BatCast #114 – Arkham Insights: Der Riddler

Zu eurem geheimen Freund, wer könnt’ es sein; machen wir einen BatCast, wir zwei allein.

Nach langer Vorbereitung wagen sich Henning und Marian in die Untiefen von Arkham Asylum, um sich ausführlich mit den Gegnern des Dunklen Ritters auseinanderzusetzen. Wir durchwühlen die Arkham-Akten, um uns dem Kern der Figuren zu nähern, die Batman unaufhörlich das Leben schwer machen.

Wir versuchen nachzuvollziehen, welche Beweggründe sie für ihr Verhalten haben, welche biografischen Hintergründe es gibt und ob ein Ausweg aus der Kriminalität möglich ist. Dafür haben wir die Comichistorie studiert, auch andere Medien herangezogen, uns aber in erster Linie an der Animated-Series als Ankerpunkt orientiert.

Da wir uns in „Arkham Insights” ernsthaft mit den Charakteren und ihren Motiven beschäftigen wollen, bleibt ein fachlicher Exkurs nicht aus. Wenn es angemessen ist, wagen wir uns deshalb an die Herleitung einer Diagnose und versuchen, psychologische Begrifflichkeiten, die oft mit Batmans Rogues Gallery verbunden werden – ab von Stigmatisierung und Missverständnissen – zu klären.

Daher sei uns schon jetzt die zeitlich ausufernde Pilotfolge verziehen. Denn der erste Delinquent, an dem wir uns mit diesem Format versuchen, erfordert nicht nur einen näheren Blick auf psychologische Grundbegriffe.

Den Anfang macht bei uns nämlich der Meister aller Rätsel, Edward Nigma/Nygma/Nashton alias Der Riddler. Und wie die Meisten wissen, sollte man (auch im Hinblick auf die Pathologie) beim Rätselkönig lieber ganz genau hinschauen.

00:00:00 Intro
00:09:23 Der Riddler – Steckbrief
00:19:27 B:TAS S01E40: If you’re so smart, why aren’t you rich?
00:29:38 B:TAS S01E48: What is Reality?
00:34:04 B:TAS S02E79: Riddler’s Reform
00:38:17 Restliche BTAS-Episoden
00:39:20 Riddlers Kostüm
00:41:49 Wer ist der Riddler?
00:54:51 Riddler in den Comics
01:07:01 Der Comic-Riddler ab 1989
01:09:55 Die erste moderne Origin
01:26:20 Weitere Auftritte in den 90ern
01:30:07 Riddler bei Jeph Loeb & Tim Sale
01:33:59 Hush (Spoiler-Warnung!)
01:38:26 Ende Spoilerteil
01:51:33 Der Riddler bei Paul Dini
01:56:38 Riddler ab den New 52
02:02:48 Weitere Riddler-Versionen
02:06:56 Biografie & Anamnese
02:09:08 Riddler und Zwänge
02:10:42 Zwangsstörungen
02:24:27 Persönlichkeitsstörungen
02:28:46 Leidet der Riddler an einer Psk-Störung?
02:31:09 Riddlers Diagnose
02:46:14 Behandlungsmöglichkeiten
02:57:20 Der Riddler in Arkham
02:58:36 Die Batman/Gretchen-Frage
03:01:28 Ein Ausblick auf ‘The Batman’


Im Folgenden findet ihr unser Quellmaterial, auf das wir in dieser Episode Bezug nehmen. Außerdem empfehlen wir noch ein paar zusätzliche Comics und Bücher.

Quellen

Batman: The Animated Series

S01E40 (1992): „Das Rätsel des Minotaurusa (If you’re so smart, why aren’t you rich?)
S01E48 (1992): „Gefangen in der Rätselwelta (What is reality?)
S02E17 (1994): „Der Rätselköniga (Riddler’s Reform)

Weitere Animated-Episoden mit dem Riddler (Cameos): S02E03: „Der Prozess” (Trial); S03E12: „Todesvisionen” (Over the Edge); S03E24: „Der Richter” (Judgement Day); Superman TAS – S02E02: „Wo ist Batman?” (Knight Time).


Comics

Sind Comicstories mit einem roten * markiert, befinden sie sich auch im Sammelband „Batman Arkham – The Riddlera. Diese ist bisher nicht auf deutsch erschienen.

Außerdem im Cast erwähnt bzw. lesenswert:

  • Batman &  Robin Adventures 21 (1997): „Why is a raven like a writing deska-Aktuell kostenfreie Digitalausgabe – Auf Deutsch in Dinos Batman & Superman Adventures #4.
  • Batman Adventures: Riddle Me This!a – englischer Sammelband von Gotham Adventures und Batman Adventures Ausgaben mit dem Riddler
  • Riddler-Ausgaben befinden sich auch in den Paninisammelbänden 1 & 2 zur zweiten Serie der Batman Adventures.
  • Batman (Vol. 1) 452-454 (1990): „Dark Knight, Dark City“ – Liegt auf Deutsch wahrscheinlich nicht vor. Nochmal enthalten in den Sammelbänden „Dark Knight, Dark City“ & „Batman: The Caped Crusader Vol. 3

Gaming

Batman : The Enemy Within (u. a. bei Steam, Google Play, App Store)

Die Batman: Arkham-Spielereihe (incl. Batman: Arkham Origins)


Riddler in Film & TV

Batman (Fernsehserie, 1966 – 1968)a – Auftritte in 12 Episoden in 3 Staffeln +„Batman hält die Welt in Atema

Batman Forever (1995)a

The Batman (Animationsserie)a:
S02E02 (2005): „Riddled“; S02E13 (2005): „Night and the City“; S04E09 (2007): „Riddler’s Revenge”; S04E11 (2007): „Rumors”

Young Justice (Animationsserie) – Auftritte in 3 Episoden innerhalb der ersten Staffel

Batman: The Brave and the Bold (Animationsserie):
S02E08 (2012): „Die gespaltene Persönlichkeita (A Bat Divided!)
S02E20 (2012): „Die Kreuz-und-Quer-Verschwörunga (The Criss Cross Conspiracy!)

Gotham (TV-Serie; 2014 – 2019)a – Auftritte in 85 Episoden in 5 Staffeln

Justice League Action (Animationsserie)a
Episode 40 (2017): “E. Nigma, Consulting Detective

Batman: Hush (2019)a


Weitere psychologische Literatur

Grundsätzlich ist jedem Batmanfan mit tieferem Interesse für das Thema das Buch „Batman and Psychology: A Dark and Stormy Knighta von Travis Langley zu empfehlen, welches leider nie in deutscher Sprache erschienen ist.

Wen das Thema der Persönlichkeitsstörungen näher interessiert, der kann eigentlich mit „Der ganz normale Wahnsinn: Vom Umgang mit schwierigen Menschena von Francois Lelord & Christophe André nichts falsch machen.


a Alle aufgeführten Links mit einem a sind sogenannte Affiliate-Links für Amazon (bzw. Comixology). Wenn ihr auf so einen Verweis klickt und über diesen Link einkauft, bekommt Batmannews.de von eurem Einkauf eine Provision. Für euch verändern sich die Preise dadurch aber nicht.

Wir sind auch bei iTunes und bei Spotify zu finden und freuen uns über jeden neuen Abonnenten, sowie über euer Feedback.

BatCast-Theme von Benjamin Müller

Disclaimer: BatCast ist ein Podcast-Projekt von Fans für Fans. Batmannews.de und der BatCast stehen nicht in Verbindung mit Warner Bros. oder DC Comics.

Play

Batmanfan seit frühester Kindheit; besonders geprägt durch die Animated Series und die Dino-Comics.

21 Kommentare

  1. Joe-Kerr sagt:

    ❤️❤️❤️ Endlich

    6
  2. Florian sagt:

    Ui, auf diese Ausgabe freu ich mich schon 🙂

    2
  3. Visual Noise sagt:

    Bin bei der Länge noch nicht durch,aber es ist bisher ein ambitioniertes Projekt,sehr gut vorbereitet und auch interessant! ^^

    Der Reiz des Riddlers ist für mich und wahrscheinlich für viele Betrachter*innen die Herausforderungen seiner Rätsel selbst… Er meint ja ein Genie zu sein und wenn die Betrachtenden seine Rätsel mitverfolgen und auch lösen können,gibt es einen Belohnungseffekt! Also nach dem Motto: “Haha! Ich konnte den Riddler sein Rätsel lösen (vielleicht sogar vor Batman)!”

    Egal welchem mysteriösen Schatten Batman nachjagt,man sollte den Riddler immer in seine Überlegungen mit einbeziehen und nie komplett ausschließen (was bei einigen Publikationen mal mehr und mal weniger gut zur Überraschung führen konnte)!?

    Bei dem Titel “Arkham Insights” wäre Ra’s al Ghul also raus? ? Aber es gibt ja immerhin schon eine sehr zu empfehlende Abhandlung… ?

    https://www.batmannews.de/batman-the-animated-chronicles-kapitel-6-ras-al-ghul-teil-1/2/

    Bis dahin erstmal Danke für den angenehmen Nachhauseweg von der Arbeit!

    4
    • Marian sagt:

      Wir haben ja dieses Projekt begonnen, um den Hörern mit langen Arbeitswegen auch etwas anzubieten. Danke auch für die Werbung ? Die Al Ghuls sind bestimmt schonmal durch Arkham geschlichen, sodass sich irgendwo in einer Ecke bestimmt eine verstaubte Akte finden wird. Wir intensivieren mal die Suche.

      Das was für dich den Riddler-Reiz ausmacht, ist definitiv ein guter Grund. Dafür braucht es aber echt gute Autoren, die auch Bock auf schwere, aber nicht unlösbare Rätsel haben. Dieses Glück war dem guten Eddie jedoch nicht immer beschieden. Schauen wir mal, ob sich das nach The Batman dreht.

      4
      • Florian sagt:

        “Dieses Glück war dem guten Eddie jedoch nicht immer beschieden. Schauen wir mal, ob sich das nach The Batman dreht.”

        Das wäre dem Riddler und uns Fans wirklich mal gegönnt. 🙂

        2
  4. Daveman sagt:

    Schöne Idee!

    Marian ist echt eine Bereicherung für den BatCast und BatManNews.de

    Top!

    7
  5. Laschinho sagt:

    Wunderbar;wird über das Wochenende gehört.
    Danke schon mal!!!

    2
  6. Sören sagt:

    Ja bitte macht mehr Arkham Insights.

    2
  7. Daased sagt:

    Ein brilliantes neues Format, von dem ich mir noch zahlreiche Folgen wünsche. Danke dafür! Der Riddler war in BTAS trotz weniger Auftritte immer mein Favorit. Wobei ich etwas reumütig gestehen muss, dass ich als Kind auch Jim Carrey als Riddler lange Zeit zu meinen Lieblingsfiguren im Batman-Universum gezählt habe.

    Eine kleine Frage habe ich aber noch: Habt ihr eigentlich noch vor, Batcast-Folgen zu “Die drei Joker” Bd. 2 und 3 zu veröffentlichen? Die Ausgaben sind inzwischen alle draußen und die Folge zu Bd. 1 war sehr gut gemacht.

    3
    • Marian sagt:

      Hallo. Danke für die Rückmeldung. Für die Fortsetzung der Drei Joker Casts müssen wir bis noch voraussichtlich zum September um Geduld bitten.

      2
      • Daased sagt:

        Super, freut mich. Bitte nicht falsch verstehen, das sollte nicht ungeduldig klingen. Ich wollte nur wissen, ob da überhaupt noch etwas geplant ist. Nehmt euch Zeit. Gut Ding will ja bekanntlich Weile haben.

        2
  8. Florian sagt:

    ” dass ich als Kind auch Jim Carrey als Riddler lange Zeit zu meinen Lieblingsfiguren im Batman-Universum gezählt habe.”

    Ich glaube, dafür braucht man sich nicht entschuldigen. 😉 Ich schaue mir BF heute noch irgendwie gerne an, was aber wohl mit nostalgischen Gefühlen und tollen Erinnerungen zu tun hat, die ich mit diesen Film verbinde.

    2
  9. Visual Noise sagt:

    Aber [piiieeep] kann ich hier immernoch nicht lesen… Dann möchte ich gerne lösen: [piiieeep] MUSS als nächstes kommen! Sonst fall ich vom Glauben ab! ?

    [Anmerkung – Bitte noch! nicht die Teaser aus der Folge verraten]

    1
  10. Joe-Kerr sagt:

    Überragend! Jahrelang habe ich darauf hin gehofft dass es so einen Batcast gibt und dann das. Ich hätte mir dieses Format nicht in meinen kühnsten Träumen mir so wünschen können. Vielen vielen Dank an Euch beide für die viele Arbeit die Ihr euch bestimmt damit gemacht habt. Überragend gut vorbereitet und unterhaltsam prasentiert. Ich habe jede Sekunde vom Cast genossen. Eine tolle Gelegenheit anders auf den Riddler zu schauen. Dazu mit dieser Expertise. Einfach nur toll. Danke vielmals. Auch wenn ich glaube zu wissen wer der nächste Kandidat ist – ich bitte um Poison Ivy und Scarecrow sobald es passt. Und Dr. Strange. Und Mister Freeze und Clayface. Einfach alle 🙂

    4
  11. bjoern sagt:

    Absolut grandiose Folge! Es hat großen Spaß gemacht der psychologischen Analyse des Riddlers zu folgen. Ebenfalls großen Respekt für die Recherche, die wahrscheinlich ziemlich aufwendige war.

    3
  12. Marian sagt:

    Generell mal vielen Dank an alle Kommentatoren für die schönen Rückmeldungen. Da bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als weiterzumachen 😉

    4
  13. MARIUS sagt:

    Wahnsinn! Spannend und interessant von der ersten bis zur letzten Sekunden. Ich habe euren Batcast aufgesogen. Es bereitet mir Mega Freude, eurem Fachwissen zu lauschen. Danke für den überwältigenden, fundierten Aufwand, den ihr für diesen Batcast investiert habt.

    Ich fiebere mit großer Vorfreude der nächsten Arkham Insights Folge entgegen.

    Danke Henning und Marian!

    2
  14. BatJokes is Canon sagt:

    Tolles Format 😀 (auch wenn der Riddler nicht mein Favorit ist)

    Meine prägenste Erinnerung an den Riddler ist aus Detective Coimics 662 aus der Knightfall Saga.
    Da hat der Riddler einen Super Plan, die Rätsel dazu aber noch nicht fertig. Daraufhin verlassen ihn seine Goons und ziehen das Ding ohne ihn durch und der Riddler bleibt als Witzfigur zurück.
    Ähnliche Darstellungen habt ihr ja auch mit anderen Quellen gefunden 🙂

    Mein Wunsch für kommende Podcasts:
    Batmans größter Feind (wenn man den Joker ausblended): Superman (auch wenn er nie in Arkham war ;p)
    oder gerne auch Scarecrow 🙂

    1
    • Marian sagt:

      Klingt gut. Ich kann mich an den Riddler bei Knightfall gar nicht mehr erinnern. Aber da bei Panini ja bald die riesigen Deluxe-Bände rauskommen, hab ich vielleicht nochmal das Vergnügen 🙂 Danke für den Tipp also.

      Scarecrow ist notiert. Superman ist so ein aufgeräumter Typ, da braucht’s bestimmt ne aufwändige Tiefenrecherche.

      2

Schreibe einen Kommentar zu Marian Antworten abbrechen

Countdown to "The Batman"

days
1
3
5
hours
0
1
minutes
1
9
seconds
5
3

Neueste Kommentare

Umfrage

THE SUICIDE SQUAD ist da. Eure Meinung!

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...