The Flash Box Office: Die US-Zahlen vom Starttag

„The Flash“ startete in den USA durch das verlängerte Vatertags-Wochenende bereits am Donnerstag in 4234 Kinos und die ersten Zahlen tröpfeln bereits ein.

So spielte der Film an seinem ersten Tag 9,7 Mio. Dollar ein, was kurz hinter dem Start von „Venom“ aus dem Jahr 2018 liegt. Am gestrigen Freitag sollen dann noch (vorerst geschätzte) 26 Mio. Dollar hinzugekommen sein und „The Flash“ soll damit ein 4-Tage-Einspiel von 72 Mio. Dollar ansteuern, was auch in etwa am unteren Ende der frühen Prognosen liegt.

Quelle: Deadline.com

Avatar-Foto
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

22 Kommentare

  1. Florian sagt:

    Wir waren am Donnerstag in Hannnover im Astor in der 20h Vorstellung im größten Saal. Es waren sehr wenige Leute im Kino. Ich würde schätzen max. 30 Personen.

    1
  2. Avatar-Foto Marian sagt:

    Ja, bei uns auch höchstens 20, freitags 20 Uhr ??‍♂️

  3. Edgenson sagt:

    Bei uns nur 10 Leute , Freitags 20 Uhr. DC scheint sowieso in Deutschland auf nen absteigenden Ast zu sein . Schade
    Kann mir nicht vorstellen ,das das nur am Reboot von James Gunn liegt.

    1
  4. Florian sagt:

    Mich beschleicht irgendwie das Gefühl, das es bald mit Comicverfilmungen generell vorbei sein könnte.

    6
  5. René sagt:

    Ich war am Mittwoch um 16:30 zur Vorpremiere in Wolfsburg. Ich meine, mit mir waren wir zu acht.

  6. Martin sagt:

    Ihr dürft hier allerdings nicht das hervorragende Wetter in Deutschland vergessen. Da gehen viele eben lieber ins Freibad, oder an den See. Wie waren denn andere Filme zur gleichen Zeit besucht?

    2
    • Luca sagt:

      Sehr viel besser besucht. zB in Spider Man across the spiderverse sind seit Kinostart regelmäßig um die 100 Menschen in den Vorstellungen

      • Florian sagt:

        Ich war mit meiner Nichte Anfang Juni in „Arielle, die Meerjungfrau“ und da war das Kino auch rappelvoll. In „The Flash“ war bei mir in der Vorstellung noch lange nicht so viel los.

  7. Sven sagt:

    bei mir war es auch sehr leer, aber das empfand ich bei allen filmen in letzter Zeit, trotzdem schade für the flash weil ich ihn richtig gut fand.

  8. Benjamin Souibi sagt:

    Gumo… ?
    In meiner Stadt gibt es 3 Kinos, eines zeigt schon länger keine Blockbuster mehr, das zweite hat „The Flash“ wie es normalerweise gewesen wäre, gar nicht erst ins Programm aufgenommen… ????
    – Was ich persönlich immer als schlechtes Zeichen werte… ?????
    So war ich gezwungen ins „Cinemaxx“ zu gehen…
    Stolze 9,49€ hat das Ticket im Logen-Bereich gekostet… ???
    War am gestrigen Samstag in der 17h-Vorstellung…
    Kann mich den Vorrednern nur anschließen…
    Rund 20 Leute haben die Vorstellung besucht…
    Ob das schöne Wetter daran Schuld ist, sei dahingestellt…
    Man kann ja tagsüber in die Badeanstalt und um den Tag abzurunden später ins Kino…?!

    3
    • Avatar-Foto Marian sagt:

      Hach, 9,50 € für eine Logenkarte. ? Das waren noch Zeiten.

      1
      • Martin Ferber sagt:

        ???

        1
      • Benjamin Souibi sagt:

        Okay…
        Geht scheinbar noch teurer…
        Muss allerdings dazusagen, dass das Ticket zu „Shazam 2“ noch 5,99€ gekostet hat…!!!
        Möglicherweise sind Popcorn und Co in anderen Kinos dafür günstiger…?!
        Hier kosten 1 Liter Cola und mittelgroße Popcorn-Tüte 11,99€…

      • Luca sagt:

        In Frankfurt im Kino waren es für Avatar 2 teilweise 19€^^‘

      • Avatar-Foto Marian sagt:

        @Benjamin Souibi – Das kostet das bei mir auch.
        6 € für ein Kinoticket ohne irgendwelche Rabattaktionen?! In einer Kinokette? Wo zum Henker wohnst du?!

      • Benjamin Souibi sagt:

        @Marian
        War im Cinemaxx Wolfsburg…
        Und in dem anderen Kino, welches normalerweise ebenfalls alle aktuellen Filme bringt,
        kostet der 2D Film 6€ und mit Verpflegung (Popcorn + Getränk) dann ca. 12€…
        – Kann mir vorstellen, dass das Cinemaxx deshalb vergleichsweise „human“ ist…?!
        @Luca
        KRASS!!! Bin schockiert… ?????

      • Avatar-Foto Marian sagt:

        @Benjamin – das ist echt krass. Ich hab hier zwar die Wahl, auch mal in ein Programmkino zu gehen oder in einem modernisierten Traditionshaus für ähnliche Preise Filme zu gucken. Wenn ich aber einen aktuellen Film sehen möchte, muss ich auf eine Kette zurückgreifen und da läuft unter 11 € gar nichts mehr.

    • Francisco Raúl Unger López sagt:

      9,49 ist doch nicht viel, das basischste Ticket für so nen Blockbuster kosten meistens 10-12€

  9. Kaan Can sagt:

    Wohne gegenüber von einem Kino…
    War mal big Fan von DC aber ehrlich gesagt seit Gun und Safran da sind, und die Leute die DC aufgebaut haben einfach wie Müll behandelt werden (Henry Cavill & Co.).
    Ist die Interesse nicht mehr da.

    2
    • Avatar-Foto Marian sagt:

      Cavill hat DC nicht aufgebaut. Die meisten, die DC „aufgebaut“ haben, sind schon lange in Rente oder tot. Wer bitte ist denn mit „& Co.“ gemeint?! Safran und Gunn haben noch keinen einzigen Tag an irgendeinem DC-Set verbracht, das unter ihrer Ägide entworfen wurde; die haben als Bosse noch nichtmal 1% von irgendwas mit DC produziert.
      Aber ja … Haters gonna hate … und versuchen wenig subtil ihren Hass hinter Infos zu ihrer Wohnortwahl zu verstecken.

      5
  10. Christoph sagt:

    War vor zwei Wochen in „Across the Spiderverse“ und dort war alles voll und es war ein großer Saal. Also glaube ich nicht ganz dass es am Wetter liegt oder dass das Interesse an Superheldenfilmen abnimmt.

    1
  11. Florian sagt:

    “ Also glaube ich nicht ganz dass es am Wetter liegt oder dass das Interesse an Superheldenfilmen abnimmt.“

    Nun, die Marke DC steht ja seit Jahren im Bereich Film nicht immer für Qualität und spannende Unterhaltung-das wird wahrscheinlich auch einer der Gründe sein.

    2

Schreibe einen Kommentar

Bleibt fair und zitiert keine Spoiler aus den News. Seid freundlich, respektvoll und beachtet die Netiquette. Wir behalten uns vor unpassende, diskriminierende und beleidigende Kommentare nicht freizuschalten oder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung der Kommentare.

Video

Ein verspäteter "First Look" zum "Batman & Batmobile 89 2-Pack" von McFarlane Toys.

Umfragen

"Suicide Squad: Kill the Justice League" ist da! Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Kommentare