Weibliche Unterstützung für die Justice League?

Wenn es nach Latino Review geht, dann soll für die anstehende Justice League-Verfilmung das Team um Black Canary erweitert werden. Auf zwei potentielle Vögelchen soll Warner Bros. bereits ein Auge geworfen haben.

“Mehr weibliche Helden braucht das Land” scheint das Credo von Warner Bros. für ihr DC Filmuniversum zu sein. Zumindest wenn es nach Informationen von Latino Review geht. Black Canary, aka Dinah Laurel Lance, Dauerfreundin von Green Arrow, Martial-Arts-Expertin und mit einem Schallwellen-Schrei ausgestattet, soll das Team rund um Batman, Superman und Wonder Woman erweitern.

Black Canary soll ihr Debüt in ‘Justice League, Part One’ oder ‘Part Two’ feiern. Da die Vorproduktion des Films bald beginnt, sollen bereits 2 Kandidatinnen auf der Wunschliste des Studios stehen.

abbey_kershaw

Da hätten wir Abbey Lee Kershaw, die bereits in WBs ‘Mad Max: Fury Road’ zu sehen war. Die 28-jährige Australierin empfiehlt sich neben ihrer eher übersichtlichen Schauspielerfahrung mehr mit ihrer beachtlichen Körpergröße von 1,81 m.

Zweite Kandidatin ist die 32-jährige israelische Seriendarstellerin Alona Tal. Sie kennt man aus Serien wie ‘Supernatural’ und ‘Veronica Mars’. Mit 1,63 m aber deutlich kleiner als ihre “Konkurrentin”.

alona

Laut Latino Review soll mit der Besetzung der Black Canary der Startschuss für einen weiteren, weiblich orientierten Superhelden Team-Up-Film fallen. Geplant sei ein ‘Birds of Prey’-Film, welcher sich angeblich schon in Entwicklung befinden soll.

Quelle: Latino Review

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

6 Kommentare

  1. H3llNuN sagt:

    Ein kleiner Fehler: Ich denke es ist “Birds of Prey” und nicht “Birds of Grey” gemeint. Ist ja schließlich ein Spin-Off der “Justice League” und kein Spin-Off von “Shades of Grey” 😛

  2. Steff sagt:

    heißt es nicht Birds of Pray?

  3. Captain Harlock sagt:

    Neben Alona Tal mit 1,63 m würde Batfleck mit seinen 1,93 m und
    seiner bulligen Statur ja übermächtig groß wirken. 😮

    Dieses Größenverhältnis zwischen Batman und Bane
    oder KillerCroc, das wäre es gewesen. 😀

  4. Frank Drebin sagt:

    Kann sie Kathie Cassidy toppen?

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

  • Florian on The Batman: Pinguin TV-Serie in Arbeit: ““Nein. Casting hilft bei den Besetzungen, doch letztendlich entschieden wird an anderer Stelle.” Was gegenteiliges wurde auch nicht behauptet. 😉
  • Florian on The Batman: Pinguin TV-Serie in Arbeit: ““Weil er schlicht nicht das Aussehen dafür hat und erst von Masken- und Kostümbildnern sehr deutlich verändert werden musste.” Das…
  • Tremor on The Batman: Pinguin TV-Serie in Arbeit: “Nein. Casting hilft bei den Besetzungen, doch letztendlich entschieden wird an anderer Stelle. Aber netter Versuch.
  • Tremor on The Batman: Pinguin TV-Serie in Arbeit: “Weil er schlicht nicht das Aussehen dafür hat und erst von Masken- und Kostümbildnern sehr deutlich verändert werden musste. Hättest…
  • Sephiroth on The Batman: Pinguin TV-Serie in Arbeit: “Öhm… ok… Mit Gotham hatten wir bereits eine Polizei und Pinguin Serie in einem… Und gerade der Pinguin war unglaublich…

Umfrage

THE SUICIDE SQUAD ist da. Eure Meinung!

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...