Kleine Kostprobe aus dem „The Flash“-Score

Im Zuge des Geburtstages (26. August) des „The Flash“-Regisseurs Andrés „Andy“ Muschietti präsentierte der Filmkomponist Benjamin Wallfisch ihm eine kleine Kostprobe der Filmmusik.

Barbara Muschietti teilte auf Instagram einen Einblick auf die momentan laufenden Arbeiten an der Filmmusik. In dem Video sieht man Filmkomponist Benjamin Wallfisch („Es“,„Shazam!“), der mit seinem Orchester (möglicherweise) das Hauptthema des roten Blitzes einspielt, um dann in die bekannte Happy Birthday-Melodie überzugehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Barbara Muschietti (@barbaramus)

„The Flash“ startet am 22. Juni 2023 in den deutschen Kinos. Regie führt Andy Muschietti („Es“) nach einem Drehbuch von Christina Hodson („Birds of Prey“). In den Hauptrollen sind Ezra Miller als The Flash/Barry Ellen, Michael Keaton als Batman/Bruce Wayne und Sasha Calle als Supergirl zu sehen. Auch Ben Affleck wird als Batman/Bruce Wayne zu sehen sein. Mit weiteren Gastauftritten ist zu rechnen.

Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Countdown zu "The Flash"

days
2
7
0
hours
0
4
minutes
0
2
seconds
0
6

Neueste Kommentare

Umfrage

Wollt ihr eine "Joker"-Fortsetzung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...