Menu

Wen spielt Willem Dafoe in Justice League?

Ende April wurde Willem Dafoe für die beiden ‚Justice League‘-Filme vom Hollywood Reporter bestätigt. BirthMoviesDeath wollte wissen, wen der 60-jährige im Film spielen wird.

Bislang war nur bekannt, dass Dafoe „einen von den Guten“ spielen wird. BMD zapfte seine Quellen an und erfuhr zudem, dass er einen Atlanter spielen soll. Wen genau bleibt weiterhin offen.

AQUAMAN-18-Cover-610x250

Dafür konnte BMD in Erfahrung bringen, wie man die Unterwasserwelt von Atlantis mit Schauspielern bevölkern möchte, ohne diese in Wassertanks sperren zu müssen:

Zack Snyder hat ein spezielles Gerüst mit zwei Halterungen entwickeln lassen, welches vor Green Screen platziert wird. In einer Halterung befindet sich der Schauspieler, in der zweiten die Kamera. Die Bewegungsabläufe der Halterungen sind programmierbar, so dass sich die Kamera um den Schauspieler herumbewegen kann, während dieser völlige Bewegungsfreiheit hat. Per CGI sollen dann die Haare der Protagonisten Unterwasser-typisch animiert werden.

Generell soll ein Großteil des Films an Sets vor Green Screen gedreht werden. Dies soll Snyder – ähnlich wie bei 300 – mehr Kontrolle über die Visualisierung des Films verschaffen und neugierige Fotografen abhalten.

Quelle: BirthMoviesDeath

 

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

3 comments

  1. Eddy the Duck sagt:

    Dann lehne ich mich mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte, dass Dafoe „Nuidis Vulko“ spielen wird 😉

  2. batman01 sagt:

    freu mich. visuell wird der film bestimmt ziemlich beeindruckend!

  3. ASlan63 sagt:

    habt ihr dieses eine Bild gesehen wo Willem der Joker ist (richtig Krass ……und er würde super passen alleine in Spiderman reicht sein lachen völlig aus )
    das wäre ja krass wenn er denn alten Jocker spielt und wenn der andere einfach mal Jason todd ist

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer