Menu

TDKR: Anne Hathaway über ihr Kostüm

Seit das erste Bild von Anne Hathaway im Katzenkostüm veröffentlicht wurde, gab es jede Menge Reaktionen im Internet zu lesen, und nicht jede war positiv. Ein Umstand, von dem auch die Darstellerin Wind bekommen hat.

„Ich have jemanden gebeten, mir bitte Reaktionen auf das Foto zukommen zu lassen,“ erzählt sie in einem Interview mit MTV. „Und dann muss ich erfahren, dass MTVs Reaktion ‚Näh! Geht ja gar nicht‘ war. Aber es freut mich euch sagen zu können, wenn euch das Foto nicht gefallen hat, dann habt ihr erst ein Zehntel von dem gesehen, was dieses Kostüm kann. Und wenn euch das Foto jetzt schon gefallen hat, dann zeugt das von ausgezeichnetem Geschmack.“

Vielen Dank an Daniel N. und Georg Schwerer für den Hinweis auf das Interview.

 

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

25 comments

  1. Georg sagt:

    Ich heisse Georg, aber macht nichts.

  2. Rigsn sagt:

    Bin ich gespannt!

  3. ThomaS sagt:

    „(…)dann habt ihr erst ein Zehntel von dem gesehen, was dieses Kostüm kann.“

    Hoffen wir das Beste!

  4. Achim sagt:

    Ich denke und hoffe, dass dies noch nicht alles war. Nolan hält bestimmt noch einen Trumpf in der Hand und man weiß ja, dass sich manchen Figuren in seinen Filmen gerade erst entwickeln. Warten wir’s ab.

  5. Jokerboy sagt:

    Aha, erst ein Zehntel was es kann, nicht wie es aussieht. So verstehe ich das zumindest.

    Bislang wagt Nolan sich sehr weit aus dem Fenster was die Kostüme angeht…Hoffen wir er bessert sich.

  6. SonicTheHeadshot sagt:

    … das soll wohl bedeuten, dass es noch schlimmer wird. Ein tolles Kostüm hätte vielleicht noch was reißen können, denn sie ist nicht gerade ’ne Schönheit bzw. ’ne würdige Catwoman …

    • Björn sagt:

      @Sonic… naja hässlich ist Sie ja nicht 😉
      Ich glaube man hat dem Brokeback Mountain-Darsteller am Anfang auch unterschätzt. Also Ihr Miesepeter – einfach mal überraschen lassen 😉

  7. Marc sagt:

    Mit ihrem riesen Mund, hätte sie lieber Harley Quinn spielen sollen.
    Wäre auch interessante gewesen als die x-te Catwoman.

    • Jack Napier sagt:

      und in welchem zusammenhang hätte harley hier ihren auftritt gehabt?^^ anne is schon ne heiße braut, jeder der das nicht sieht, hat anstatt zwei augen zwei tomaten vom lieben gott bekommen. julia roberts hat auch nen riesen mund und ist/war heiß! erst kürzlich pretty woman gesehen….

  8. Ruppy sagt:

    Ich weiß´gar nicht was ihr wollt, ist doch ne süße maus:)

  9. GTR sagt:

    Ich finde sie hätten jemand nehmen sollen die auch wie Catwoman aussieht. Die passt ja mal gar nicht. Und ich hoffe das Kostüm wird besser

  10. NewBane sagt:

    Und überhaupt, der ganze Film wird doch der größte Mist, Bane ist blöd, Catwoman blöd, Batman sowieso blöd… Spiderman wird eh besser!!

    Anne ist top und wird den Film selbstverständlich rocken. Es ist alles Teil eines Plans… Nolan wird das schon alles regeln 😉

  11. Marc sagt:

    Komisch, ich habe 2 Augen und find sie trotzdem nicht heisse 🙂
    Liegt vielleicht daran, dass ich eine Freundin habe 😉

  12. bert sagt:

    ey ich habe vorhin ma widder das lange halloween gelesen und auch da is catwoman nich heiß, sieht aus wien kerl mit großem arsch, also druff geschissen ah sieht da auf jeden fall besser aus!!!

  13. ThomaS sagt:

    Christopher Nolan verarscht uns sowieso und er macht gar keinen Batmanfilm. Am Ende lacht er uns aus, macht ein Foto von unseren entsetzten Gesichtern und lädt es bei Facebook hoch. So sieht’s nämlich aus!

  14. karina sagt:

    also mal ganz unter uns gebetschwestern muss ich ja mal meine meinung kundtun: anne ist ne super hübsche, aber doch irgendwie mehr das mädel vom ponyhof nebenan- eher schlaksige naturschönheit als sexy katze, da fehlt das elegante, geheimnisvolle.. eben das katzehafte. heisse braut liegt ja im auge des betrachters, aber ob ihr typ zur rolle past- schätze wir weden sehn. oder wir streiken und machen im kino die augen zu, wär auch ne überlegung wert…
    ah und anne als harley: also das würd ja mal noch viel weniger klar gehn, auf ideen kommt ihr hier xD

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      „…aber doch irgendwie mehr das mädel vom ponyhof nebenan- eher schlaksige naturschönheit als sexy Katze…“

      Irgendwie erinnert mich das an die ersten Reaktionen als bekannt wurde, dass Heath Ledger den Joker spielen wird. „Was? Dieser Schönling mit dem weichen Gesicht. Der Typ aus den Schmonzetten und Teenie-Komödien? Wie soll der diesen irren Killer spielen?“ 😉

      Klar, Schauspieler beurteilt man in erster Linie nach ihren bisherigen Rollen. Und da musste Hathaway bislang eher ihr komödiantisches Talent zeigen. Ihr aber jetzt schon abzusprechen, dass sie eine Rolle nicht auch elegant, geheimnisvoll und katzenartig spielen kann, wäre zum jetzigen Zeitpunkt bestimmt übereilt. Wartens wir einfach ab.

  15. karina sagt:

    achwo ich will ihr das ja nicht absprechen, bin da mal ganz oberflächlich nur von äusseren ausgegangen. ums so zu sagen: hätte ich die rolle besetzen müssen wäre sie mir nie im leben eingefallen. natürlich werd ich mir das fertige werk ansehn, aus guter tradition auch mindestens zweimal ins kino gehn…
    wobei ich aber auch denke das die joker-nummer durchs makup etc sicher auch etwas… naja nicht einfacher war… aber sowas hilft ja auch ne rolle glaubwürdiger rüber zu bringen bzw mal einen ganz anderen carakter zu verkörpern(und da will ich heath nix absprechen, würd ihn lieber heilig sprechen)- dagegen steht anne mit ihrem taucheranzug doch recht allein auf weiter flur.
    naja hoffe sie wirds krachen lassen- tschakkka anne!!

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Anne wäre tatsächlich auch nicht mein erster Gedanke gewesen, mein zweiter auch nicht 😉 Da gab es tatsächlich naheliegendere Kandidatinnen als Miss Hathaway. Aber das dachte ich mir bei Ledger seinerzeit auch.

      Aber irgendwie muss sie ja Nolan und die Castingleitung überzeugt haben. Und darauf vertraue ich erstmal. Hat ja bislang immer gut geklappt … naja, bis auf Miss Holmes 😀

      In diesem Sinne. Tschakka Nolan!! 😉

  16. Georg sagt:

    Ich muss jetzt auch meinen Senf dazu geben.
    Seht euch Get Smart an, eine geile Kämpferin ist sie ja.
    Und meine erste Wahl war sie als Catwoman.
    Christina Hendricks oder Sofia Vergara wären auch auf meiner Liste.
    Bitte seht euch Eartha Kitt an. Hättet ihr geglaubt dass sie eine Catwoman wird.
    Oder der überschminkte Bart von Cesar Romero und der ist Kult.
    Was bedeutet Tschakka denn?

  17. Sephiroth sagt:

    YEAAAH ich habe ausgezeichneten Geschmack 😀

  18. CYB3RPUNX sagt:

    wie nicht elegant, mystisch, katzenhaft… bestimmt kann sie das!
    http://www.hollywoodbackwash.com/wp-content/uploads/2009/02/anne-hathaway-gq-russia-1.jpg
    http://www.pollsb.com/photos/o/97126-recognize_half_naked_anne_hathaway.jpg
    lasst die nur mal machen, das kommt schon gut…

  19. king sagt:

    ich hätte eine Quadratur des Kreises geschafft, wenn es Megan Fox geworden wäre… die ist der fleischgewordene Sex-Traum. Und Anne ist die Top-Kandidatin zum Heiraten und Beschützen. Aber ihr fehlt, wie Karina schon richtig erwähnt hat, der RRRRR- Faktor, der Sex-appeal. Es ist absolut richtig, wir haben sie so noch nie gesehen!
    Aber ich denke auch, daß sie uns schon überraschen wird.

    (Ich könnte das in Zukunft als Signatur verwenden, so oft wie ich das überall schon verwende…hehe) NOLAN WEIß, WAS ER TUT. Ich vertraue ihm!

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer