Menu

The Batman: Der Trailer ist da!

Lange haben wir auf Bewegtmaterial zu Matt Reeves‘ „The Batman“ gewartet. Und das nicht nur generell, sondern speziell auch in der heutigen Nacht.

Ohne lange Vorrede – hier ist der erste Trailer:

Hier noch die deutsche Version:

Lasst uns in den Kommentaren wissen, ob sich das Warten gelohnt hat!

Selbstverständlich werden wir heute Abend, in unserer BatCast Live-Ausgabe „100 Jahre Batman News“ neben den anderen Highlights des DC FanDomes natürlich auch den Trailer zu „The Batman“ ausführlich diskutieren. Schaltet ein. Ab 19 Uhr geht’s los. Wir hoffen, ihr seid dabei!

Schiller
Batmanfan seit frühester Kindheit; besonders geprägt durch die Animated Series und die Dino-Comics.

90 comments

  1. Matt Hagen sagt:

    Ich denke, jeder Pattinson-Hater kann nun die Klappe halten. Er ist grandios. Ich wusste es…

    • michael sagt:

      sorry kann ich nicht zustimmen. Ich finde ich Ihn immer noch unpassend. Der Trailer war gut gemacht aber für mich sieht er immer noch wie ein Milchbubi aus der sich als Batman verkleidet.

    • Riggo sagt:

      Ich glaub zwar nicht das ich mir sagen lassen muss, dass ich die Klappe halten muss. Aber ich muss schon zugeben das mir fast alles gefallt was ich da sehe 🙂

      Mein einziger Kritikpunkt ist nach wie vor die Kostüme 🙂 mittlerweile von catwoman und von bats

    • the DK rises sagt:

      Außer Pattinson, dem Batmankostüm und dem Catwomankostüm macht der Trailer einen sehr guten Eindruck.
      Ich hatte Zweifel an Jeffrey Wright, aber er scheint Gordon gut verstanden zu haben.
      Die Trailermusik ist sehr nach meinem Geschmack.
      Nun ja, ich bleibe vorsichtig zurückhaltend.

  2. Florian Florian sagt:

    „Lasst uns in den Kommentaren wissen, ob sich das Warten gelohnt hat!“

    UND OB !

  3. Wiesslo sagt:

    Das erste mal das The Batman mich voll abholt – ICH BIN VERGELTUNG – Battinson macht den Batfleck und haut alle aus den Latschen… den suit mag ich aber immer noch nicht

  4. WruceBayne sagt:

    In Anbetracht, dass erst 25% gefilmt wurde, finde ich die Stimmung schon wirklich sehr gelungen. Auch diese ganzen Rätsel Elemente finde ich mega top! Die zwei einzigen kleinen Kritikpunkte für mich ist immer noch die Maske, mit der kann ich mich irgendwie immer noch schwer anfreunden….Ich fand die Musikuntermalung im ersten Teaser auch weitaus gelungener und passender. Ich war etwas überrascht einen wirklichen Song jetzt als Untermalung zu hören. Ansonsten freue ich mich sehr auf mehr!!

  5. Fleck sagt:

    Ich mag den neuen Ansatz und muss jetzt schlafen, um euren Ausführungen, Gedanken usw. heute ab 19:00 Uhr noch ausreichend folgen zu können!!!

  6. WayneTechIndustrys sagt:

    Matt Reeves hat’s ja alles Heute Nacht erzählt: Es ist wie ein Noir zu sehen.
    Zudem sehe ich einen echten Batman in seinem zweiten Jahr.
    Bruce war in Year One schon sehr jung. Und in Jahr zwei ist man nicht viel älter als nur ’nen Jahr.

    Der Suit ist meiner Meinung nach Top. Authentischer als ein dünner, kugelsicherer Stoff eines Batflecks. (But no hate for this charakter 🤩)
    Die Arkhamspiele- Rüstungen sind ja schon die besten Vorlagen, um einen Batman gepanzert Zu bekommen.

    Im ersten Teaser haben mich die zu sehenden Koteletten gestört. Nun sehe ich da aber Nachbesserung durch Kontrast 😂.

    Und dann diese Schläge ins Gesicht: Unfassbar geil! So will ich meinen Batman sehen: Voll in die Fresse. Die würde ich gerne danach sehen, aber ich glaube, das wäre dann schon FSK 18 statt 16 😂.

    Und nun mal noch eine Vermutung mit in die Kommentare zu geben: Ist es am Anfang Hush? A.k.a Thomas Elliot? Man weiß ja noch von einem Schauspieler ohne bisher bekannten Charakter, richtig?

    Frage ist nur: mit wem diskutiere ich dann da? Comicleser oder nur bewegtes Bildmaterial wissend?

    Let‘s have fun with some movies in our head 🤩

    • Matt Hagen sagt:

      Ich glaube, es ist nicht Hush am Anfang sondern der Riddler. Reeves sagte ja, dass die Charaktere alle noch nicht die sind, wie man sie üblicherweise kennt bzw. sie noch auf ihrer Reise dahin sind. Catwoman ist noch nicht die eigentliche Catwoman wie man sie kennt, der Pinguin ebenso nicht und der Riddler taucht zum ersten Mal auf. So habe ich das beim Fandome verstanden. Sofern ich was falsches erzählt habe und mich jemand korrigieren kann, dann bitte. 😁

  7. Cloud sagt:

    Trailer super. Stimmung super. Super geiler Teaser. Aber die Maske gefällt mir garnicht. Vor allem die Augen bzw nicht Augen der Maske. Hätte man besser lösen können. Und das Catwoman-Kostüm, falls es das Finale für den Film ist, sieht ja mal richtig daneben aus. Hoffe das ändert sich noch.
    Ansonsten super Trailer. „Ich bin Vergeltung“ und die Brutalität von Batman, klasse. Man merkt richtig seinen Hass auf Verbrecher.

  8. Tatakai sagt:

    Ich mag alles an dem Trailer, außer das Batman Kostüm ab und Pattinson. Schade

  9. Ratty sagt:

    Die echten Augen sieht man in einigen Szenen aber durchscheinen. Vermutlich ist das einfach ein Infrarot Feature wenn sie geschlossen sind oder etwas ähnliches.

    • Cloud sagt:

      Also ich sehe da nirgends was durchscheinen. Zoe Kravitz hatte doch im Interview gesagt das man die Augen nicht sieht. Also wird das schon so sein im Film.

  10. Fluchtwagenfahrer aus Hollywood sagt:

    Der Trailer an sich gefällt aber sobald die Maske runter ist und Pattinson zum Vorschein kommt wirkt es nicht.

  11. Jonathan Hart sagt:

    Düster, aber Klasse.

  12. Alex H sagt:

    Ich finde den Teaser auch richtig klasse. Der veränderte Nirvana Song hat eine spannende Grundstimmung geschaffen.

    Mir gefällt fast ebenfalls was ich da sehe. Das Batcave scheint ja eine riesige alte Werkstatt Oder Transport Depot unter dem Schloss gewesen zu sein.

    Die Rätsel und die Einbruchszene vom Katzenweib ….. genau so etwas wollte ich sehen.

    Aber ja, auch ich bin nicht mit den Kostümen ganz zufrieden. Die haben auf jeden Fall noch ein Upgrade nötig. 🙂

    • Cloud sagt:

      Ich hoffe auch das es ein Upgrade gibt. Vor allem bei Selina. Ihr Kostüm erinnert mich irgendwie an Tobey Maguire‘s erstes Spiderman Kostüm beim Cagefight.

  13. TheDarkKnight81 sagt:

    Ich hab es von Anfang gesagt Matt Reeves ist der richtige Mann.
    Wie Nolan bringt er es wie Batmans Welt ist:
    Düster, brutal und dramatisch.

    Nur ich hoffe das die Stimme von Batman noch besser wird wie bei Bale und Affleck?

    Aber der Trailer (für ein teaser) ist wirklich top 👍🏾

  14. RaduTV sagt:

    Also ich bin sowas gehypt!!! Batflack kehrt zurück in JL und Flash hoffentlich so wie er in BvS war, und jetzt Robert Pattinson der einen Jungen aber kompromisslosen wütenden Batman spielt in einem Rätsel Noar Film ich freue mich drauf! Der the Batman Trailer war Mega und trifft genau die Stimmung die so ein Film haben muss! Düster wie in den Comics !
    Robert kommt rüber wie eine jüngere Version von Batfleck!

  15. RaduTV sagt:

    Ich sag mal so Ben Affleck hätte in diesem Film auch super reingepasst wäre der Ton und der Look so gewesen dann hätten wir einen 6er im Lotto 😄 aber abwarten ich glaube an Robert und irgendwie mag ich den suit er ist so unperfekt dämonisch und ich meine ich sehe da weiße Augen das gefällt mir!

  16. Rundertisch sagt:

    Trailer ist klasse, Pattinson eine Fehlbesetzung. Er macht mit seiner Milchbubi-Fleppe alles kaputt. Hätte auch als Harry Potter Sequenz durchgehen können.

  17. Sonny David sagt:

    Optisch und vom der Stimmung her trifft es genau meinen Geschmack. Top! Ob mir der Batman/Bruce (sowie der Anzug) gefallen, kann ich noch nicht sagen. Bleibe weiterhin skeptisch.

  18. BrickBert sagt:

    Ich find den Trailer stark.
    Ich war nie einer der Pattinson-Gegner. Ich war da immer aufgeschlossen. Das hat sich auch hier bestätigt. Auch wenn vielleicht ein minimaler Restzweifel da ist, was sein Casting angeht. Aber das liegt vielleicht nicht mal an Pattinson, sondern daran, dass in meinem Kopf Batman immer eher in seinen frühen Vierziger ist. Aber es ist nunmal ein junger Batman. Von dem her alles gut.
    Die Kostüme werden vielleicht nie meine Liebsten, aber ich find sie jetzt auch nicht per se schlecht. Und sie passen wohl zum Ansatz des Films. Da warte ich auf den finalen Film, wie sie da wirken.
    Und Mann, dieses Batmobil. Ich liebe es schon jetzt.

  19. El Barto sagt:

    Normalerweise bin ich hier ja mehr so als stiller mitleser unterwegs, aber hier kann ich einfach nicht anders als es in die Welt rauszutippen:
    Das könnte wirklich der geilste Batman Film aller Zeiten werden !!!!

  20. Old Man Wayne sagt:

    Der Trailer ist grandios, düster und Batman pur. Der Titel von Nirvana passt.

  21. Mathias sagt:

    Hat mich völlig abgeholt. Ich habe das Gefühl, einige haben einfach beschlossen, Pattinson auf seine Rollen von vor X Jahren zu reduzieren und fertig. Ein DiCaprio hat das ja zum Glück auch geschafft, zu überwinden. Das wird Pattinson auch.
    Für mich ist das der Batman, den ich immer sehen wollte, bisher. Nur eine Kleinigkeit finde ich schade:
    Es war für mich immer toll, dass Batman in Gotham von manchen als urbane Legende gesehen wird in seiner Anfangszeit. Das fällt bei dieser Version weg. Aber damit komme ich schon klar.

    • Matt Hagen sagt:

      Wie kommst darauf, dass es wegfällt, dass Batman eine urbane Legende ist? Matt reeves sagte beim Fandome, dass nur wenige ihn wirklich zu Gesicht bekommen und andere ihn als Legende sehen…

      • Mathias Rudolf sagt:

        Weil er in einen mit Polizisten gefüllten Tatort läuft. Aber vielleicht ist das später im Film, wenn er aufgrund der Morde gezwungen ist, „offiziell“ aufzutreten, um schlimmeres zu verhindern. Also vielleicht markiert der Film genau den Übergang von: „Im Hintergrund herumtesten, was möglich ist, eine urbane Legende sein“ zu „Du hast hast die Schwelle übertreten, diese Stadt zu verändern, nun gibt es kein Zurück mehr. Deal with it.“

      • Henning Henning sagt:

        Zumindest aber arbeitet Batman mit der Polizei zusammen und erscheint am Tatort, während da noch einiges los zu sein scheint. Da wird es natürlich mit einer „urbanen Legende“ zumindest schwieriger 🙂

      • Erik sagt:

        Da ist schon was dran, dass ihn deutlich mehr als nur Gordon zu Gesicht bekommen, aber das war bei der Nolan-Trilogie auch der Fall, was nicht verhindern konnte, dass er am Ende zu einer absoluten Legende geworden ist. Hier ist es aber düsterer inszeniert und man zeigt wie er zum Tatort kommt. Bei TDK steht er einfach in dem grellen Tresor. Da muss er auch irgendwie hingekommen sein und spätestens dann wird er auch von anderen als Gordon wahrgenommen. Und generell gilt, dass selbst wenn es 20 Polizisten sind, es nicht dazu führt, dass ihn jeder Bürger Gothams ständig sehen. Sowas wird die absolute Ausnahme sein, weshalb sie ihn ja auch neugierig und fast ehrfürchtig anschauen. Finde nicht, dass das eine das andere ausschließt.

  22. Jonathan Hart sagt:

    Gibt es eine Bild für Bild Trailer Beschreibung wieder?
    Und wird der Trailer auf die Hauptseite gestellt?

    Wann habe die die Batmobil Szenen gedreht?
    Ich hoffe die drehen die Batmobil Szenen 2nd Unit außerhalb, (in einer Blase), dann sollte es gehen.
    Der September ist ja bald.

    Hat jemand Alfred erhaschen können?

  23. Batman sagt:

    Wird der The Batman jetzt auch zum dceu Multivers gehören?? Habe da was auf einer DC Seite gelesen

    • Henning Henning sagt:

      Nein, Walter Hamada hat gestern im Multiversum-Panel gesagt, dass „The Batman“ in einer eigenen Zeitlinie spielt. Zwar wäre durch den Flash-Film die Möglichkeit gegeben, dass Begegnungen stattfinden, aber dafür gäbe es momentan keine Pläne.

      „The Batman“ und die Spin-Off-Serie werden also bis auf Weiteres für sich allein stehen.

      • Batman sagt:

        Dann habe ich das doch richtig verstanden Dankeschön 👍 Ich hoffe ihr seid fit heute den Batcast 🙏👍

  24. Sören sagt:

    Ich weis nicht wie es euch geht aber für mich fühlt sich der Trailer sich nicht wie so eine Typischen Comicverfilmung an. Sondern es hat schon fast so was von einem dieser Nordischen Krimis zum Beispiel von Henning Mankell.

  25. Patrick sagt:

    Ich finde diesen, wie ich oft lese, Emo-Look okay. Er ist halt auch seelisch und, nicht zu leugnen, geistig kaputt.

  26. Batbleuler90 sagt:

    Endlich wieder ein Batman!
    Nach Nolan ist das mal wieder ein Ansatz der grandios ist. Ferrell erkennt man zwar fast nicht 😅 aber das ist ok. Grandios. Pattinson wird ein fantastischer Bruce Wayne! Da kann Michelinmännchen Affleck einpacken! Gottseidank.

  27. I.MCF sagt:

    Großartig 👍👌👏

  28. Jonathan Hart sagt:

    Ein paar Kritikpunkte habe ich, das Outfit von Bruce Wayne sieht wie Beamten mäßig aus, wo sind die Armani Zeiten von der Nolan Trilogie.
    Selbst die Anzüge/Sakkos von Batman 89 bis JL waren besser.
    Wo ist die elegante Uhr von Jaeger Le Coultre oder Breguet, aber vielleicht sieht man noch was.
    Und das BW Auto sieht man hoffentlich auch noch, ein alter Ferrari z.B. wäre nett.

    Und die Narbe von der Maske von Batsuit sieht wie von Frankenstein aus.
    Ich hoffe es kommt ein Batsuit Upgrade.
    Ich hoffe es kommen im September einige neue Fotos daher.
    Ich bin auf Alfred gespannt, er soll anders aussehen.

    • RaduTV sagt:

      Witzig ich habe dazu ein Video gemacht auf meinem Kanal der Uhrenfabrik würde mich freuen wenn du da vorbei schaust 🙂 da gehts um die Uhren die Batman tragen würde 😁 einfach auf YouTube Uhrenfabrik eingeben

      • Jonathan Hart sagt:

        Gerade angesehen, als BW soll er eine Rolex Submariner oder Day/Date in Gelbgold tragen.
        Als Batman die neue Omega Seamaster in Titan (James Bond).
        Aber auf jeden Mal Automatik, ich will keine Quarz oder Satellit Uhr haben.
        Ich möchte der Uhr vertrauen können.

  29. thePhoenixBat sagt:

    Was mich positiv überrascht ist wie die Kamera die dunkele Atmosphäre mit der verstärkten Licht Untermalung einfängt. Hinzu kommt das es nur Nachts ist u es manchmal regnet. Das erinnert mich sehr stark an „Sieben“ u untermauert die Aussage Reeves eine Noire Atmosphäre vermitteln zu wollen.

    Die Bösewichte:
    Der erste Bösewicht müsste Firefly sein. Obwohl er mich sehr, ohne Fliegerbrille an HUSH erinnert. Die Wahrscheinlichkeit das es ein Handlanger Riddlers ist liegt auch im Raum. Oder aber Riddler selbst?! Hierbei komme ich auch nur auf die Idee da Firefly vielleicht die ganze Hütte abgebrannt hätte.

    Danach kommt Catwoman die uns ihre Diebstählerischen Eigenschaften in einem noch sehr frühzeitigen Kostüm, zeigt. Der kurze Kampf macht Geschmack auf mehr.
    Das Kostüm erinnert mich mehr an Halle Berrys Version, vermittelt aber auch das sie am Anfang ihrer Entwicklung ist.

    Der dritte im Bunde und dieser ist wirklich fast nicht zu erkennen (Collin Farrell genau so wenig) ist der Pinguin. Ohne Monokel oder gar Zylinder Hut u Regenschirm. Das einzige ist die etwas verlängerte u spitzte Nase. Die Szenen mit dem Maschinengewehr u der Verfolgungsjagd gibt mit die Hoffnung das er auch für ein paar lustige Momente im Film sorgt.

    Die Joker Gruppe wird wahrscheinlich für die nötigen Fight Showeinlagen sorgen so wie es aber angeteaset wird kann es gern weitergehen.

    Für mich sowieso die überraschenste Szene, da ich es es von einem Pattinson nicht erwartet hätte. Die Prügelaktion. Die Ausführung dessen erinnert mich schon sehr an die Arkham Game Reihe (u an die Daredevel Serie) was glaube ich auch so gewollt ist. Sowie die Typischen Batman Moves mit dem gleiten dank Enterhaken.

    Der letzte und nur hörbare Bösewicht ist der Riddler. Erinnert mich an Bane was höchstwahrscheinlich auch gewollt ist. Die Atmosphäre die hierbei ensteht ist nicht nur eine spannende sondern wird meiner Vorahnun,g dem ganzen Film begleiten bis zum fulminanten Ende incl. Cliffhanger.

    Batman selbst überrascht mich vom Auftritt. Meine Bedenken hatte ich beim Kostüm da die Ledermaske und das Symbol für mich nicht stimmig mit dem Rest des Anzuges waren. Bei den ersten bewegenden Bildern sind meine Bedenken verschwunden. Vor allem wenn man mit einbezieht das es sich um einen jungen Bruce Wayne handelt. Das der Anzug, das Batmobile und die Bathöhle noch eine Rohfassung von dem ist was wir kennen, scheint auch gewollt zu sein. Man braucht ja noch Material für etwaige Fortsetzungen falls der Film beim Publikum und an den Kassen punktet.

  30. Batmanfan89 sagt:

    Wow schon ein echt klasse trailer!! bin mal gespannt auf den fertigen Film!
    Düster & Brutal so mag ich das schon anders als was man bisher kennt.
    Schade das man den Pinguin nur kurz zu Gesicht kriegt.Aber finde es auch schon klasse zu sehen wie ein Batman abgeht und draufhaut🤣 auch das man das man endlich nach so vielen Filmen die Schminke unter den Augen mal berücksichtigt.Top🦇

  31. Batdon85 sagt:

    Viele haben immer noch nicht verstanden, dass es sich um einen Batman in den anfänglichen Jahren handelt und der suit wohl dementsprechend auch eher semiprofessionell rüber kommt / rüberkommen soll. Das von allen so erhoffte upgrade, ist denke ich mal mit Sichrrheitfür den 2. Teil vorgesehen. Könnte mir aber auch vorstellen, dass man gegen Ende des Films schon einen Blick drauf erhaschen könnte. Übrigens, weil viele auch an Catwomans Optik rumnörgeln…auch hier ist es nur ein provisorischer Anzug und wird zu 100% noch ein Upgrade erhalten! Finde Pattinson kommt verdammt stark rüber (meiner Meinung nach 1000 mal besser als Christian Bale)und am Ende werden alle Hater eines besseren belehret 😉

  32. Chris sagt:

    Ist das nicht die Riddler-Stimme aus dem Arkham-Games?

    • Florian Florian sagt:

      Weist Du wer in den Spielen den Riddler vertont hat? Im Trailer war als Edward Nashton Timmo Niesner zu hören.

      • Henning Henning sagt:

        Dennis Schmidt-Foß spricht den Riddler in der deutschen Fassung der Arkham Games.

      • Florian Florian sagt:

        Dank dir für die Auskunft. 🙂 Der Schmidt-Foß würde glaube ich auch gut auf Paul Dano passen.

      • Jonathan Hart sagt:

        Der Synchronsprecher von Paul Dano ist aber Timmo Niesner mehrheitlich.
        Kim Hasper auch des öfteren.
        DSF ist zu dunkel.

      • Florian Florian sagt:

        „Der Synchronsprecher von Paul Dano ist aber Timmo Niesner mehrheitlich.“

        Ich habe nichts anderes behauptet.

  33. Sephiroth sagt:

    Naaaja… umhauen tut mich das iwie gar nicht… Batmankostüm sieht weiterhin relativ billig aus. Bzw. die Maske an sich.

    Pattinson sieht auch einfach nicht aus wie ein Bruce. Als Nightwing hätte ich ihn dagegen sofort engagiert.

    Nun … mal weiter auf den Film warten… unterhaltsam dürfte er dennoch werden, aber ich hab so die Zweifel, dass er – nachdem bisher nichts wirklich zünden konnte – er mich am Ende umhauen wird.

    Allerdings hat mir Joker auch sehr gefallen und da war ich im Vorfeld sehr skeptisch.

    • Batbleuler90 sagt:

      Und dagegen fande ich den Joker Film einfach nur mies. Hatte nix mit den Comics zu tun und war ein Krimi mit einem Clown. Aber dafür sind Geschmäcker ja verschieden!

      • Sephiroth sagt:

        War im Prinzip auch so, ja.

        Und genau mit der Einstellung bin ich auch in den Film… und auch nur, weil meine Freundin ihn unbedingt sehen wollte. Ich wollte dafür nicht mal ins Kino ^^

        Fand den Film dann aber eben dennoch gut, wenn auch nicht so überragend, wie manch anderer.

        Dennoch. Gebt mir Pattinson als Nightwing und ich bin dabei!

  34. Face sagt:

    Viele kritisieren ja, dass Pattinsn angeblich zu bleich wäre…Aber jemand der nur Nachts unterwegs ist, kann logischerweise keine Sonne tanken…Passt eigentlich schon zum Charakter…

    • Florian Florian sagt:

      Wär mir bei sämtlichen Batman-Darstellern neu, dass die was für ihren Teint getan hätten. 😉 Diesen Kritikpunkt kann ich dementsprechend nicht nachvollziehen.

  35. Bobby_ sagt:

    >…“(Dreckig-)Düster“ und …“(realo-/psycho-)thrill-ig“ – …“so muss … BATMAN“…! 😎

    #No..ReevesRules

    P.S.: >…“Einzig“ der „Suit-Torso“ fällt mir etwas zu … „eckig“ aus…!?_

  36. Fritz sagt:

    Super Trailer!

  37. MaN-BAT sagt:

    Ich könnte mir den Bat-Pattinson Trailer stundenlang anschauen.
    Ich hatte noch so meine Bedenken aber finde Matt Reeves hat mich nicht enttäuscht.

    Jeffrey Wright ist ein sehr guter Schauspieler, was er schon in meinen Lieblings Film: Der Distelfink bewiesen hat. Er wird James Gordon sehr gut verkörpern.

    Dieser Batman wird so anders werden. Diese Schrift und die Aussicht auf einen jungen Batman/Bruce Wayne könnte glatt eine Kopie der damaligen Zeichentrickserie The Batman (2001) sein. Aber trotzdem sehr gut gemacht.
    Ich hoffe das es nicht nur bei den Trailer bleibt denn meine Freude an diesem Batman ist groß. Und obwohl ich mir doch wünsche das niemand den The Dark Knight- Christian Bale schlagen kann, bin ich der Meinung das Robert Patterson es meistern könnte!

  38. Comicheld sagt:

    Jeffrey Wright sieht extrem Gordon-mäßig aus. Frisur, Bart, Brille, Gesichtsform… wer sich da an der Hautfarbe aufhängt, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Bei dem Klebeband-Mörder bin ich mir noch nicht sicher, ob das wirklich der Riddler ist…

    Zoe Kravitz Outfit sieht zumindest sehr nach Einbrecherin/Fassadenkletterin aus. Wobei selbst ihre Stiefel noch Absätze haben, aber zumindest keine High Heels sondern relativ flache Absätze.

    Colin Farrel hätte ich nicht erkannt… irgendwie hatte ich mich inzwischen auf einen gutaussehenden Pinguin gefreut…
    Er erinnert mich etwas an den Bürgermeister aus der Serie Gotham (gespielt von Richard Kind).

    Ich hatte lange überlegt woran mich die Batman-Maske erinnert. Jetzt ist mir aufgefallen: Es ist eigentlich die Maske von Adam West. Natürlich etwas modernisiert und etwas spitzere Ohren… aber trotzdem.
    Eine mutige Entscheidung.

    Pattinsons Haare… hm, wirkt halt schon sehr emo-mäßig.

  39. Mr. Mxy sagt:

    Ich glaube, ich habe das Rätsel vom Riddler gelöst!

    SPOILER

    Frage:
    What does a liar, when he’s dead?

    Antwort:
    He lies still (Er liegt/lügt immer noch)

    SPOILER ENDE

    • Henning Henning sagt:

      Stimmt, Du hast recht…“He still lies!“ Richtiger Rätselknacker 🙂 Danke dafür!

    • Comicheld sagt:

      Könnte erklären warum sie nur die rechte Seite der Karte ins deutsche übersetzt haben.
      Das Rätsel auf der linken Seite zu übersetzen ist schon etwas kniffliger 😉

      Hast du auch die Symbole entschlüsselt?

      • Mr. Mxy sagt:

        Ja natürlich, die Symbole sind die Buchstaben. 😉
        Man könnte zuerst denken, dass es nur zwei Wörter sind, aber die Lücke zwischen „He“ und „lies“ muss man sich dazudenken.

  40. Jonathan Hart sagt:

    Ich habe sporadisch in den Batcast reingehört, wo Bernd über den Batsuit geredet hat.
    Die Maske und das Emblem sollten sie auswechseln, der Rest passt für mich.
    Er hat auch Elemente von TDK Suit.

    Ich freue mich auf den September, wenn es wieder los geht.
    Und ich hoffe trotzdem auf weitere 2nd Unit Drehs in Glasgow oder an sicheren Orten, wo der Drecks-Virus nicht wütet.
    Die psychiatrische Klinik ist ja Wayne Manor.
    Wie wird Alfred aussehen, er wird anders?

  41. Joker86 sagt:

    Sieht mega gut aus.
    Sind da schon „jokers“?
    Sieht so aus oder?

  42. Joker86 sagt:

    Hey Leute, Ben Affleck spielt nochmal Batman, mega oder?

    Was geht bei wb eigentlich ab.

  43. Jonathan Hart sagt:

    Wie gefällt Euch Colin Farrell als Pinguin, klasse Leistung von den Make Up Leuten.
    Wie bei Sloth in den Goonies, Lothar bei Rocketeer, Mrs. Doubtfire, usw.

    • Jonathan Hart sagt:

      Immer mehr Medien zeigen die News, aber warum muss man so einen schönen Menschen so verunstalten?

      • Florian Florian sagt:

        Warum nicht? Mitunter kann ein Schauspieler verpflichtet werden weil er Talent hat und nicht nur gut aussieht.

      • Eisbär123 sagt:

        Leider bekommen in Hollywood Attraktive Schauspieler bessere Chancen und können sich dadurch besser entwickeln und bekommen bessere Rollen… Das beste Beispiel ist der Film Monster…

      • Jonathan Hart sagt:

        Er sieht dock komplett anders aus.

  44. Hans sagt:

    Weiß nicht……..sind aus wie ein gut gemachter Fan-Film. Überzeugt mich gar nicht.
    Aber ok, jede Generation hat ihren eigenen Batman……meiner ist es definitiv nicht! Da haben die beiden Burton-Filme viel mehr “Atmosphäre” und Grundstimmung……

  45. Hans sagt:

    Nachtrag…….dies hier wirkt wie ein verfilmtes Videospiel…….:-)

  46. Felix sagt:

    EIn toller Trailer der mir noch mehr Lust auf den Film gemacht hat. Ich bin positiv gestimmt und mir sicher, dass wir eine schöne neue Version von Batman sehen werden. Minuspunkte gibt es bei mir nur für das Batman Kostüm. Ich verstehe die Absicht dahinter, aber dennoch hätten sie auch bei einem noch „werdenen“ Batman noch mehr Stil reinbringen können.
    Die Mischung aus Nirvana und Giacchino hat mich sofort abgeholt. Farrell habe ich zuerst gar nicht erkannt, wahnsinn was Make Up alles kann. Die Stimme von Paul Dano am Ende des Trailers hätte ich beinahe nicht erkannt aber dann durch eine Mischung aus Kontext und Interview dann doch. Der kann richtig gruselig klingen. Vielleicht bekommen wir eine Mischung aus Riddler und Joker (?)

    Alles in allem wunderbar und hoffnungserweckend.

  47. Matches sagt:

    Ich finde den Trailer sehr gut!
    Ist eine Mischung aus The Crow und Batman. Schön düster und rockig. Es ist Zeit für Nirvana-Batman. Die bunten Spielzeug-Batman’s hatten ihre Chance! Ich kann mit den Basic-Kostümen leben, werden sich sicher noch mit den Figuren weiterentwickeln. Wenn ich sehe wie breit das Spektrum in den Comics ist die Kostüme/Zeichnungen von Bats zu interpretieren, ist der Reeves Batman doch ganz in Ordnung…in seinem 2. Jahr wohlgemerkt. Er könnte auch wie der Kelley Jones Batman aussehen.
    Man kann es eh nicht jedem Recht machen. Ick freu mir.

  48. Jonathan Hart sagt:

    Ich finde der Batcave sieht wie der Lexcave von Superman der Film aus, nur trockener.

  49. Florian Florian sagt:

    @Fluchtwagenfahrer

    „da soll wohl ne Eule auf der Karte (die gordon batman am tatort zeigt/gibt) gesichtet worden sein.“

    Eine Eule ist ja auch tatsächlich auf der Karte zu sehen, ob das aber ein Hinweis auf Court of Owls sein soll,wage ich erstmal zu bezweifeln.

    • Hangman(s) laughter sagt:

      Würde die Eule auch erst mal als „perfides“ Spiel vom Riddler sehen. Da er sich mit Batman anlegt und sich wohl für überlegene hält. Schließlich gehören Fledermäuse zur Beute einer Eule.

  50. Herzi sagt:

    – ICH BIN VERGELTUNG –
    Ich liebe es und freue mich schon auf den Rest

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer