Menu

TDKR Home Video: Noch mehr Infos zur ‚The Dark Knight Rises‘-Blu ray & DVD

Warner Bros. macht es offiziell: per Pressmitteilung werden nahezu alle Details zur US-Heimkino-Auswertung von TDKR bekannt gegeben. Zusätzlich kündigt Warner eine Ultimate Collector’s Edition für 2013 an:

Laut der offiziellen Pressemitteilung von Warner Bros. wird das Blu ray Combo Pack einen 1080p-Transfer mit 5.1 DTS-HD Master Audio enthalten. Der Film wird fast 60 Minuten an IMAX-Material beinhalten, der laut Pressetext eine „Vereinigung des IMAX und 35mm-Formats darstellt, welche durch die Verwendung des Hyprid Master erstellt wurde um die einzigartige Kinoerfahrung eines eingebundenen Filmformats zu erzeugen.“ Dies bedeutet wohl, das schon wie bei ‚The Dark Knight‘, das Format zwischen den Szenen wechseln wird.

Die DVD kommt mit einem anamorphen Widescreen-Transfer (wahrscheinlich ohne das IMAX-Material) und 5.1 Dolby Digital Audio. Der DVD liegt eine UltraViolet-Copy bei und bringt einzig die Featurette „The Journey of Bruce Wayne“ mit sich.

Die Liste für des Blu Ray-Release zeigt sich dabei weitaus umfangreicher:

• The Batmobile Documentary: Zum ersten mal in der Geschichte alle 5 Batmobile in einer Dokumentation. Beleuchtet werden alle Aspekte und die Geschichte von Batmans unverkennbaren Gefährt.

• Ending The Knight: Ein tiefer Einblick in die Produktion von ‚The Dark Knight Rises‘, dem epischen Abschluss der Dark Knight Legende, bestehend aus 17 Featurettes:

PRODUKTION
– The Prologue: High-Altitude Hijacking
– Return to the Batcave
– Beneath Gotham
– The Bat
– Batman vs Bane
– Armory Accepted
– Gameday Destruction
– Demolishing a City Street
– The Pit
– The Chant
– The War on Wall Street

CHARAKTERE
– Race to the Reactor
– The Journey of Bruce Wayne
– Gotham’s Reckoning
– A Girls Gotta Eat

RÜCKBLICKEND
– Shadows & Light in Large Format
– The End of A Legend

• Trailers
• Art Galerie
• DVD-Fassung
• UltraViolet Fassung

Technische Details der US-Blu ray und DVD:

DVD Sprachen: English, Latin Spanish, Canadian French
BD Sprachen: English, Latin Spanish, Canadian French, Brazilian Portuguese
DVD Untertitel: ESDH, Latin Spanish, Parisian French
BD Untertitel: ESDH, Latin Spanish, Parisian French, Brazilian Portuguese
Laufzeit: 165 Minuten
Rating: PG-13 for intense sequences of violence and action, some sensuality and language
Audio Blu-ray – 5.1 DLBY/SURR DTS-HDMA   2.0 DLBY/DGTL
Audio DVD – 5.1 DLBY/SURR   2.0 DLBY/ DGTL

Im Zuge dessen erscheint eine kostenlose ‚The Dark Knight Rises‘-App für iPhone und iPad (ab iOS 5), sowie dem Samsung Galaxy-Geräten inklusive dem S2, S3, Note, Nexus und Tab (abhängig vom Betriebssystem).

Wie schon die länger erhältliche ‚TDKR: Gotham City’s Most Wanted‘-App, wird die Dark Knight Rises-App in zwei Stufen einem Update unterzogen: Das erste Update erscheint im Oktober und fügt weitere interaktive Funktionen hinzu, wie z.B. die Möglichkeit sich per Foto oder Video in den Tumbler zu setzen. Das zweite Update, welches am 4. Dezember erscheint, ermöglicht es der App sich mit dem Blu ray-Player via BD-Live zu koppeln um an weiteres Bonus-Material zu kommen. Das Bonusmaterial besteht aus Informationen über die Filmlocations, Stadtkarten von Gotham City, Film Trivia, Foto-Galerie und ‚Making of‘-Featurettes. Zusätzlich lässt sich der Film über die App steuern. Die ‚The Dark Knight Rises‘-App wird im iTunes-Store und Google Play erscheinen.

Weiter kündigt Warner Home Video ein ‚The Dark Knight Trilogy Limited Edition Giftset‘ für den 4. Dezember 2012 an, welche alle 3 Filme von Christopher Nolan beinhalten wird. Dem Set liegt ein Buch über die Produktion aller drei Filme bei.

Ungewöhnlich ist der letzte Abschnitt der Pressemitteilung: Warner Bros. kündigt jetzt schon eine ‚The Dark Knight Trilogy Ultimate Collector’s Edition‘ für irgendwann 2013 an. Details dazu wurden keine genannt, IGN.com könnte sich vorstellen, das diese hier beworbene Dokumentation Teil des Sets sein könnte:

httpvh://youtu.be/Auql1MUlb2w

Die Preise in den USA staffeln sich wie folgt:

Giftset: $52,99 (ca. 42 Euro)
BD Combo: $35,99 (ca. 28 Euro)
Bat Cowl-Set: $39,99 (ca. 31 Euro)
Einzel-DVD: $28,98 (ca. 23 Euro)

Für Deutschland erwarten uns bislang diese Versionen:

DVD (1 Disc): 14,99 EUR
Blu Ray (2 Disc): 17,99 EUR
Blu Ray Steelbook (exklusiv bei Amazon): 28,99 EUR
Blu ray TDK Trilogy Steelbook (exklusiv bei Amazon): 54,99 EUR

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

16 Kommentare

  1. Nico sagt:

    Ich habe mich jetzt erst mal für das Blu-ray-Steelbook von TDKR entschieden. Die anderen zwei Teile stehen sowieso schon als Blu-ray bei mir im Regal. Ich hoffe aber nach wie vor, dass es auch die „Cowl Mask Edition“ zu uns schaffen wird.

    Vielen Dank auch an dieser Stelle für die ausführliche Berichterstattung!

  2. Deniz sagt:

    HIER GIBTS NOCH EIN PAAR NEWS ZU EINER ANDEREN BOX, DIE ALLERDINGS SO WIE ES AUSSIEHT NUR IN UK ERSCHEINEN SOLL !

    http://insidemovies.ew.com/2012/09/27/the-dark-knight-rises-blu-ray-exclusive/

  3. Batman94 sagt:

    Und was ist mit der Steelbook Edition? Beinhaltet die etwas ?
    Warum sind eigentlich auf der Blu Ray nur die ganzen extras drauf? Hab da kein Problem mit, hol ich mir eben die Blu Ray.. Aber hat es irgendeinen Grund ?

    Fehlt nur noch ein Erscheinungsdatum. Und auf die Featurettes bin ich gespannt ! 😉

  4. Oliver sagt:

    @Batman94
    Ich denke mal WB will damit den Verkauf und die Etablierung des Mediums weiter voranbringen.

    • XXX sagt:

      So ist es. Als die DVD kam, passierte das auch der VHS und so wird das eines Tages auch der BR wiederfahren, wenn was neues ansteht.

    • BatBoy sagt:

      mit dem Unterschied, dass BR nicht so wirklich vom Käufer akzeptiert wird. Die Versuche der Filmindustrie, die Leute davon zu überzeugen sich eine BR zu kaufen, finde ich immer niedlich und auch belustigend. Es klappt nämlich nicht so wirklich. Und mir ist egal, ob BR besser ist. Ich persönlich habe es nämlich gerne einheitlich im Regal.

      An WarnerBros. sei gesagt: wagt es nicht, dieses Mal kein Steelbook der DVD herauszubringen. Wagt. Es. Nicht!

    • TiiN sagt:

      @BatBoy:
      Da bist du leider in keiner guten Position …. die machen auch ohne DVD Steelbook einen riesigen Umsatz damit und da kann man auf solche Einzelmeinungen keinen Wert legen 🙂

    • BatBoy sagt:

      @TiiN: genau so ist es leider auch. Ich mag es aber gerne einheitlich im Regal.

  5. Mrs. Bane sagt:

    Meine Güte, da wird man ja ganz auf ewig zugekübelt mit teurem Plunder, der beinah schon religiöse Ausmaße annimmt, Buch, Maske, Krims und Krams. Das Ganze ist die kommerzielle Sicherung der Interpretationshoheit über die Figuren und ihr „Nolanversum“ – alle Dokus sind Firmendokumentationen, vollgepackt mit so tollen Sätzen wie „Nolan ist ein Genie“, „Das hat vor uns noch keiner gemacht“, „Die Erfahrung meines Lebens“ etc. So viel Tand für ein bisschen Kohlescheffeln durch gerademal drei Filme (von denen der letzte gewaltig EIndruck machen will, aber ziemlich langweilig und banal ist). Naja, bitte sehr, kauft euch glücklich.

  6. Batman94 sagt:

    Naja das kann ich verstehen. Aber bei so viel Bonus Material, schlage ich auf jeden Fall bei der Blu Ray zu.

  7. TiiN sagt:

    Ich werde mir die ganz herkömmliche Blu Ray holen … passt dann exakt zu meinen bisherigen beiden Batman-Teilen und gut ist 🙂 Hoffe nur auf ein FSK-Wendecover. Das fehlt mir schon bei TDK

  8. Robin sagt:

    Ich hole mir 100 % die Blu Ray und dann gleich die ersten beiden Teile auch auf Blu Ray, schlicht und ergreifend, weil die Qualität erheblich besser ist.

    Wie schätzt ihr eigentlich die Cowl Mask Edition ein? Falls es die nur in UK gibt, hat die dann auch eine deutsche Tonspur? Ich persönlich gucke Filme und Serien zwar immer nur auf englisch, jedoch wärs für den einen oder anderen Mitgucker von Vorteil, wenn man das alles auch auf deutsch gucken kann.
    Habe bis jetzt noch nie eine DVD oder jetzt BluRay aus UK importiert, daher meine Frage.

  9. Sahin sagt:

    Ich warte auf jeden Fall auf die ‘Ultimate Collector’s Edition’!
    Wird die Geduld sicher wert sein! 😉

  10. Georg sagt:

    Laut Cinefacts und Warner kommt TDKR am 30. November.
    Falls das jemand interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer