Ab heute vorab im Kino: „The Flash“

Das Warten hat für viele Fans heute ein Ende: Nach einer gefühlten Ewigkeit startet „The Flash“ heute Abend in vielen deutschen Kinos als Vorpremiere.

Wie wir wissen, werden viele von euch bereits heute „The Flash“ in den Lichtspielhäusern erleben. Und so erwarten wir euch nach dem Film hier mit einer Umfrage zum Film, sowie eurer Meinung im Kommentarbereich, die ihr trotz unserer No Spoiler-Regelung schon mal absetzen könnt und wir zeitversetzt spätestens ab Samstag veröffentlichen werden. Ansonsten erwartet euch für den sofortigen Austausch ein Spoiler-Kanal zu „The Flash“ in unserer Discord-Bathöhle .

Wer will, kann uns auch seine Meinung per Sprachnachricht zukommen lassen, die wir eventuell in unsere für Sonntag geplante BatCast-Besprechung mit einfügen werden. Diese schickt ihr an folgende Mail-Adresse: mail@batmannews.de. Länger als 1:30 Minuten sollten eure Beiträge dabei nicht sein. Andernfalls behalten wir uns vor, Beiträge zu kürzen. Einsendeschluss ist Samstag Mitternacht.

Aber jetzt wünschen wir euch erstmal viel Spaß im Kino!
Euer BatmanNews-Team

Wann werdet ihr "THE FLASH" sehen?

Ergebnis ansehen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Avatar-Foto
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

6 Kommentare

  1. Vartox sagt:

    Ich hab meinen Kinobesuch hinter mir und diesen Film kann man lieben aber auch in der Luft zerreißen.
    Ich bin hin und her gerissen und schwanke in meiner Bewertung zwischen einer 5,5/10 und einer 8/10

    Aber eines sollte vor den Kinobesuch klar sein, dass ist ein Flash Film, mit Batman als Gast.
    Keaton war aber großartig, ebenso wie der ganze Cast. An den Cast gibt es nichts zu meckern. Ich mochte jeden einzelnen sehr gerne.

  2. Cloud sagt:

    Habe ihn gerade gesehen. Ich würde den Film irgendwo zwischen Man of Steel und Batman v Superman einordnen vom gefallen her.
    Die Cameos sind nice. Das CGI ist echt teilweise sehr schlecht.

  3. Florian sagt:

    Hey. Habe glaube noch nie was hier geschrieben. Komme gerade aus dem Kino. Habe mich die ganzen Tage auf heute gefreut. Könnte jetzt schreiben ohne ende. Wüsste garnicht wo ich anfangen sollte. Der Film ist kein Black Adam. Es ist kein schlechter Film. Vielleicht habe ich mir zuviel erhofft, aber ich hatte mir tatsächlich nach den größtenteils positiven Kritiken viel mehr erhofft. Wenn man sagt teilweise der beste DC Film, an die Nolan Filme kommt er bei weiten nich ran. Er hat ein paar schöne Momente aber ich denke es wäre viel mehr möglich gewesen. Viel liegen gelassen. Werde jetzt drüber schlafen. Weiß auch nicht ob ich enttäuscht bin. Hatte mir einfach mehr erwartet. Keine Ahnung, komisch. Einfach komisch.

  4. Jochen sagt:

    The Flash ist ein guter Film, aber eigentlich leider auch nicht mehr. Das Beste ist Michael Keaton Batman und das Übelste die schlechten Effekte!

  5. Watchragazzi sagt:

    Ich war heute Nachmittags drin und muss sagen es war irgendwie witzig und auch sehr emotional an manchen stellen aber die Witze haben gezündet bei mir , Ezra hat einen mega Job gemacht mit two Barry’s und auch beide Batman’s fand ich sehr gut leider von Affleck doch bissel zu wenig screentime für meinen Geschmack aber naja so ist es halt 🙂 wünsche euch viel Spaß beim schauen ?

  6. ron sagt:

    Guter Film, umso traurig das damit das Synderverse endet.

Schreibe einen Kommentar

Bleibt fair und zitiert keine Spoiler aus den News. Seid freundlich, respektvoll und beachtet die Netiquette. Wir behalten uns vor unpassende, diskriminierende und beleidigende Kommentare nicht freizuschalten oder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung der Kommentare.

Video

Ein verspäteter "First Look" zum "Batman & Batmobile 89 2-Pack" von McFarlane Toys.

Kommentare