsuits vorstellen, da ich auf Reddit auch irgendeinen angeblichen leak zu Figuren zum Film gesehen habe. Dort stand auch etwas von 2 verschiedenen Batman Varianten.

    1
  2. Edgenson sagt:

    Hab auf den ersten Blick gedacht das ist Kostüm was man sich bei Amazon bestellen kann, liegt aber auch an der Pose und an der Fotografie selber, hoffe es passt gut in den beiden Filmen,bzw wird gut eingefangen.

  3. TheDarkKnight81 sagt:

    Alte Bilder,hat man schon vor ca 2 Monaten oder länger gesehen!

  4. Alex H sagt:

    Ach das Kostüm gefällt mir wirklich, auch wenn es an dem Returnssuit nicht ganz rankommt.
    Aber ich mag es immer wenn es neue Applikationen gibt und schaue mir gerne die neuen Details genauer an.
    Ich mag die neuen Gauntlets und mit der Brustpanzerung bin ich auch sehr fein.
    Der Kragenbereich ist mein größter Kritikpunkt und erschließt sich mir bis heute nicht. Ist jetzt die Maske über dem Cape, oder das Cape über der Maskenpartie? Das der gesamte Suit einschließlich Maske feine Linien hat, ist mir auch an Batgirls Maske aufgefallen.
    Ach so und Michael Keaton guckt zu freundlich in die Kamera. 😉

    2
  5. Sephiroth sagt:

    Der Kopf wirkt so riesig, als wäre er bearbeitungstechnisch etwas aufgeblasen und dann auf die zu schmalen Schultern gesetzt xD

    Aber sonst: Guter Suit und man sieht ihm die Ursprünge an. Sieht aber nicht so aus, als wäre der Kopf drehbar… kurios, dass der Keaton Batman das nach all den Jahren nicht ähnlich wie Bale Batman gelöst hat.

    1
    • Batcomputer sagt:

      Dem Keaton Batman die Möglichkeit zu geben den Kopf zu drehen wäre ein Sakrileg – selbst wenn er es könnte! 😉 Das gehört für mich einfach zu seiner Körpersprache. Es erschien mal vor einiger Zeit eine Batman 89 Statue, bei der er den Kopf drehen konnte, ne, das ging einfach nicht 😀

      Aber ja, tatsächlich wirkt mir sein Hals auf dem neuen Bild noch „steifer“ als es mir in „Batman“ oder „Batmans Rückkehr“ aufgefallen wäre.

      4
      • Florian sagt:

        „Dem Keaton Batman die Möglichkeit zu geben den Kopf zu drehen wäre ein Sakrileg – selbst wenn er es könnte!“

        Ich bräuchte es ehrlichgesagt auch nicht. Traditionen soll man nicht brechen. 🙂

        1

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

Umfrage

Holt ihr euch THE BATMAN als Digital Video?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...