Menu

Suicide Squad: Wird Karl Urban zu Rick Flag?

Nachdem Tom Hardy und Jake Gyllenhaal die Rolle des Suicide Squad-Anführers nicht übernehmen können, ist Warner weiterhin dabei nach einem passablen Ersatzmann Ausschau zu halten. Karl Urban soll nach neuesten Gerüchten als Kandidat auf der Liste stehen, wobei sich auch dies nicht als unproblematisch herausstellen kann…

suicide_squad_karl_urban

Joblo.com berichtet, würde man aktuell ein Auge auf Karl Urban (‚Dredd‘, ‚Star Trek‘) werfen. Doch dieser Name fiel bereits schon im Zusammenhang mit einer anderen DC-Verfilmung. So soll der 42-jährige vermutlich als Schurke in der anstehenden ‚Aquaman‘-Verfilmung in Betracht gezogen worden sein, was sich bei einer Besetzung im Suicide-Film als problematisch herausstellen könnte.

Doch nicht nur Rick Flag, Jr. wird im Film vorkommen, sondern auch sein Vater, Rick Flag, Senior. Ed Harris (‚Apollo 13‘, ‚The Rock‘) und Max Martini (‚Pacific Rim‘) sollen zur Auswahl stehen. Letzterer wäre allerdings eine merkwürdige Wahl, da Martini gerade einmal 3 Jahre älter als sein Filmsohn Karl Urban wäre.

Aber auch für andere Rollen hat Joblo ein paar Namen parat: So soll Lois Lanes Vater, General Sam Lane, im Film vorkommen, für den man Gary Sinise (‚Apollo 13‘, ‚Forrest Gump‘) in Betracht zieht. Geoffrey Rush (‚Fluch der Karibik‘) hat die Schurkenrolle des ‚Thinker‘ abgelehnt und welche weiterhin darauf wartet besetzt zu werden

Eine weitere, unbesetzte Rolle ist die von Deathstroke (nicht zu verwechseln mit Deadshot). Joe Manganiello (‚Magic Mike‘, ‚True Blood‘) soll hier der heißeste Anwärter auf die Rolle sein, zumal er schon mit David Ayer zusammenarbeitete. Deathstrokes Rolle wird als „angeheuerter Auftragskiller, welcher in Konkurrenz zur Suicide Squad steht“ beschrieben.

Die Rolle des Jokers ist mit Jared Leto bereits seit längerem besetzt. Hier gibt es wenigstens etwas zu seinem Erscheinungsbild zu berichten. So soll sein Körper mit Narben übersät sein, welche aus den Auseinandersetzungen mit Batman stammen. Zusätzlich treibt er „Gedankenspiele mit den Menschen und verdreht ihnen ihren Verstand“. Jeder fürchtet ihn.

The Enchantress, welche mit Cara Delevingne besetzt wurde, soll im Finale dank ihrer großen Macht eine wichtige Rolle spielen, welches als „verrückt“ (im positiven Sinne) zusammengefasst wird.

Ob es einen Gastauftritt von Batman geben wird, soll von Afflecks Verfügbarkeit abhängig sein. Laut früheren Berichten soll er auf Überwachungskameras zu sehen sein und Amanda Waller soll hinter ihm her sein.

Natürlich ist dies alles nicht bestätigt und weiterhin als reine Gerüchteansammlung zu betrachten.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

13 comments

  1. Katze sagt:

    Och das würd ich mir aber sehr gerne ansehen 😀

  2. Andreas sagt:

    Also Joe Manganiello kannte ich bisher nicht, aber auf den Fotos die Google mir gerade geliefert hat sehe ich eine enorme Ähnlichkeit zu Manu Bennetts Deathstroke-Darstellung in Arrow.

  3. Captain Harlock sagt:

    Warum machen sie nicht gleich einen eigenständigen Film ???

    – The Rick Flag Family –

    😀

  4. Frank Drebin sagt:

    Ich hätte auch nix dagegen, Karl Urban sieht ganz gut aus.
    Wenn Ben Affleck keine Zeit hat, das Stuntdouble oder Bodydouble in den Batsuit kann man immer hinein stecken.
    Aber jetzt soll BvS gut werden, dann sehen wir weiter.

  5. batman01 sagt:

    also ed harris wäre sehr interessant meiner meinung nach!
    aber mit karl urban bin ich auch sehr zufrieden. fand ihn als bones/pille in den beiden abrams star trek filmen echt richtig gut 🙂

  6. Andreas sagt:

    Karl Urban halte ich jetzt nicht für den weltbesten Schauspieler, aber er passt zur Rolle.
    Und ein wirklich schlechter Schauspieler ist er auch nicht, er ist halt nur nicht überragend.

  7. Robin sagt:

    Ich wüsste nicht wo Joe Manganiello bei The Walking Dead mitgemacht hat. True Blood und How I met your mother, da war er dabei.

  8. Katze sagt:

    Und nicht zu vergessen
    Flash Thompson in raimis Spider man debut ;).
    Er hat also Erfahrungen als Comic Bösewicht XD

    • Frank Drebin sagt:

      Stimmt!
      Die beste Szene war trotzdem mit Spiderman und MJ im Regen …!
      Ich finde Kate Upton soll die nächste MJ sein.
      Habe ich recht, meine Herren?

    • Captain Harlock sagt:

      @ Frank Drebin

      für den Schrott, den die Spidermanmacher mit dem 2. Teil
      abgeliefert 🙁 haben, haben sie höchsten die Zwillingsschwester
      von Gollum verdient !!! 😛

  9. Oliver Queen sagt:

    rolle soll eh klein ausfallen, ist eh nur ne nebenfigur von daher wayne!

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer