Menu

TDKR-Trailer mit deutscher Synchro online

Das ging flott: Während man sich für den Teaser noch 5 Wochen bis zur Veröffentlichung zeit lies, so gibt es nun, keine 24 Stunden nach dem US-Trailer, bereits die deutsche Version zu bestaunen.

httpvh://youtu.be/j69IVAsOBmQ

Vielen Dank an Lutz Müller für den Hinweis.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

54 comments

  1. BANE2012 sagt:

    danke für den trailer batcomputer, muss nochmal fragen, kann sein das christian bale eine andere synchrostimme hat wie in den letzten filmen??

  2. Batcomputer Batcomputer sagt:

    Ich kann’s noch nicht mit Sicherheit bestätigen, aber für mich klingt das weiterhin nach David Nathan.

  3. d-kun sagt:

    Also, zwei Sachen:
    1. Banes syncro ist einfach klasse!
    2. Bruce: „Was soll das heißen?“
    Typ: „Steh auf!“
    Ähm . . . Warum haben die das nicht mit „Aufstieg“, oder Erhebung“ syncronisiert?

    • Vermin sagt:

      Weil „rise“ sowohl nominativ wie imparativ ist. Und der „chor“ fordert/bittet/befiehlt/wünscht sich (von jm) wohl eher „steh auf!“ und nicht „Auferstehung!“. Man sagt ja auch „trink‘ ein‘ mit mir!“ und nicht „Getränk! Getränk!“ ;-P

  4. David sagt:

    @Bane2012 @Batcomputer

    Das ist die normale stimme von Christian Bale. Eben im anderen bericht habe ich das nicht gewusst. Uns kommt die Stimme anders vor. Aber es ist die gleiche. Er kann nicht immer mit der gleichen sprechen.

  5. David sagt:

    Was ich noch sagen wollte: Hans Zimmer macht doch wieder die Musik.
    Er wollte einen neuen einzigartigen Sound hinbekommen. Dass klingt für mich , wie in den beiden trailern und wie aus dem Prolog wie der gleiche Sound die gleiche Musik wie aus The Dark Knight. Oder kann ich jetzt auf einmal nicht hören??

  6. Phantom. sagt:

    Die Synchro war schon im TDK-Trailer ziemlich mies, hat sich also nichts geändert;)
    Allein schon aufgrund von Bane, wie damals wegen dem Joker, werde ich TDKR nur auf englisch richtig genießen können.
    Also ich halt´s so wie 2008: Premiere auf Deutsch, alle weiteren Male im Original.

    • blubb sagt:

      @ Phantom
      Also ehrlich?
      Fand, dass die TDK Synchro die BESTE seit Jahren war. VORALLEM Joker wurde so extrem ähnlich zu Heath Ledgers Originalstimme gebracht…War doch mehr als würdig.

  7. blubb sagt:

    @ David
    du hörst nicht mal 2 Minuten Musik und willst auf den Rest schließen? 😀

  8. David sagt:

    @blubb
    Nein so meine ich das nicht. Ich meine nicht dass der ganze Film die gleiche Musik hat.
    Ich meine: Dass es in den beiden Trailern war also die Musik. Und im Prolog auch. Da wird es sicherlich noch mehr zu hören geben.

    • Frank Martin sagt:

      Das liegt vermutlich daran, daß Zimmer gerade dabei ist, die Musik zu komponieren. Da sie also noch nicht eingespielt ist (abgesehen von dem Cue mit dem Sprechgesang), haben die Verantwortlichen für den Trailer auf die Musik aus Batman Begins und The Dark Knight als Temp Tracks zurückgegriffen.

  9. Ajdin sagt:

    Sorry Leute aber die deutsche Synchro ist der totale MIST! scheisse ist schon zu nett gesagt, einfach nur MIST!

    Bane`s stimme in original ist viel besser genauso wie die vom Joker im letzten teil, es gibt kein bischen gefühl und realität in denn stimmen ://

    Muss ganz ehrlich sagen das die deutschen Synchro sprecher in denn letzten 5-10jahren ganz scheisse geworden ist!

    Synchro von allen filmen sollte verbotten werden, macht nur denn film kaput, egal auf deutsch, spanish.. original ist original ;))

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Sorry Ajdin, da muss ich dir leider widersprechen. Es mag sein, das die Synchro vieler Filme der letzten Jahre nicht mehr ganz die Qualität vergangener Jahrzehnte hat, aber die letzten Batman-Filme wurden ausgezeichnet synchronisiert.

      Man darf nicht vergessen, das ein Trailer bei einer zeitnahen Veröffentlichung in Windeseile synchronisiert wird. Da wird noch nicht auf die Betonung oder auf eine sinngemäße Übersetzung geachtet. Dafür musst du nur die Synchro der TDK-Trailer mit dem finalen Film vergleichen. Da liegen Welten dazwischen und heben sich angenehm von anderen Synchronarbeiten der letzten Jahre ab.

      Ich finde, Tobias Meister und sein Team haben bislang ganze Arbeit geleistet, was die Batman-Filme betrifft.

    • BANE2012 sagt:

      also ich finde das die deutsche synchrosation, was den letzten zwei batman filmen angeht sehr sehr gut gelungen ist, die stimme von christain bale ist sowas von ähnlich, das man denken könnte das er wirklich deutsch spricht, vielleicht sind paar wörter anders übersetzt, aber das kommt daher das sie im deutschen einen anderen gebrauch haben wie im englischen oder in den anderen sprachen. p.s. bin selber kein deutscher. also deutsche synchro daumen hoch, gute arbeit!

  10. Phantom. sagt:

    @blubb

    Mit „mies“ meinte ich erstmal nur den damaligen Trailer und darin nichtmal unbedingt den Joker, sondern z.b. die Stelle als Bruce Wayne sagt „Menschen sterben“. Das hört sich so bescheuert an;)
    Und so ist es hier mit Alfred, aber liegt natürlich auch daran, dass man sich keine Zeit gelassen hat, denk ich mal.

    Und zur gesamten Synchro: Naja… Also grundsätzlich sehr gut, wie eigentlich allgemein die deutsche Synchronisation sehr gut ist. Aber beim Joker muss ich widersprechen: Der Synchronsprecher gibt sich echt Mühe und eigentlich ist es nicht schlecht, aber kein Vergleich zum Original. Und bei Bane wird es ähnlich denke ich. Seinen Akzent beispielsweise kann man eben nicht ins Deutsche übertragen.
    Dazu kommen übliche Schwirigkeiten bei der Übersetzung. „Rise“ hört sich einfach cooler an als „erhebe dich“;) Und darauf wie „The Fire Rises“ übersetzt wird (Bane im Prolog) bin ich auch gespannt.

  11. Chris sagt:

    Wird mit Sicherheit nicht die entgültige Synchro sein. „Was bedeutet das? „…. „Steh auf“. Hmm für mich klingt „Erhebt euch“ viel besser. Hoffe das wird noch geändert. Schade, ich hätte mir eine viel dunklere und tiefere Stimme von Bane gewünscht. Aber wie gesagt, ist ja nicht die entgültige Synchro. Toller Trailer.

  12. Bat9692 sagt:

    Kommt es mir nur so vor, oder hat Bane die gleiche Stimme wie Harvey Dent in TDK ?

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Glaube ich nicht. Harvey Dent wurde von Thomas Vogt gesprochen. Bane anscheinend von Jürgen Kluckert.

    • Jamar sagt:

      Es ist Oliver Kluckert. Der Sohn von Jürgen ;). Finde aber auch das Bane im Deutschen irgendwie noch zu nett klingt. Aber ähnlich wars ja beim Joker. Im Trailer hat da Simon Jäger auch noch relativ normal gesprochen und im fertigen Film hat er sich dann Mühe gegeben.

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Ups, da hast du natürlich recht. Im Eifer des Gefechts beide vertauscht. Aber es bleibt ja in der Familie 😀

  13. Patman sagt:

    Also ich glaube, dass ich Tom Hardy’s Stimme aus Inception höre. Tobias Kluckert ist dort der Synchronsprecher für Tom Hardy!

  14. Kyp sagt:

    Ich muss auch sagen das ich Jokers deutsche Stimme extrem gelungen fand weswegen ich den Film in beiden Tonspuren durchaus genießen kann. Banes deutsche Stimme klingt noch etwas schlapp, aber das ist ja nicht die finale version und die haben ja auch nur ein zwei sätze von ihm als vorlage. Ich bin mir sicher das er im Film gut klingen wird.

  15. David sagt:

    Also ich finde das Bane (noch ) eine schlechte synchro hat. Bruce Wayne/Batman auch (noch). Die ganze warterei auf den ersten und ganz besonders auf dem zweiten trailer haben die verantworlichen enorm unter druck gesetzt. So dass die sofort gehandelt haben. Keine 24 stunden nach dem US trailer den deutschen zu veröffentlichen ist der hammer. Also ich warte es ab. Da wird noch viel wasser den bach runter fließen

  16. Kai sagt:

    Von den Synchronstimmen mal abgesehen! Ist jemandem aufgefallen, wie Alfred „…und das habe ich nicht!“ ausspricht? Ist er der „Verräter“? Wie sonst soll Bane an einen Tumbler kommen! Und wieso weiss Bane, wer hinter Batman steckt? Grübel, grübel, grübel!!!

  17. Phantom. sagt:

    @ Kai

    Denke das liegt eher an der von mir schon angesprochenen schlechten Synchro von Alfred. Im Original klingt er den Tränen nahe und verzweifelt, hier klingt es tatsächlich etwas seltsam und hinterhältig;)

  18. Batman94 sagt:

    Finde die Synchro top. Auch Bane´s gefällt mir gut, allerdings hört er sich auf English besser an ! Aber trotzdem gut gelungen.

    P.S ist jetzt eigentlich bekannt vorher Bane kommt? Also laut Film. Hat Nolan schon gesagt wie er das im Film regelt?

  19. M.S. sagt:

    also im Vergleich zum original ist band auf deutsch ne wurst:-) denke aber das die verantwlichen das im Film noch ändern und ähnlich gut umsetzen wie Joker in tdk.

  20. Nightwing sagt:

    @all
    guckt euch doch einfach mal den trailer von tdk und den ganzen film an… der joker hört sich da halt noch komplett anders an. jetzt schon wiedet zu sagen das es mies sei, ist absolut ungerechtfertigt und spekulativ. und zu den leuten, die meinen, dass tdk schlecht synchronisiert war.. jeder darf seine meinung äußern. aber prinzipiell war die synchro echt spitze. das trifft zu 90% dem englischen und alle schauspieler hatten trotzdem die gleichen snynchro. das respektiere ich vor allem anderen…

  21. Scrubby sagt:

    Ich äußere mich auch mal zum thema snychro, über den trailer wurde glaube ich schon fast alles gesagt, der ist meiner meinung nach über jeden zweifel erhaben 😉

    die synchro von TDK war bestimmt keine schlechte, aber meines erachtens verliert jeder film (ganz gleich wie gut die synchro ist) ENORM an qualität wenn man ihn nicht im o-ton schaut. ich kann mir gar nicht mehr vorstellen den joker auf deutsch zu sehen, da er im engischen einfach überragend ist. die stimme gehört genauso zur schauspielerischen leistung wie die körperliche präsenz und jeder filmfreund sollte ums ärgste bemüht sein, englischsprachige filme auch auf englisch zu schauen.

  22. Streusel sagt:

    Also ich höre da eindeutig Piccolo! 😀

  23. BatFan sagt:

    Bane’s Synchronisation auf deutsch ist so scheiße.In echt ist es viel besser.Gerade wegen der Maske ist die Stimme umso wichtiger.Bitte eine bessere Synchro!!!

  24. SpAnKa sagt:

    Man hört nur einen kleinen Satz von Bane, wie könnt ihr sagen das die Stimme nicht gut ist!!! Das ist ganz einfach die selbe Synchro Stimme von Tom Hardy wie in Inception bloß über ein Sprechgerät! Die Stimme vom Joker war auch die selbe von Heath ledger wie in seinen anderen Filmen! Ihr habt keine Ahnung Leute! Hauptsache alles schlecht machen!!! Seit doch mal zufrieden mit dem was euch geboten wird und das ist wirklich nicht wenig!!!

  25. Batman94 sagt:

    Gebe @SpAnKa recht. Die Synchro hört sich doch gut an? Böse & Emotionslos. So muss Bane sein. Das die Original besser ist, ist logisch. Aber die Synchro ist super gelungen.

  26. M.S. sagt:

    @ha spanka: genau das ist es ja….die stimme läuft einfach über ein sprechgerät….und es hört sich auch an wie ein sprechgerät und nicht als oben Dr unter einer Maske steckt, die ihm das reden schwer macht. Egal wie klein der Satz, Fakt ist die o.Ton Szene habe ich selbst beim 20. Mal einfach nur als genial und gänsehautbringend empfunden, während bei der deutschen synchro selbst meine Frau gesagt wie doof sich das anhört:-)

  27. SpAnKa sagt:

    Ich möchte mal zusammenfassen:

    Jeder Schauspieler hat eine oder mehrere Vertraglich abgeregelte Synchro Stimme in fasst jeder Sprache in der, der Film ausgestrahlt wird!

    Weil sich Alfred in deutsch so komisch anhört liegt daran das der Satz gekürzt oder zusammen geschnitten wurde!

    Ich hab Tom Hardy mit der Stimme wie in Inception kennen gelernt und mochte sie damals schon und find sie als Bane Stimme erst recht geil!

    Es wird keine neuen Stimmen geben leute, findet euch damit ab oder schaut den Film einfach in o. Ton! Aber definitiv gibt es keine neuen Stimmen!

  28. Dorftrottel sagt:

    Man sollte nicht immer auf den Synchros rumhacken, sondern auch mal zu schätzen wissen,dass es bei uns extra einen Markt für solche Sachen gibt… Wir haben hier die Möglichkeit,Filme im Original und in der synchronisierten Fassung zu erleben. Solch eine Auswahlmöglichkeit haben nicht viele…
    Klar, man sollte auch kritisieren können,aber ich finde hier den Job ordentlich… Nicht gut,aber auch nicht wirklich mies… Was will man aber erwarten ? Ist doch ein Trailer ! War doch bei TDK auch nicht besser …

  29. esiReriF sagt:

    So , nach 3 Jahren werde auch ich mal schriftlich aktiv. Meiner Meinung nach ist alles was über den Film jetzt gesagt , geschrieben oder kritisiert wird viel zu früh. Die arbeiten noch über 5 Monate an dem Film , was wir bis jetz wissen und gesehen haben sind nur Momentaufnahmen. Bin selber schon die Tage am zählen bis der Film kommt , und hoffe das alle Erwartungen erfüllt werden . Aber wir wissen alle das Nolan stets perfekte arbeit geleistet hat und alles bis ins Detail perfektioniert. Also einfach mal abwarten .
    Zu dieser Synchrodepatte kann ich nur sagen das es anscheinend Mode ist einfach mal alles zu verfluchen – sage ehrlich , mein Englisch ist nicht gut genug um nen Film im O-ton zu sehen und komplett zu verstehen – bei solch vielschichtigen Filmen schon mal garnicht. Also erst mal in deutsch geniessen und nachher noch im original zum bestaunen. Klar sind die englischen Stimmen geil – oft schön tief und rauh . Denke aber das die deutsche Synchro stets Top ist – glaube vielmehr das die englischen Stimmen so beliebt sind weil man sie mit den Trailern und deren Dynamik verbindet. Fazit : Tage runter zählen und freuen wenn es endlich soweit ist.

  30. SpAnKa sagt:

    Bin mir wirklich Sicher! Wenn er sagt …dann hast du meine Erlaubnis zu sterben, zieh dir einfach ne stelle von inception mit tom hardy rein und vergleiche!

    So hab es gemacht

  31. esiReriF sagt:

    Ganz vergessen , Danke Herr Nolan und auch Bane für das grandiose Comeback des hochstehenden Kragen :o)

  32. M.S. sagt:

    auf der Seite der amerikanischen Kollegen (batman-news.com) ist ein Artikel über die schwer zu verstehende stimme von band aus dem prologue aufgetaucht.

