Menu

The Batman: Ist auch Robin mit von der Partie?

Einen Schauspieler für Batman haben wir ja jetzt mit Robert Pattinson. Nach aktuellen Gerüchten soll auch einer seiner bekanntesten Mitstreiter in „The Batman“ seinen Auftritt bekommen: Robin.

The Batman kommt langsam aber sicher in die Puschen. Nach der langen Planungsphase die wir mit begleitet haben und dem inzwischen bestätigten Robert Pattinson als Titelheld, nimmt der Film endlich konkretere Formen an. Wenden wir uns aber nun dem neuesten Gezwitscher aus der Gerüchtküche zu.

Das Gerücht, dass Robin in The Batman vorkommt stammt von Forbes. In Mark Hughes Artikel, der die Bestätigung Pattinsons als Batman thematisiert, schreibt der Autor, dass ihm von seinen Quellen mitgeteilt wurde, das neben Butler Alfred und Comissioner Gordon auch Robin im Film auftauchen soll.

Zu dem unbestätigten Gerücht gibt es bislang keine genauen Informationen. Unklar ist auch, um welchen Robin es sich genau handeln soll – in den Comics trugen schon Dick GraysonJason ToddCarrie KellyTim Drake, Stephanie Brown und Damien Wayne die Maske des Sidekicks.

Quelle: Forbes

Ab dem 25. Juni 2021 soll The Batman in den amerikanischen Kinos zu sehen sein.

Was würdet ihr von Robin in The Batman halten ? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

 

Florian
Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

28 Kommentare

  1. Avatar Jokerfan sagt:

    Heiliger Sidekick…

  2. Avatar Jonathan Hart sagt:

    Robin auf jeden Fall.
    Aber in ersten Teil als Randfigur, im zweiten Film aufbauend und im dritten Film tatkräftig unterstützend.

  3. Avatar Batfreak sagt:

    Auf Grund des Alters von Bruce hoffe ich, dass Damian es nicht wird.
    Jason ist so unsympathisch, wie sonst niemand bei DC. Ich fand seine Darstellung bei Titans echt gut und passend, kann mir das aber nicht vorstellen.
    Wobei ich mir Pattinson schon nicht vorstellen konnte….

    Ich schätze, dass es auf die ganz klassische D.G. Variante rauslaufen wird.

    Sonst verwirrt WB zu sehr, das läge nicht im Trend.

  4. Avatar Mick Sonnenburg sagt:

    Ich würde mich freuen wenn Reeves Carrie Kelly als Robin in dem Film einbaut. Mit einer angepassten Origin Story die eventuell nur im Film angedeutet wird. Es wäre glaube ich eine Bereicherung für den Film. Bin gespannt

  5. Avatar TheBatman99 sagt:

    Ich würde mich freuen wenn Reeves Carrie Kelly als Robin in dem Film einbaut. Mit einer angepassten Origin Story die eventuell nur im Film angedeutet wird. Es wäre glaube ich eine Bereicherung für den Film. Bin gespannt was sie aus der Rolle machen

  6. Avatar Bobby_ sagt:

    #MussN!cht
    #Just_Bats

    °°

  7. Avatar Matt Hagen sagt:

    Im ersten Teil würde ich nur Batman sehen wollen. Im zweiten Teil könnte dann ein Robin dazu kommen. Ich würde ihn erst dazu holen, wenn Batman handlungssicherer und vor allem Älter ist in der Story. Eher so mit Mitte 30.

  8. Avatar Benjamin Souibi sagt:

    Da gerade James Bond läuft…
    Ob „Timothy Dalton“ nun seinen Auftritt als „Alfred“ bekommt?!

  9. RexMundi RexMundi sagt:

    Jetzt hat mich doch wieder das Fieber gepackt 😉 Auch, wenn ich erstmal Battinson im Kostüm und das Dynamische Duo in Bewegtbildern sehen will, so klingen die ersten Gerüchte zu Handlung und Personen doch sehr spannend.

  10. Avatar Hans-Peter Gasselseder sagt:

    Please no Robin!

  11. Avatar Sören sagt:

    Ich denke Robin währe diese Film Reihe einfach zu früh.
    Weil man die ganze Zeit davon das Batman in diesen drei Filmen sich noch beweisen muss.
    Da währe Robin fehl platzieret finde ich.

  12. Bitte was? Neben einer Vielzahl an Gegnern könnte Robin auch noch reingequetscht werden!? Ich hoffe nicht… Ich möchte erstmal Batman als großen Detektiv und zwei bis drei heftig durchtriebene Gegner… Batman sollte in seiner neuen Darstellung erstmal etabliert werden, bevor die Problematiken (und Team-Ups) mit Robin aufgeführt werden. Vom Alter her will mir das auch nicht so richtig gefallen… Also ich fände es erstmal keine gute Idee – aber vielleicht passts ja doch noch ins Drehbuch und haut mich im Endeffekt um!?

  13. Avatar TheDarkKnight81 sagt:

    Wenn der Film die Anfangszeiten seiner Detektivarbeit zeigen soll, frage ich mich jetzt wieso Robin eine Rolle spielen soll?? Meine persönliche Meinung ; sehe da kein Sinn drin.. Ich hoffe ehrlich gesagt das Robin nicht mit macht, irgendwann ja aber nicht in diesem Film

  14. Avatar Danny O sagt:

    Ernsthaft? Robin? Ein 12jähriger, der auf Gangster einprügelt? Echt jetzt?

    Lachhaft.

    Funktioniert in einer Realverfilmung einfach nicht, weil die Figur entweder als zu jung dargestellt wird und somit im wahren Leben nichts einschüchterndes an sich hat, oder als zu alt und dann eigentlich schon den Übergang zu Nightwing vollzogen hätte.

    So ein Sidekick hat real bislang nur einmal funktioniert, Hitgirl in KICKASS. Und die Filme nehmen sich keinen Meter ernst. Und haben auch eine entsprechende Altersfreigabe.

    Also, liebes Warner/DC-Team, Hände weg von Robin, belasst den Kinderquatsch in SHAZAM!, wo er hingehört.

  15. Avatar Fluchtwagenfahrer aus Hollywood sagt:

    Ein halbes Dutzend Gegner plus Robin… abgesehen davon das ich nach wie vor sage, das Pattinson für mich definitiv kein guter Batman wird kann Robin sehr wohl funktionieren siehe die Tim Drake Variante in den arkham games, meiner Meinung nach die beste Robin Darstellung ever bisher.
    Nichts desto Trotz muss ich sagen das das alles sehr überladen klingt und man sich doch wohl erstmal darauf konzentrieren sollte das Pattinson als Batman ankommt denn wenn nicht kommt auch nur ein Film und keine Trilogie.

  16. Avatar Fluchtwagenfahrer aus Hollywood sagt:

    Hab gerade gelesen das neben Pinguin, Catwoman der Riddler der main Bösewicht werden soll und auch firefly dabei sein soll, desweiteren sucht reeves für diese Rollen nach jeder Hautfarbe also je mehr man von diesen Gerüchten liest desto schlechter wird es…

    • Florian Florian sagt:

      Man muss ja nicht alles glauben, gegen einen Riddler der zum Beispiel von einem Afroamerikaner gespielt wird hätte ich auch nichts.

    • RexMundi RexMundi sagt:

      Ja, dann ließ halt keine Gerüchte. Mir wird auch immer von Rosenkohl schlecht. Deswegen ess‘ ich den nicht. Ist ja nicht so, als könntest du da nichts machen…

      • Avatar Fluchtwagenfahrer aus Hollywood sagt:

        Was ist denn das für ein dummer Vergleich ?
        Ich meine dir wird schlecht aber was ist wenn du ihn magst, so wir alle Batman mögen, jetzt soll ich keine Gerüchte lesen aber das Interesse ist nun mal da.
        Springen halt nicht gleich alle auf nen hype train.
        Und ja ich hätte was gegen nen schwarzen Riddler, man macht ja auch nicht aus schwarzen Figuren weisse.
        Und ausserdem musst du den Rosenkohl nur ordentlich durchkochen und Butter rein, dann hast du ne Fettgrundlage und dir wird nicht schlecht. 😉

      • RexMundi RexMundi sagt:

        Das ist ein sehr kluger Vergleich! 😁 Ich mag bestimmte Speisen, aber eben nicht, wenn Rosenkohl dabei ist 😲. Und dann muss man die manchmal weglassen, wenn man essen geht. Das klappt mit Gerichten wie Gerüchten.

        Es gibt übrigens mehr gute historische und soziologische Gründe dafür, eine gewohnt weiße Figur mit Afroamerikanern zu besetzen als umgekehrt (auch, wenn ich der Meinung bin, dass man das durchaus übertreiben kann). Aber die muss ich hier nicht zum drölfzigsten Mal aufzählen; v. a. nicht einem, der hier Rosenkohlrezepte empfiehlt 😉

  17. Avatar Fluchtwagenfahrer aus Hollywood sagt:

    Historische und soziologische Gründe aha…nenn mir einen…ach ja du redest ja nicht mit einem der Rosenkohlrezepte empfiehlt und ich nicht mit Faschos, die nicht argumentieren können.

Schreibe einen Kommentar

COUNTDOWN TO „JOKER“

Tage
1
1
3
Stunden
0
9
Minuten
5
3
Sekunden
3
1

Neueste Kommentare

Umfrage

Robert Pattinson soll der neue Batman werden. Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...