„Arkham Asylum: The Immersive Experience“ kommt nach London

Ihr wolltet schon mal das Arkham Asylum als Patient erleben? In London habt ihr demnächst die Möglichkeit dazu.

Nicht für zartbesaitete und explizit an über 18-jährige richtet sich die interaktive und immersive „Arkham Asylum“-Experience, welche im September 2022 an den Start gehen wird.

Arkham Asylum“ spielt in einer riesigen, multisensorischen Nachbildung des berüchtigten psychiatrischen Krankenhauses und ist eine epische alternative Realität, die futuristische Technologie und interaktives Theater vereint. Eine völlig neue Geschichte, bei der das Publikum den heldenhaften und schurkischen Bewohnern von Gotham City von Angesicht zu Angesicht begegnet, um ein unvergessliches Erlebnis zu schaffen.

Tickets gehen am Freitag den 29. Oktober 2021 über die offizielle Website www.arkhamasylum.com online, auf der man sich bereits registrieren kann. Tickets sollen ab 63 Pfund (ca. 75 Euro) + Gebühren zu haben sein.

Präsentiert wird das Ganze von Department Studios, Inc., Myriad Entertainment, und Warner Bros. Themed Entertainment in Zusammenarbeit mit DC.

Vielen Dank an die Kollegen von TheGeekofSteel, die uns hierauf aufmerksam machten.

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

2 comments

  1. Fluchtwagenfahrer aus Hollywood sagt:

    Heiliges… ich spare jetzt schon, da muss ich hin

  2. Lars sagt:

    Geil. London eh immer ne Reise wert.
    Könnte ein gemeinsamer Ausflug des batcast Teams sein. Was meint ihr? 🙃😁

Schreibe einen Kommentar zu Lars Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

Umfrage

Holt ihr euch THE BATMAN als Digital Video?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...