  33. mr.funnyface sagt:

    also ich finde banes stimme könnte ruhig noch etwas“spezieller“ klingen.
    irgendwie klingt mir das zu sehr nach „standart-robocop“ effekt.
    wenn sie sich schon im original mühe geben,was besonderes zu machen,dann sollte das bei so einer produktion doch auch bei der synchro machbar sein.
    alle anderen stimmen passen,die werden auch im film passen,nur eben bei bane sollten sie noch einen eigenständigeren effekt erschaffen.

  34. M.S. sagt:

    hab mir Grad nochmal die ganzen Posts von David durchgelesen…Dr war war den Dreharbeiten als crewmitglied beschäftigt…in Chicago?!?!?

    die waren doch in pittsburg, l.a., und New York, aber doch nicht in Chicago, oder. wenn das so ist bekomm ich nicht mehr ein:-)

  35. Bane187 sagt:

    BANES Stimme wird super werden dessen bin ich mir sicher beim Joker war es das selbe und am Ende hatte Joker ein sehr gute synchro .
    Ich denke mal das ein synchronsprecher es nie an das original schaffen wird da er einen ganz anderen Bezug zu der rolle hat er verkörpert sie nicht es steckt ihn jeder Rolle. Die Psyche des. Schauspieler .
    Und außerdem WB würde einen Teufel tun den Film im. Ausland mit schhlechter Synchronisation zu veröffentlichen .

    Was den Film angeht ich kann es einfach nicht erwarten aber ich spinne mir keine Story zusammen wie Mr.(Produzent) David. I belive in Christopher Nolan

  36. BANEBABY sagt:

    Also ich muss sagen die Stimme von Bane hört sich wirklich noch sehr Hell an und lieb, der Batman hat da ne viel dunklere Bösere Stimme und das würde einfach viel mehr zu Bane passen gerade weil der ja aussieht wie ein Tier… Ich hab noch nie einen kantigen Typen gesehen der dann so hell spricht also etwas dunklerer und beim Original sind manche Töne total Genial von Bane ich weiss aber nicht ob man das so hinbekommt…

  37. mr.funnyface sagt:

    ich denk schon,dass da mehr zu machen ist,mit den dem entsprechenden effektgeräten kann man weitaus spannenderes anstellen als in dem trailer,ob dass aber die breite masse interessieren wird,oder nur mich,ist halt die frage.trotzdem „freu“:-)

  38. foh sagt:

    ha, spätestens nach diesem trailer bin ich mir sicher dass die story eine art „knightfall meets no man’s land“ sein muss!!!! weiteres indiz dafür: beide comicreihen werden ab diesem jahr neu aufgelegt!!!

    p.s. die neuauflage von no man’s land is äußerst zu empfehlen!!!

  39. Gordon87 sagt:

    Ab wann kann man denn damit rechnen das der Trailer im Kino läuft? Gucke mir nächste Woche Mission Impossible 4 an und da das mit der Syncro ja jetzt so überraschend schnell ging wäre es natürlich toll wenn der dann schon im Kino zusehen wäre.

  40. striker sagt:

    Jetzt mal abgesehn vonn der Synchro wo sind die Venomschläuche bei Bane ich meine Schuhmacher hat Bane ja damals völlig versaut aber da sah er wenigstens nach einem Bane aus .Bane ohne Venom ist wie Deutsche Bahn ohne Verspätung das geht nicht

  41. Rothaus sagt:

    FURCHTBAR! Bane – Furchtbar! „Steh auf“ – Furchtbar! Anne Hathaways Stimme – Furchtbar!

    Jep der wird definitiv in Englisch gesehen so wie TDK

  42. David sagt:

    Gestern hat der Nachrichten sender N24 den Trailer von The Dark Knight Rises gezeigt. Und ich glaube das die den doch nicht zeigen wenn die Synchronisierung noch nicht fertig ist.

  43. David sagt:

    @Gordon87
    Ich wohne in Hamburg. Und im Cinemaxx-Wandsbek war ich am 15.12.2011 in der 20:30 vorstellung. Da habe ich den trailer von The Dark Knight Rises gesehen. Vor dem Mission Impossible-Ghost Protokoll film

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer