„Zack Snyder’s Justice League“ rangiert hinter „Wonder Woman 1984“

Während BoxOffice-Auswertungen von Kinofilmen wie ein offenes Buch sind, bleiben die Zahlen der großen Streaminganbieter meist unter Verschluss. Dafür müssen dann andere Auswertungsmethoden herhalten:

Bei Samba TV handelt es sich um eine Software, die in weltweit 70 Mio. Android Smart TVs integriert ist und die – sofern nicht deaktiviert – im Sekundentakt die Pixel des Bildschirms ausliest und ermittelt, welcher Sehgewohnheit der Nutzer aktuell nachgeht.

Und so soll laut Samba TV ‚Zack Snyder’s Justice League‘ im Zeitraum vom 19. bis 21. März etwa 1,8 Millionen US-Haushalte erreicht haben, was von Insidern als „gewaltig“ gewertet wird. Gezählt wird dabei nach den ersten abgespielten 5 Minuten eines Films.

Trotzdem liegt der Film damit hinter ‚Wonder Woman 1984‘, welcher im Dezember an seinen ersten beiden Tagen 2,2 Mio US-Haushalte erreichte und seitens HBO Max als enorm großer Erfolg verbucht wurde.

Zum Vergleich: Disney+ vermeldete mit dem Start von ‚The Falcon and the Winter Soldier‘ den erfolgreichsten Serienstart einer Disney+-Produktion. Laut Samba TV Auswertung entspricht dies 1,7 Mio US-Haushalte.

Quelle: Deadline.com

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

5 Kommentare

  1. Arieve sagt:

    Sehr gutes Ergebnis! Das sind dann also schon mal mindestens 1,8 Millionen in den USA, eher mehr, weil ja nicht überall diese Samba TV technik verbaut ist. Und die besseren Zahlen von WW84 kommen natürlich auch daher, weil der Film kein R-rated hat und über die Feiertage gestartet ist, soweit ich weiß. Da könnten die AT&T bzw. Wb Bodde doch eigentlich mal sehr zufrieden sein, obwohl ees denen wahrscheinlich eher auf die Neuabonnenten ankommt als auf die Aufrufe.

  2. Visual Noise sagt:

    Aber irgendwelchen Aktionären müssen doch die Viewzahlen präsentiert werden oder? Finde die Softwareauszählung mehr als fragwürdig. Allein schon aufgrund der Dunkelziffer…

    Warum haben Streaminganbieter kein Interesse mit derartigen Zahlen hausieren zu gehen?

  3. LA10 sagt:

    Das hört sich doch sehr ordentlich an ??
    Bewertungs Technisch hat er auch bei Rotten Tomatoes ordentlich abgeschnitten –

    96% Zuschauer – „normales“ Puplikum / Fans

    73% die sogenannten „professionellen“ Kritiker.

    Genau die professionellen Kritker die damals BvS mit 29% (!) abgespeist haben – und grundsätzlich gefühlt alle Marvel Filme immer Top bewerten. Naja, egal, leidiges Thema ?.

    Im Zuge von Sky Ticket habe ich mir natürlich auch WW84 angesehen. Und ich muss echt sagen das ich den einfach nur sehr schlecht und enttäuschend fand.

    • Kalle sagt:

      Die Kinofassung von BvS war nach meinem Geschmack auch nicht besonders und bewerte ich auch schlecht. Der Extended Cut ist fuer mich der deutlich bessere FIlm.

Schreibe einen Kommentar zu Arieve Antworten abbrechen

Countdown to "The Batman"

days
9
2
hours
2
3
minutes
4
7
seconds
0
1

Neueste Kommentare

Umfrage

THE SUICIDE SQUAD ist da. Eure Meinung!

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...