Menu

The Batman: Matt Reeves‘ Verbindung zum Dunklen Ritter

Seit der offiziellen Pressemitteilung im Februar haben wir nichts mehr von ‚The Batman‘-Regisseur Matt Reeves gehört. In einem Interview mit Los Angeles Daily News spricht der 51-jährige kurz über seine Batman-Faszination.

„Es ist schon merkwürdig an zwei Franchises zu arbeiten, zu denen ich als Kind eine große Verbindung hatte. Als Kind war ich besessen von Batman. Was ich an ihm so faszinierend fand, war, dass er im Gegensatz zu anderen Superhelden kein übermenschliches Wesen war – sondern ein Mensch. Er ist eine gequälte Seele, die an seiner Vergangenheit festhält und versucht mit einer Welt zurecht zu kommen, in der eine Menge schief läuft und versucht sich mit ihr zu versöhnen. Eine wirklich mächtige Figur, ähnlich wie Caesar in ‚Planet der Affen‘.“

Quelle: Dailynews.com

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

7 Kommentare

  1. Jonathan Hart sagt:

    Bei Batman News.com wird Fan-gemutmaßt das Michael Giacchino die Musik zu The Batman machen soll.

  2. Batcomputer sagt:

    Kann man machen, fänd ich gut. Allerdings haben „wir“ seinerzeit auch Nolans Hofkomponisten David Julyan für ‚Batman Begins‘ vermutet. Hätte sich ja angeboten. Letztendlich kams anders.

    • Jonathan Hart sagt:

      Angeblich ist Christopher Nolan am neuen James Bond beteiligt.
      Wenn bringt er vom Batman Cast mit oder die mit ihm gedreht haben?

  3. Jonathan Hart sagt:

    Laut BOF soll Ben mit den Training begonnen haben.

  4. Jonathan Hart sagt:

    Ich hänge das da an, Josh Gad posiert mit einen Pinguin Comic vor den DC Logo und deren Bossen.
    1+1=?

    • RexMundi sagt:

      Hmmm … Du meinst, er spricht den Pinguin im nächsten DC-Trickfilm?!

      Mal ernsthaft: Gad ist mir bisher nicht als sonderlich erinnernswerter Schauspieler aufgefallen … aber was heißt das schon. Vielleicht erfüllt sich ja auch mein Traum und wir bekommen in The Batman (wie bei den Arkhamspielen) eine vollständige Batmanwelt mit einem lebenden, atmenden Gotham geboten, in welchem Pinguin eben nur eine Nebenrolle als einflussreicher Mafiaboss spielt (der gern auch im Hintergrund die Strippen ziehen darf).

  5. Jonathan Hart sagt:

    Oder es kommt ein Batman Musical am Broadway, wenn es einen gefällt!
    Aber warum nicht, vielleicht bringt Josh Gad frischen Wind hinein.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer