Menu

The Batman: Wird der Batsuit Blau-Grau?

Nach den letzten News rund um die mögliche Besetzung des Films gibt es ein neues Gerücht über die mögliche Farbgebung des Batsuits.

Vor Wochen haben wir erfahren, dass der Batsuit in ‚The Batman‘ sich an der Interpretation von ‚Batman: Erde Eins‘ orientieren könnte. Auch die farbliche Gestaltung könnte sich an den klassischen Interpretationen anlehnen:

So möchte Thomas Polito von Geeks WorldWide erfahren haben, dass wir es in The Batman mit einem Grau-Blau farbenen Batsuit zu tun bekommen, den wir womöglich im nächsten Monat erstmals zu Gesicht bekommen sollen. Diese Gerüchte sollen von einer zuverlässigen Quelle stammen.

KC Walsh ergänzt noch, dass der Batsuit in The Batman eine modernisierte Version des Adam West-Kostüms werden wird, auch mit Grau und Blau-Tönen aber ohne gelbe Elemente, wobei die „West“-Anmerkung wohl nur der schnellen Veranschaulichung dienen soll. Nach dem kurzen Einsatz in Christopher Nolans The Dark Knight soll man sich auch wieder an weißen Sehschlitzen bei der Maske versuchen.

Wie sieht euer idealer Batsuit aus? Komplett schwarz? Grau-Schwarz? Oder tatsächlich Grau-Blau?

 

Florian
Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

28 Kommentare

  1. Avatar the DK rises sagt:

    Ich hätte gerne den Batman Year 2 look…
    Lange Ohren, gelber Gürtel, klassisches Emblem, grauer Body, schwarzes Kape, das blau schimmert.
    Weiße Augen wären schon cool.

    Aber mal ehrlich, ein bisschen mit was neuem überrascht wollen wir alle doch schon werden, oder?

    Mal abwarten, was da kommen wird.

    Langsam stimmen mich die News immer postitver, obwohl ich Pattinson immer noch für keine gute Besetzung halte.

  2. Avatar Jonathan Hart sagt:

    Grau/Blau und gelbes/goldiges Logo, so wie bei der Zeichentrickserie „The Batman“!
    Auch wie das erste Bild sollte der Batsuit aussehen.
    Gelber Gürtel muss nicht sein.
    Ich hoffe im Dezember weiß man mehr, welche Präsentation gibt es da?

    • Ich geh mal davon aus, dass es keine Veranstaltung dazu geben wird (Hollywood geht dann auch in die Weihnachtsferien), sondern das Bild einfach im Netz veröffentlicht wird. Vielleicht über Matt Reeves Twitter-Account.

      • Avatar Jonathan Hart sagt:

        In der CCXP in Sao Paolo vermute ich.
        Ich nehme alles.
        Ob auch ein Hauch vom Batmobil dabei sein wird?

  3. Avatar Jokerjulez sagt:

    Ich fände den Earth One Look schon sehr schick. Aber dann bitte in schwarz und grau! Wobei ein Arkham Origins Suite wäre auch schön!!

  4. Avatar Bobby_ sagt:

    >…“Blau“? – „Symbolisiert(e)“ in den Comics doch eigentlich vielmehr – das meiner-seits „favorisierte“ – „schwarz“ […Ob … „(grau-)geteilt“ oder „Von-Kopf-bis-Fuß“ wäre mir dabei … „einerlei“.]…!? o.O

  5. Avatar TheDarkKnight81 sagt:

    Welchen Beinamen trägt Batman “ der dunkle Ritter“ also dann bitte auch wieder komplett in schwarz oder grau schwarz! Und ich schließe mich von 1-2 Kommentaren an, eine Arkham City Variante vom Outfit wäre echt Hammer

  6. Avatar RaduTV sagt:

    Ideal wäre eigentlich der grau schwarze Anzug mit mittelgroßen Ohren quasi Batflecks suit nur mit etwas längeren Ohren aber nur bissel , ich mag lieber die kurzen Ohren aber Mittellang ist auch super ! Das Logo muss nicht eine fette Maus sein sondern darf ruhig auch Schmaler sein ! Ohne gelb wenn’s geht und wenn dann wirklich nur dezent

  7. Avatar Robotman sagt:

    Der einzig „ideale“ Anzug ist der, den uns Regisseur und Produzenten-Team vorsetzen. Warum? Weil die diesen so haben wollen. Und die Fans haben das zu akzeptieren. Basta!

    Was ähnliches lief doch auch mit dem neuen Sonic-Film, oder? Aber da schwenkte der Regisseur ziemlich schnell um, nach dem der erste Trailer raus war. Ja, ich weiß, das könnte hier schwierig werden.

    Egal, ich würde den Anzug erst kurz vor Drehbeginn zeigen und zwar in Kontext, d.h. in fertiger Kulisse mit richtiger Beleuchtung. Bis dahin könnte vielleicht auch der Regenbogen-Anzug mit Anleihen von Kelley Jones, der einzig wahre sein. Musical trifft Horror. Keine Ahnung. Ich persönlich werde mit Kommentaren warten, bis das Ding tatsächlich draußen ist. Wer welche Favoriten hat, bla bla bla, der lese bitte den ersten Abschnitt oben nochmals.

    Übrigens, der Abschnitt oben gilt auch für das Casting. Ich will die Schauspieler in ihren Kostümen sehen, bevor ich Beifall klatsche, denn für mich sind zurzeit mehr Nieten als Treffer im Topf. Ist aber bloß meine Meinung.

    • Avatar Matt Hagen sagt:

      Dem ersten Abschnitt stimme ich zu. Und ohne bewegtes Material kann man sich nunmal kein richtiges Urteil machen.

      Die Schauspieler kenne ich fast alle sogut wie gar nicht. Ich habe noch nie einen Film mit Pattinson gesehen, weshalb ich aber nie abgeneigt war, ihn als Batman zu sehen. Er war auch meine erste Wahl, als die Liste mit den möglichen Schauspielern geleaked wurde. Andy Serkis kenne ich nur beläufig, auch nie einen Film mit ihm gesehen, Zoe Kravitz, sowieso nicht, Jeffrey Wright habe ich nie wirklich Beachtung geschenkt und Paul Dano kenne ich auch nicht.

      Und trotzdem hat jeder die Chance verdient, zu zeigen was er kann. Und auch ich denke, dass der Film etwas großartiges werden kann. Ich hoffe nur, dass das wieder mehr in Richtung Comic geht und nicht wieder diesen Hyperrealismus von Nolan zeigt. Damals fand ich es cool weil es neu war, aber mittlerweile sind mir diese übertirebenen Comiceinflüsse sehr wichtig. Gerne so wie im 89er Batman. Dass er auch mal durchs Fenster gesprungen kommt, wenn´s für jemanden brenzlig ist in dem Moment oder dem Cape generell mehr Beachtung geschenkt wird. Das war bei Nolan ja nicht sehr der Fall. Dennoch lebt die Figur von dem Cape.

  8. Avatar Captain Harlock sagt:

    Es könnte aber auch mehrere Batsuits geben …

    Ein Weißer wäre mal interessant, z.B. zum aufspüren von Ras geheimer Festung im Himalaya-Gebirge.
    Oder einer Chamäleonsuit, der sich der Umgebung anpaßt …

    • Avatar Matt Hagen sagt:

      Wäre auch mal was. Warum nicht !? Wenn dann auch ersichtlich ist, warum der Anzug dann eine andere Farbe hat und das auch Sinn macht, ist das keine schlechte Idee.

    • Avatar Michael Knight sagt:

      Ein Tarnanzug, falls er sich in Weinbergen verstecken muss?
      Nein, grau und blau sollte er sein.

      • Avatar Captain Harlock sagt:

        Wenn dann ein grüner Anzug mit roten Stiefeln, damit sich Batman besser im Kirschbaum verstecken kann.

  9. Avatar Michael Knight sagt:

    Darf ich die Autofreaks was fragen, das erste was designt werden muss ist das Batmobil, falls es komplett neu ist.
    Wie lange dauert das und das zusammenbauen?
    Falls es kein umgebautes Auto ist.

  10. Avatar Cloud sagt:

    Ich will wirklich nicht meckern und gebe mir Mühe das alles irgendwie positiv zu sehen aber jedes Mal wenn es wieder Neuigkeiten zu The Batman gibt, bekomme ich nur das große Kopfschütteln. Am besten sie spendieren Batman noch Swarofskisteine am Cape und auf der Maske, damit Pattinson schön „schimmert“ im Kostüm. 😂

    Ich wäre auch lieber für einen Batsuit ala Arkham.

    • Was genau bereitet dir bei der Meldung das große Kopfschütteln? Die Beschreibung oben geht doch in Richtung deines favorisierten Arkham-Suit: Blau-Grau, kein Gelb (bis auf den Gürtel) – lediglich die weißen Augen weichen von einem Arkham-Suit ab. 🤷🏻‍♂️

      • Avatar Cloud sagt:

        Das war auch mehr allgemein gemeint mit dem Kopfschütteln und nicht nur auf diese News bezogen. Aber schauen wir mal. Ich hab halt irgendwie Angst, dass das alles total in die Hose geht. Und bei Pattinson bekomme ich immer noch Bauchschmerzen.

      • Dafür, dass es allgemein gemeint war, war dein Post aber schon sehr konkret auf das Kostüm gemünzt 😉 Oder ging es dir nur darum, einen Twilight-Witz abzusetzen? Dann erkenn ich aber die Mühe nicht, die Dinge positiv betrachten zu wollen.

        In all den Jahren der Berichterstattung über Batman-Filme hat es mir zumindest immer geholfen, sich die Dinge erstmal nüchtern zu betrachten – selbst wenn es im ersten Moment der persönlichen Vorstellung widerstrebt. Denn das was wir uns im Kopf anhand solcher Gerüchte/News zusammenzimmern, hat selten etwas mit der tatsächlichen Umsetzung und Wirkung im Film zu tun. Ich kann mich z.B. noch erinnern, als ich die Info gesteckt bekommen habe, der BvS Bat-Suit hätte goldene Stahlkappen und goldene Handschuh-Finnen. Die Vorstellung wollte mir gar nicht gefallen, aber in der tatsächlichen Umsetzung sah das alles schon ganz anders aus (während es andere erst gar nicht erkannt haben). Stay open minded.

    • Avatar Jonathan Hart sagt:

      Die Swarofski Steine gehören Evil Knivel aufs Kostüm.
      Batman soll den grau/blauen Batsuit bekommen.
      Angeblich ist ein Foto von der Maske im Internet zu sehen, dürfte aber Fan-Art sein.
      Ich freue mich auf den Dezember, (CCXP) auch wenn es vielleicht nur ein Computer Foto ist.

    • Florian Florian sagt:

      “ aber jedes Mal wenn es wieder Neuigkeiten zu The Batman gibt, bekomme ich nur das große Kopfschütteln.“

      Dagegen gibt es ein Heilmittel. Einfach keine The Batman-News mehr lesen, so kannst du dann unvoreingenommen in den Film gehen oder halt nicht.

  11. Avatar Michael Knight sagt:

    Die CCXP Expo Sao Paolo ist von 5.-8.12.!
    Da lacht das Herz hoffentlich, wenn der Batsuit dort präsentiert wird.
    In drei Wochen ist es soweit.
    Wie wird der Batsuit aussehen, Baumwolle, BW-Kunststoff, Leder, BW-Leder, BW-Carbon?
    Wird der Film überhaupt in den 90-ern sein?

  12. Avatar Matches sagt:

    Also ich lasse mich einfach überraschen mit dem Anzug.
    Das einzige Problem, dass ich habe, sind die weissen Augen.
    In den Comics und Animationen hat die Maske Mimik. Daher kann man den Gemütszustand von Batman besser erkennen. Die weissen Augen werden zu kleinen zusammengepressten Schlitzen = Batman beobachtet ganz genau eine Situation oder es wird schlagartig gefährlich oder ihm wird durch eine Schlussfolgerung etwas wichtiges bewusst.
    Augen werden größer = Batman ist überrascht/erschrocken, hat etwas nicht erwartet, er zweifelt oder ist besorgt und kann nicht helfen oder er erinnert sich zurück.
    Auch sich ändernde Mimikfalten sieht man gelegentlich bei Comics oder animierten Filmen auf der Maske. Sie ist quasi Batmans Gesicht. Wir nehmen es nicht wahr, da wir jeden Tag in Gesichter sehen.
    In realen Filmen bleiben dem Batmandarsteller nur die Mundpartie und seine Augen um seine Emotionen ans Publikum zu übertragen, also rein vom Kopf jetzt. Die Menschen sind es gewohnt in Augen zu sehen und versuchen den Gemütszustand zu erkennen mit anderen Faktoren zusammen wie Körperhaltung, Stimmlage usw.
    Was ich dami sagen möchte, weisse Augen, die keine Emotionen darstellen können, finden Menschen befremdlich…siehe Zombies oder Blinde.
    Selbst Deadpools Maske hat Emotionen, die Augen ändern die Größe und die Mimik scheint leicht durch. Das gleiche bei Spidermans Augen/Linsen, werden groß und klein je nach Situation.
    Bei starren weissen Augen haben viele Probleme, weil sie sie nicht einordnen können.
    Bei BvS hatte ich dagegen kein Problem mit den weissen Augen der Armoursuits…die hatte auch nichts zu auszusagen bei der Drescherei und als es dann wieder um Emotionen ging war die Maske halb zerstört und ein Auge sichtbar.
    Ich bin nicht generell abgeneigt gegen weisse Sehschlitze, aber man muss es gut rüberbringen. Die Arkham Spieleentwickler standen sicher vor der gleichen schweren Entscheidung.
    Der Punkt ist es muss gut gemacht sein und die Mimik etwas übertragen wenn es ein dauerhafter Teil des Anzugs ist. Bei Speziallinsen oder Nachtsicht oder Wärmebild oder sowas ist es egal, da es nur einem kurzen Zweck dient.
    Meine Meinung.

  13. Avatar Michael Knight sagt:

    Am Donnerstag in einer Woche könnte es soweit sein.
    Wenn die Gerüchte um die CCXP stimmen.
    Wie sieht eine Weiterentwicklung des Adam West Kostüms aus.
    Hat es den gleichen Grau Ton oder ein bißchen dünkler.
    Das Cape, Stiefel und Handschuhe Dunkel-Blau?
    Das gelbe Emblem ist ja nicht mehr, ist es auch Dunkelblau?
    Der Advent könnte uns sehr versüßt werden.

  14. Avatar Carey Mahoney sagt:

    Nächsten Freitag zum Krampus könnten wir einen Helden in Strumpfhosen sehen!

  15. Avatar Carey Mahoney sagt:

    Bin gespannt was uns spätestens am Sonntag erwartet.

Schreibe einen Kommentar

COUNTDOWN TO „BIRDS OF PREY“

days
6
0
hours
1
8
minutes
2
7
seconds
0
0

Neueste Kommentare

Umfrage

Robert Pattinson soll der neue Batman werden. Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...