Menu

The Batman: Umfang des ursprünglichen Drehbuchs bekannt

Lange hat Matt Reeves an verschiedenen Drehbuch-Entwürfen gewerkelt, bevor der Regisseur den endgültigen Entwurf erarbeitet hat. Nun wurde auch bekanntgegeben, wie viele Seiten das erste Drehbuch hatte.

Laut dem HollywoodReporter war der erste Drehbuch-Entwurf anfangs 160-Seiten lang, das würde eine Laufzeit von ungefähr zweieinhalb Stunden bedeuten. Aktuell passt Reeves noch einige Dinge am aktuellen Drehbuch an, bevor die konzeptionellen Dinge der Produktion angegangen werden.

Ab dem 25. Juni 2021 wird The Batman in den amerikanischen Kinos zu sehen sein.

Quelle: Hollywoodreporter.com

3 Kommentare

  1. Alex H sagt:

    160 Seiten sind schon detailliert für ein Drehbuch, oder? Ein zweieinhalb Stunden Batman wäre schon schön lang, hoffe aber der Film hat nicht eine zähe erzählstruktur.

    Andererseits bekommt man ja manchmal auch mit, dass ein Drehbuch nur 20 Seiten hatte und die Storie während der Dreharbeiten weiter ausgebastelt wurde. ( was nicht unbedingt für die Qualität eines Filmes spricht )

    • TheFan sagt:

      Es handelt sich dabei nur um den ersten (!) Entwurf), weshalb ich den Mehrwert dieser News nicht so ganz sehe. Mittlerweile dürfte das Buch wohl etwas schlanker sein, Ich rechne mit ca 130 Seiten, ohne Abspann. Aber mal sehen. Ich hoffe ja auf einen „The Game“-artigen Film, aber das wird man sich vermutlich nicht trauen. Allgemein wäre David Fincher eine tolle Wahl für einen Batman-Film!

  2. Visual Noise sagt:

    Nicht das der Herr Reeves getrickst hat – mit paar Bildern und Diagrammen!? xD

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

Umfrage

Worauf hofft bzw. freut ihr euch 2019? Mehrfachnennungen möglich.

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

COUNTDOWN TO „THE BATMAN“

Tage
8
5
5
Stunden
0
8
Minuten
3
9
Sekunden
4
0