Menu

Umfrage: Eure Erwartungen an „Birds of Prey“?

Knapp zwei Wochen noch bis zum offiziellen Kinostart von ‚Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn‘. Zeit unser Bat-o-meter anzuwerfen und eure Stimmung dem Film gegenüber abzufragen. Absolute Vorfreude? Desinteresse? Oder gar nichts von beidem?

"Birds of Prey" kommt! Eure Erwartung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Natürlich freuen wir uns auch über eure Ausführungen in den Kommentaren!

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

16 comments

  1. Visual Noise sagt:

    Erster! xD Ich bin echt verdächtig häufig auf eurer Seite… Ich sollte das mal hinterfragen!?

    • I.MCF sagt:

      Bin ich auch täglich 😊
      und da sind wir mit Sicherheit nicht alleine.
      BoP interissiert mich allerdings 0,0…
      Nächster DC-Kino Besuch ist WW84.

      • Visual Noise sagt:

        Du solltest nicht vergessen,dass Margot Robbie für manche Personen „Goldstandart“ ist und dadurch allein schon Neugierigkeitsberechtigung hat! xD

  2. Florian Florian sagt:

    Ich erwarte kein Meisterwerk sondern einen Film der nur Spaß machen soll. Und genau darauf stelle ich mich ein,ins Kino gehe ich auf jeden Fall.

  3. Juve sagt:

    Ist halt 1:1 Marvel, wenn man nach dem Trailer geht. Das ging mir auch beim WW Trailer durch den Kopf. Ich hab diesen erzwungenen Humor so satt!

  4. J. K. R. Whiteface sagt:

    Unter anderen Umständen hätte ich sofort „Harley geht immer“ angeklickt, doch die DC-Film-Vergangenheit mit solchen (Achtung Ironie) *Meilensteinen der Filmgeschichte* wie ‚Suicide Squad‘ und ‚Justice League‘ haben mich für meinen Teil ein bisschen vorsichtig werden lassen… insbesondere durch die eher krude Werbekampagne und die bewusst trashig gestalteten Plakate :-/

    Einerseits ist Margot die Idealbesetzung, andererseits kann ich mich mit dem Look (noch immer… eigentlich weniger denn je) anfreunden 🙁
    Zwar bin ich jetzt kein Fan-Puritaner aber ein bisschen mehr vom klassischen Aussehen hätte ruhig bleiben können… vor allem denke ich da an Harley’s Design im Videospiel ‚Arkham City‘ – das war, soweit es mich betrifft, der absolute Top-of-theTop-Crossover zwischen traditionellem Look und neuer Interpretation! 😉

  5. Comicheld sagt:

    Ich bin zufrieden, wenn es keine Katastrophe wird.

    Habt ihr eigentlich mitbekommen, dass das DCEU jetzt mit dem Arrowverse verknüpft wurde?
    Inzwischen also fast alles von DC, bis auf die Nolan-Trilogie (da fände ich das auch eher unpassend).

    • Cloud sagt:

      „Habt ihr eigentlich mitbekommen, dass das DCEU jetzt mit dem Arrowverse verknüpft wurde?“

      Da wurde garnichts verknüpft. Ezra Miller hatte lediglich nen Cameo Auftritt zwecks Fanservice. „Verknüpft“ wurde da also nix.

      Ich erwarte vom BoP Film ehrlich gesagt garnix. Und ich werde ihn mir, wenn überhaupt, erst anschauen wenn er auf Netflix und Co kommt.

    • Wiesslo sagt:

      „Habt ihr eigentlich mitbekommen, dass das DCEU jetzt mit dem Arrowverse verknüpft wurde?“

      Eine direkte Verknüpfung sehe ich nun auch nicht,… eher das Gegenteil… die Tatsache das das DCU als eine der weiteren Erde gesehen werden kann durch den sehr gelungenen Cameo, und am Ende quasi alle Welten zusammenschmelzen bzw. zu einer zusammengefügt werden ( Mir fällt da keine bessere Umschreibung ein) stellt dann eher die Frage, was aus dem DCU in dieser „finalen Welt “ übergeblieben ist. Flash kann es nicht sein, Superman auch nicht… Aber ich denke das ist alles dann doch nur ne Spinnerei die in meinem Kopf stattfindet…aber es ist cool… Ausser für Miller und Cavill…

      Wen wir bei witzigen Cameos sind MR Batfleck hat einen beim Jay und Silent Bob reboot… sehr geil… leichte Anspielung an seine Rolle als Bats… im Abspann dann noch eine deutlichere…HERRLICH

  6. Benjamin Souibi sagt:

    Ich erwarte gar nichts…
    Frage mich noch immer wo da die „Birds of Prey“ sind…?!
    🤔😲🤔
    Dennoch werde ich ins Kino gehen und mich auf hoffentlich unterhaltsames Popcorn-Kino freuen… ☺
    BTW: Eigentlich sollte sich jeder hier im Forum Ben Kino-Besuch gönnen…

  7. Sören sagt:

    Da ich selber ein riesen Fan der Birds bin hätte ich mich am Anfang wirklich darauf gestützt.
    Wenn man sich zumindest an Comics gehalten hätte und die Figuren Konstellation Barbara Gordon, Black Canary, Huntress und Cassandra Cain.

    Aber jetzt was ich in den Trailern gesehen habe bleibe ich Skeptisch, trotzdem hoffe ich das der Film Erfolg hat.

  8. Visual Noise sagt:

    Ich erwarte überrascht zu werden und freue mich auf den Kinobesuch! ^^

  9. Visual Noise sagt:

    Ich hab mal Fanboy gespielt und mir nochmal alle großen DC-Film-BatCasts angehört…is schon echt ne Menge Material!

    Meine (nicht ganz ernst gemeinte) Prognose für die Meinungen zu „HARLEYS REVENGE“ aus der Bathöhle,aufgrund der Dauerbeschallung der letzten Wochen:

    Henning: „Das macht auch total keinen Sinn!“
    Rico: „Goldstandart – Mir hats gefallen!“
    Gert: „Sehr grell und sehr schnell geschnitten,aber man merkt dass der Film in sich stimmig daher kommt.“
    Patrick: „Einer der Filme die ich nicht auf BluRay besitzen möchte.“
    Bert: „Beruhigt euch! Man kann auch viel kaputt reden!“

    • Visual Noise sagt:

      Bert = Bernd inkognito

      • Henning Henning sagt:

        *lach* vielen Dank für die sicherlich nicht abwegige Prognose 😉 aber an einen solchen Film wäre mein Anspruch nicht, dass er Sinn ergeben muss 😀

    • Gerd Richter sagt:

      Du hörst uns definitiv zu viel. 😀

      Aber tatsächlich sind meine Erwartungen bei Birds of Prey eher gering. Generell bin ich kein großer Harley Quinn Fan und auch der Look schreckt mich tatsächlich ab. Auf der anderen Seite war ich jetzt aber überrascht das Black Mask tatsächlich auch seine Maske hat. Mal abwarten….Schlimmer als JL ist eigentlich nicht möglich….oder doch???

Schreibe einen Kommentar zu Gerd Richter Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer