Menu

The Batman: Dave Bautista hat es als Bane versucht

Unlängst hatte sich der aus The Guardians of the Galaxybekannte Schauspieler zu einer möglichen Verpflichtung als Batmanbrecher in Matt Reeves‘ The Batmangeäußert.

 
Dass Robert Pattinson in seiner Rolle als Batman möglicherweise Training gebrauchen könnte, haben wir dereinst nicht nur in Batcast #93 besprochen. Auch inhaltlich sollte Battinson/Rbattz schwer zu tun bekommen. Gerüchte besagten, dass auch Matt Reeves‘ Batman auf Bane treffen sollte. Schnell geisterte der Name eines potenziellen Darstellers durchs Netz: Dave Bautista. Zwar war es darum bald wieder still, doch eine kleine Twitterkonversation hat jüngst dieses Gerücht noch einmal aufleben lassen:
 
Journalist AJ Jones bittet hier DC/Warner, Bautistas Bane in The Batman Wahrheit werden zu lassen. Bautista antwortet darauf: „Leider wird das nicht passieren. Habe mein Bestes versucht”.
 
Dieser Tweet lädt zu weiteren Spekulationen ein.
Wie hat Dave Bautista das gemeint?
Hat er seine Kontakte spielen lassen, um sich als Bane für Matt Reeves‘ Film(e) zu bewerben?
Oder ist tatsächlich schon eine Bane-Inkarnation in diesem Batman-Universum geplant und Bautista hatte sich bereits um die Rolle beworben?
Oder … oder … oder …

Schiller
Batmanfan seit frühester Kindheit; besonders geprägt durch die Animated Series und die Dino-Comics.

7 comments

  1. Captain Harlock sagt:

    Dave Bautista wäre mit seiner Körpergröße von 198 cm mal ein richtiger Bane
    und kein Bane-chen wie bei „The Dark Knight Rises“ Tom Hardy 175 cm.

    • Elias Wayne sagt:

      Tom Hardy ist zwar kein Riese aber als Bane fande ich ihn gut. Außerdem ist Tom Hardy selber ein sehr muskulöser Schauspieler

      • Captain Harlock sagt:

        … aber für einen richtigen Bane hat es leider nicht gereicht.
        Ausserdem sah die Maske absolut dämlich aus ! ! !

        Tom Hardy ist zwar ein guter Schauspieler, aber für diese Rolle war er viiiel zu gering !

  2. RexMundi sagt:

    Ja, der Bautista als Bane wäre spannend gewesen. Aber eigentlich habe ich keinen Bock mehr auf Gegner, die ich schon in den letzten DC und Batmanfilmen gesehen habe. Ich hoffe immer noch, dass Reeves das ganze nicht zu geerdet anlegt, so dass in Folgefilmen auch mal ein Clayface seinen Platz finden kann.

  3. Comicheld sagt:

    Könnte ihn mir wirklich gut vorstellen 🙂

  4. Elias Wayne sagt:

    Dave Bautista wäre klasse als Bane und einen Comic Getreuen Bane würde ich schon begrüßen. Allerdings hatten wir Bane ja schon in The Dark Knight Rises und es gibt viele Batman Schurken die noch nicht auf der große Leinwand waren. Ich habe immer noch die Hoffnung das Batman es eines Tages mit Deathstroke auf der großen Kino Leinwand zu tun bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer