Menu

The Batman: Warum Affleck Deathstroke als Gegner wählte

Und noch ein Interview mit Ben Affleck. Diesmal wird er von Collider.com gefragt, warum er sich für Deathstroke als Widersacher in ‚The Batman‘ entschieden hat.

Please enable Javascript to watch this video

„Er ist ein großartiger Gegenspieler. Ich hatte direkt das Gefühl, dass er mit ihm auf Augenhöhe steht. Ich war auch schon immer ein großer Verehrer der Figur, besonders was sie in der New 52-Comicreihe mit Deathstroke gemacht haben, hat mir sehr gefallen. Und so war ich der Meinung, es könnte gut funktionieren.“

Bereits Ende August wurde von The Wrap gemeldet, der Dunkle Ritter würde es in ‚The Batman‘ mit Deathstroke zu tun bekommen.

Quelle: Collider.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

11 comments

  1. RexMundi sagt:

    Was? Ich denke Deathstroke wird der Gegner für JL? Das war für mich so, als ob er dann bei Batman nicht auch noch auftaucht. Am besten noch den Joker dazu und Warner hat seine Verträge gut ausgereizt. *Grummel* … Naja, abwarten. Ich bleibe dennoch verhalten optimistisch, Vielleicht ist DS auch nur ein Strohmann.

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Da Deathstroke der breiten Masse unbekannt sein dürfte, finde ich es gar nicht so verkehrt ihn bereits in ‚Justice League‘ als Luthor-Bodyguard (?) einzuführen. Und es bleibt ja auch noch offen, ob DS der einzige Gegner in ‚The Batman‘ sein wird.

      • RexMundi sagt:

        Ja stinmt, aus der Perspektive ist es nicht ganz dumm …

        Aber dann können wir ja ziemlich sicher davon ausgehen, dass The Batman größtenteils in der aktuellen Zeitlinie stattfinden wird und nicht – wie vermutet – weit vor MoS und BvS.

  2. Damio sagt:

    Ja alles gut aber wann gehts los mit den dreharbeiten

  3. jokerfan sagt:

    Ist halt mal ein anderer Gegner. Trotzdem hoffe ich, dass Jared Leto als Joker dabei sein wird.
    Über den Bauchredner, einen neuen Riddler oder Prof. Strange würde ich mich auch freuen.
    Ich glaube nicht, dass Ben Affleck mehrere Batman-Solofilme drehen wird. Also wäre es nicht verkehrt mehrere Gegner im Film auftreten zu lassen. Vorrausgesetzt die Story paßt dazu. Einen Teil des Films in Arkham spielen zu lassen würde mir gefallen.

  4. Captain Harlock sagt:

    Wenn dann schon „The Deathstroke“ !!! 🙂

  5. Two Face sagt:

    Wäre nicht meine erste Wahl gewesen, aber nach etwas Bedenkzeit kann ich mich sehr gut mit dem Gedanken an Deathstroke als Gegner anfreunden. Deathstroke ist noch relativ unverbraucht und ist durchaus ein ernst zu nehmender Gegner. Kann mir auch ganz gut vorstellen das noch ein zweiter Gegner im Film vorkommen wird. Immerhin ist Deathstroke ein Södner und die wollen gerne bezahlt werden. Mittlerweile hab ich auch ein sehr großes Vertrauen in Affleck als Batman und vor allem auch als Regiseur. Und ich denke das zusammen mit Johns auch eine starke Story den Film tragen wird.

  6. Jonathan Hart sagt:

    Ich denke das wird ein Hammer Film.
    Hoffe es kommen bald mehr News.

  7. GothamKnight sagt:

    Wenn man so zurück schaut ist es schon krass wie Affleck damals abgestempelt wurde 😀 😀

  8. Katze sagt:

    Da bisher Batman in so ziemlich jedem Film mehrere Gegner hatte ,
    Ist es wohl wenig gewagt zu behaupten es könnte auch diesmal so sein.
    Nur sollte sich nun keiner ärgern da dieser noch nicht bekannt ist.
    Sonst schreien sie dann wieder alle wie bei der doomsday Trailer Veröffentlichung .
    Hab auch eher mit nem physischen Gegner gerechnet ,
    waren doch die physischen Momente die besten batmans Szenen in BvS.
    Riddler oder Hutmacher , da hätt ich nur wenig Lust daran.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

  • Jonathan Hart on The Flash: Drehbeginn im März: “3 Superman Filme mit Cavill, wäre klasse. Aber als Superman ist auch Nicholas Cage im Gespräch. Und es sollen alle…
  • Face on The Flash: Drehbeginn im März: “Spoiler sind es doch erst, wenn iwas bestätigt wurde…Im Moment alles nur Gerüchte…Ich hoffe aber wirklich, dass an dem Gerücht…
  • Schiller Schiller on The Flash: Drehbeginn im März: “FALLS das aber alles stimmen sollte, dann Frage ich mich, ob diese Infos dann nicht schon als Spoiler gelten?!

THE BATMAN Trailer