Menu

Suicide Squad: Das erste offizielle Bild!

Wir machens kurz: David Ayer hat das erste offizielle Bild zur Suicide Squad Online gestellt und zeigt die komplette Truppe erstmals in ihren Film-Outfits.

  highressuicidesquad

Von links nach rechts: Slipknot (Adam Beach), Captain Boomerang (Jai Courtney), Enchantress (Cara Delevingne) Rick Flagg (Joel Kinnaman), Harley Quinn (Margot Robbie), Deadshot (Will Smith), Killer Croc (Adewale Akinnuoye-Agbaje), El Diablo (Jay Hernandez). Vorne: Katana (Karen Fukuhara)

Will Smith veröffentlichte per Facebook ein Bild von sich in der Rolle von Deadshot, womit er gleichzeitig dessen Maske präsentiert:

 

Will-Smith-Deadshot-HiRes

 

Direkt nach dem Gruppenbild machten sich die Darsteller zum Dreh auf. Da dieser in der Öffentlichkeit stattfand, war es Beobachtern möglich, viele weitere Eindrücke des Himmelfahrtskommandos in Form von Bildern festzuhalten. Diese findet ihr gesammelt bei MargotSource.net

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

85 comments

  1. Jack White sagt:

    Und ich muss sagen das ich mir den Film ganz bestimmt nicht ansehe so schlecht wie die Kostüme aussehen. Croc sieht aus als wäre das im Gesicht Lepra, Harley Quinn sieht nett aus aber das isses auch schon wieder und Will Smith kommt gerade vom Lasertag spielen. Was für eine Blamage. ):(

  2. Bane187 sagt:

    Ohh mein Gott ! Da sind die Kostüme aus Batman und Robin noch akzeptabler! Wer ist das ganz links ?

  3. Raptor sagt:

    Was für scheiß Kostüme!!!

    Allein Deadshot als schwarzen zu nehmen….

    Harley Quinn geht noch aber der Rest…..

    Nein danke!

  4. batman_himself sagt:

    Oxh, mal abwarten. Harley gefällt mir schon, die anderen, mal sehen. Ich bin jetzt nicht so schockiert. Das Katana dabei ist, wußte Ich nicht.
    Also gemessen, an den schlechten New der letzten Wochen (BvS-Trailer, Joker, etc.) sehe Ich das Bild ETWAS positiver. Zwar nicht wirklich „Super“, aber irgendwo bei „Durchschnitt“. Keine Ahnung, ob es reichen wird, den Film zum Erfolg zu machen. Aber wenigstens gibt es kein CGI, davon gab es zuletzt ein wenig viel.
    Und da er wenig CGI und wohl kein 3D hat, wird der Film das meiste Geld in den Gagen verbraten haben, hochstwahrscheinlich für Smith.
    Naja, bin guter Dinge. Wenn die Story gut ist, reicht es vielleicht…

  5. Captain Harlock sagt:

    Wer ist denn die 2 von ganz rechts ???

    Zombieboy und Fathead !!! 🙁 😉 🙁

  6. Benjamin Souibi sagt:

    OMG…
    DAS SIEHT AUS, WIE EINE BILLIGE „WALKING DEAD“ COSPLAY TRUPPE… 🙁
    GANZ SCHLECHT…!!!…

  7. Benjamin Souibi sagt:

    … UND HÄTTE MAN WILL SMITH NICHT NE MASKE VERPASSEN KÖNNEN…???… 🙁

  8. robert sagt:

    Also mit Maske sieht Smith eig ganz gut aus. Und auf den setpics sieht cillercroc auch ganz schick aus

  9. Sonny David sagt:

    Oh je…mir fehlen die Worte 🙁

  10. Wicked Ninja sagt:

    Für alle die nicht jeden Charakter zuordnen können. Soweit ich weiß ist das die Liste (von links nach rechts:)

    Slingshot, Boomerang, Enchantress, Rick Flagg, Harley Quinn, Deadshot, Killer Croc, El Diablo
    unten: Katana

  11. BWayne sagt:

    Und wieder geht’s los… Ein Bild wird online gestellt und alle fangen wieder an zu meckern 😀 Ich finde die Kostüme und das Make Up ganz gut und bin gespannt wie alles in bewegten Bildern wirkt. David Ayer macht das schon!

  12. GothamKnight sagt:

    Ich finde es echt gut!

    wat ne meckergesellschaft!
    Wartet doch einfach mal ab….

    „Das ist schlecht, das ist schlecht“

    Was erwartet ihr denn ???

  13. Frank Drebin sagt:

    Sieht nicht gut aus, ganz ehrlich.
    Wer fehlt wieder, der Joker.
    Harley und Katana sehen ganz ansehnlich aus.

  14. GothamKnight sagt:

    Batman_himself

    Würdest du mir bitte erklären, was du an dem BvS TEASER Trailer schlecht findest ??

    • batman_himself sagt:

      Das Superman so schlecht wegkommt natürlich. Das ist ein Anti-Superman-Trailer, und da Ich AUCH Superman-Fan bin, sieht der Trailer schlecht aus. Und er sagt keinen Piep, während Batman einen supercoolen Spruch abläßt

    • blueacousticmusic sagt:

      @batman_himself:

      Deiner Reaktion zeigt genau den Sinn, den ein solche Teaser erbringen soll: Kontroversen erzeugen, damit der Film in aller Munde ist. Simples Marketing.

      Wie die Story und Rollengestaltung nun wirklich ist, sollte man sich dann im fertigen Film anschauen.

  15. Sven sagt:

    So, nun habe ich mich nach all der Zeit des stillen lesens doch mal zu einem Kommentar hinreissen lassen…

    Kurzum: Furchtbar!!!
    Harley sieht aus wie ne teeny-goth-emo-manga-trulla aus neukölln, der rest auch nicht besser… croc könnte auch das ding der fantastic four sein.
    irgendwie fehlt mir george clooney in der mitte… bitte in einem schwarz-roten batsuit mit silbernen akzenten.
    ne, mal im ernst, dass foto von leto als joker war schon… naja, sagen wir grenzwertig… aber das hier ist dann die grenze des guten geschmacks.
    ich werde mir batsy vs superman zwar ansehen, gehe aber mit seeeeeehr geringen erwartungen ins kino.
    aber nach den bildern von suicide, werde ich mir da das ticket verkneifen.

    ich hab langsam echt den eindruck, dass man das filmuniversum doch lieber Marvel gänzlich überlassen sollte.
    tim burton hat zwei tolle filme gemacht… nolan war mit batman begins gut, mit dem mittleren teil der trilogie toll und mit dem dritten wieder bei „naja“.
    man of steel war nett, aber mejr auch nicht…
    green lantern und co nahezu unschaubar.
    und das hier sieht nach „wir übertreiben es maßlos, aber wenigstens sind wir düster“ aus.
    braucht leider niemand.
    evtl. hätten die studios einfach mal wieder 10 jahre pause machen sollen, statt jetzt auf teufel komm raus alles iauf die leinwand zu wuppen.
    mich nervt es jetzt schon, dass die wonder woman und co in batman v superman vorkommen.
    to much is to much. über charakter-zeichnungen usw. brauch man dann wohl nicht mehr sprechen.

    die avengers waren echt ein glücksfall… aber auch über jahre vorbereitet. und der gute joss ist auch ein regisseur, der sich wunderbar mit ensemble filmen auskennt…
    hier wird jegliches potential verschenkt… und die regie wird leuten übertragen, die auch nicht gerade für ihren sinn für selbstironie bekannt sind… schade.
    sowas braucht es eben, wenn man es so überzieht. oder man prügelt das universum eben in die realität, wie es nolan getan hat… das geht aber mit diesem cast nicht.

    • ManofSteel sagt:

      Was Harley Quinn angeht sprichst du mir aus der Seele. Ich wundere mich, dass ihr Outfit am positivsten bewertet wird. Ich finde, ihr outfit ist das schlimmste! Und die Pose erst…da hätte man ihr auch gleich „dummes Blondchen“ auf die Stirn schreiben können.

      Killer Croc sieht nicht mal ansatzweise „Croc“ aus und Floyd Lawton ist rein optisch gesehen für mich eine Fehlbesetzung. Aber ich lasse mich gerne von WS überzeugen!

      Die anderen Charaktere kenne ich leider nicht.

  16. Dark Knight81 sagt:

    Links = cliffhanger 2
    2 v. Links = Bane mit Haare
    Frau im stehen = Rob zombie Film Figur
    Frau knient = billiger fantasy Film aus Japan
    Typ Mitte = sucht ne Rolle für ein neuen alien o. Predator Film
    Harley quinn aus ein schlechten horror-psycho Film
    Will smith sieht gelungen aus,fehlt nur noch die Maske
    Killer croc = ein versuchstobjekt das fehlgeschlagen ist
    Zombie Typ = schlechter b movie entflohener Darsteller

    Also im ganzen sieht es so aus als hätte sich der komplette Film Stab keine grosse Mühe gegeben..
    Der einzige der etwas realistisch gut aussieht ist will smith,sieht fast so aus wie in den Comics und arkham spielen… Aber abwarten wenn der erste trailer erscheint

  17. Batfreak sagt:

    Der Joker fehlt? Der Joker ist doch kein Mitglied der Squad. Das ist das Team, das die Kohlen aus dem Feuer holen darf, um dann ein paar hübschhe Blumen in die Zelle gestellt zu bekommen, nicht der gesamten Cast.

    Ich hab mich erst echt erschrocken, aber nach dem ich corc im Set gesehen habe, wirkt es besser.
    ich frag mich nur, was Rock n Roll mit nem hässlichen jogginganzug zu tun hat. Captain Bumerang sieht echt so aus als vverkörpere er das, was ich von ihm halte.

  18. batman01 sagt:

    oh mann ganz ehrlich. ich kann verstehen, dass hardy aussteigen „musste“ … ist wohl eher freiwillig gegangen. kann ich nachvollziehen wenn ich das hier so sehe.

    da hätt ich auch lieber mad max gemacht mit nem regisseur, der weiss was er tut!

    oh gott david ayer!!!

  19. Red Robin sagt:

    Sieht zwar gewöhnungsbedürftig aus, aber den Trailer werden die meisten dann bestimmt doch abfeiern

  20. bulavonc666 sagt:

    Man gut man kann von den Bildern her sagen wie ein Film wird bzw wie es im Film rüberkommt -.- ’sarkasm off‘

    Ausserdem wird Smith eine maske tragen..hat er selber „grad“ veröffentlicht..und die Set-Bilder lassen Croc schon gleich viel Biestiger aussehen und Harley noch Sexy´er..aber man gut das erstmal alle gleich Sche***e rufen -.- abwarten leute…

    Smith mit Mask hier : http://www.comicbookmovie.com/fansites/JoshWildingNewsAndReviews/news/?a=120036

    Und Set Fotos hier: http://www.comicbookmovie.com/fansites/MarvelFreshman/news/?a=120029

  21. Nico sagt:

    Hier gibt es das Bild noch in einer hochauflösenden Version:

    http://s25.postimg.org/w05fjeo9p/highressuicidesquad.jpg

  22. Batfreak sagt:

    Was ich interessant finde, in Amerika feiern die das Bild ab.

  23. becauseiambatman sagt:

    Also echt, was habt ihr denn für Kostüme erwartet? Ich finde, dass es sehr gut aussieht aber mir kommt es auch vordergründig auf die Handlung an und nicht auf irgendwelche Outfits. Den Vergleich mit Marvel versteh ich auch nicht mehr. Dort sind die Kostüme teilweise auch mega schlecht. Hawkeye, Black Widow und…oh Gott, Nick Fury ist schwarz!!!! Thors Outfit sieht auch aus wie ein Gummi Cosplay…NA UND??? Nicht zu erwähnen, dass die Handlungen ALLER Marvel Filme völlig überrissen sind. Ich bin jedenfalls gespannt auf die DC Filme und mache mur das auch vorher nicht von Fotos schlecht, die nicht mal schlecht sind

    • Sven sagt:

      Wenn es dir auf die Handlung ankommt, dann ist Ayer ja genau dein Mann *hust*.

      wenn ich mir den Cast mit seinen Kostümen anschauen und dann noch einen Blick auf Regie, Drehbuch und Produktion werde, komme ich aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus.
      Und das was Marvel hat, ist eben Mut und Selbstironie.
      Alleine schon der Cast von Squad lässt beides vermissen.
      Herr Smith , einst ein Megastar, der nur noch Flopps abliefert… Fehlt nur sein Sohnemann.

      irgendwie wirkt das ganze wie ein aufgeblasenes B-Picture, für das man einen Ex-Star als Zugpferd gewonnen hat.
      Es tut mir ja leid… Und ich will auch niemanden vor den Kopf stossen, aber ich kann mich eben einfach nicht auf einen der kommenden Filme freuen.

      Und als ich den Batfleck trailer mit seinem Hulkbuster Suit, ach ne… superbuster-suit gesehen habe, ist mir der letzte Spass vergangen.

  24. batmansonkelzweitengrades sagt:

    Also…
    Ist in Ordnung!
    Nichts was mich hyped aber schlecht ist es nun auch nicht. Soweit meine Meinung nach dem zweiten Blick.
    Erster Blick: Oh Mann, die haben alles Geld für das Batfleck Cameo ausgegeben und haben nichts für die Kostüme übrig. So, dass war heute morgen.
    Jetzt, alles in ruhe betrachtet, finde ich es hat was. Harley gefällt mir sehr gut, so hab ich mir sie vorgestellt als nicht Harley-Comic Leser. Bis auf einen kleinen Auftritt in „The Death of the Family“ und „Hush“ bin ich Harley in der Comicwelt nie begegnet und doch reichte es aus, um der Meinung zu sein, so wie hier auf dem Bild sollte sie aussehen.

    Deadshot sieht auch gut aus, er trägt im Film tatsächlich eine Maske. Offizielles Bild mit Maske gibts bereits. Katana ist sehr Comicgetreu, auch das missfällt mit NICHT.
    Boomerang ist gut getroffen, zu den anderen Figuren habe ich keinen Vergleich, sehen aber toll aus.
    Halt, eine Figur kenn ich natürlich noch:
    Killer Croc. Sieht. Unglaublich. Bescheuert. Aus. Mein Ernst, den hätten sie mit Motion Capturing animieren sollen. Gruselig, aber nicht auf die Art wie er wirken sollte.

    Sonst steigert das Bild inzwischen meine Vorfreude!

    Achso, zum Thema Marvel:
    Das MCU ist zwar gut, aber wenn ich daran denke, dass gerade Avengers 2 (vorgestern gesehen) nur ein haufen mittelschlechter Oneliner, eine flache Story und wohl der unfurchteinflössendste Gegener (Ultron war echt lächerlich) aller Zeiten war, graut mir davor, dass das DC passieren könnte. Brrrr. (Einzig positiv: Ultron hatte die Synchronstimme von Heath Ledgers Joker!)

    Da doch lieber (wie einige hier sie finden) schlechte Kostüme, aber eine super Story!

  25. JLA sagt:

    Naaaaaaja. Irgendwie bin ich noch unschlüssig. Also Boomerang sieht aus wie ein normaler Landstreicher und nicht wie ein Superbösewicht. Enchantress sieht aus wie die Horror Tussi aus den The Ring Filmen. Was Harley betrifft muss ich sagen das ich auf der Strasse schon irgendwelche Gothic Mädels gesehen habe die krasser geschminkt waren und die keine DC Superbösewichte waren. Soll heißen, die sieht mir einfach zu normal aus. Deadshot, ok .mit Maske vielleicht, Aber bei Will Smith bin ich mir noch unsicher als Schurke. Muss die Maske eigentlich weiß sein? Kommt mir für einen aus dem Hinterhalt verdeckten Scharfschützen unlogisch vor. Der muss doch ein bissl getarnt sein. Killer Croq sieht ein bissl B-Movie mäßig aus. Abgesehen davon passen die Proportionen von Kopf und Körper nicht. Und wen soll eigentlich der Zombi Mayer ganz rechts in der Bomberjacke darstellen????

  26. Neonidas sagt:

    Gewöhnungsbedürftig
    Sieht eher aus wie n Cast aus ner Netflixserie oder so ^^
    Aber das Endresultat wirds zeigen ~ hoffe der trailer wirkt etwas überzeugender

  27. Frank Drebin sagt:

    Ich gebe zu ich habe ein bisschen herum gezickt wegen der laschen BvS Berichterstattung.
    Aber jetzt freue ich mich auf den Film.

    Bei Suicide Squad eher nicht.
    Nach etlichen Betrachten des Fotos habe ich arge Bedenken, aber ich bin nicht der einzige.
    Das Script muss hoffentlich gut sein, was hat die WB Bosse dazu veranlasst so was in Auftrag zu geben.
    Der ganz rechte sieht wie Don The Dragon Wilson aus Batman Forever aus.

  28. Nightrunner sagt:

    hier gibt es set fotos… http://www.comicbookmovie.com/fansites/MarvelFreshman/news/?a=120029
    da sieht man Killer Croc besser. Obwohl es hell ist, wirkt er da schon besser als auf den Gruppenfoto

  29. Tremor sagt:

    Also da sieht ja die Addams Family lebendiger aus.
    Meine Vorfreude auf diesen Film war nie sonderlich groß und wird immer mickiger.
    Warum müssen heutzutage soviele Filme hauptsächlich in grau-braun gehalten sein? (Diese Tristesse wird im Bild noch dadurch unterstrichen, dass gerade mal zwei Figuren nicht ausdruckslos dreinschauen.)
    Weshalb wechseln soviele Comicfiguren für eine Verfilmung die Farbe (und zwar immer von weiß zu schwarz)? Zielgruppen: Hui! Werktreue: Pui! ?
    Diese politische Überkorrektheit habe ich mir beim ersten Kingpin (in „Daredevil“) noch gefallen lassen, weil sich wohl kein physisch geeigneter weißer Schauspieler auftreiben ließ. Doch Will Smith sollte lieber „Bad Boys 3“ drehen, denn sich als Schurke zu profilieren.
    Wer ist der Zombie rechts im Bild? Und spielt der ganze Film in einer Kloake?
    Ich versteh’s nicht.

  30. Tremor sagt:

    Sorry, Korrektur. Ich weiß: Der erste Kingpin war John Rhys-Davies. *schäm*

  31. becauseiambatman sagt:

    Marvel baut ein Filmuniversum mit über-Action und teils schlechten Kostümen auf und es ist also mutig und selbstironisch. DC veröffentlicht ein pobliges Promo Bild von Suicide Squad und alle verlieren ihren Verstand..!..!! *Jokervoice*

    • Sven sagt:

      Abgesehen von den eher schlechten Hulk-umsetzungen: ja ganz genau.
      Bisher waren gerade die Besetzungen recht mutig.
      Und ich meine nicht nur Downey Jr.

      Auch Cap mit einem Fantastic Four zu besetzen, der Hulk hatte immer Charakter-Mimen oder die Regie von Thor einem Shakespear lastigen Regisseur anzuvertrauen… Ja, bei Marvel hat man Eier.

      Hier werden eben nur abgehalfterte Ex Stars zu nem B Picture gesammelt. Toll.

      Dazu darf dann noch jemand Regie führen, der eher auf Autorennen als auf Inhalt steht.

      Großartig.

      Ich befürchte das wird einfach ne weitere Punisher-verfilmung, nur dass Frank Castel eben durch mehrere Freaks ersetzt wird.

  32. Captain Harlock sagt:

    Auf Deutsch fallen mir dazu keine Worte ein,
    darum werde ich es auf Österreichisch ausdrücken :

    🙁 😕 😮 OLLES WABBLER !!! 😮 😕 🙁

    -Die 2 ganz links sehen wie Russenmafiosis aus.

    -dann kommt ne Sumpfhexe aus nem Fantasiefilm.

    -der 4. ist ein stinknormaler Söldner

    -Harley Quinn sieht eher nuttig aus

    -Der Smith Willi muß unbedingt eine Maske tragen, weil mit seinen
    Dumbo-Ohren sieht er eher bemitleidenswert erbärmlich aus als gefährlich. 😀

    -der 7. die Fettbirne verbreitet Angst, indem er so aussieht als ob er gleich platzen würde.
    (kommt in 3D bestimmt gut)

    -der 8. sieht aus als wäre ihm der Sargdeckel schon einpaarmal ins Gesicht gefallen.

    -unten Katana sieht gut aus. 😛 Aber was macht die denn da ? Die gehört doch zu den Guten !!!

    Wer wird denn eigentlich der Gegner von dieser Bande Halbstarker,
    Kermit der Frosch und seine Vasallen ???
    (Ach nein, geht ja garnicht, das ist ja der mit dem fetten Kopf) 😉

  33. Lui sagt:

    Also ich kann verstehen das die Bilder jetzt nicht unbedingt jedem zusagen ich selbst betrachte es auch mit gemischten Gefühlen was ich aber nicht verstehe ist warum alle so auf David ayer losgehen der Mann hat zu großartigen filmen die Drehbücher verfasst gestern z.b lief erst End of watch der Film war sau gut. man kann doch nicht schon jetzt davon ausgehen das er den Film vermasselt, wo doch gerade mal ein paar Bilder veröffentlicht wurden. mich interessiert mehr das Endprodukt ich bin mir sicher das wird noch.

  34. becauseiambatman sagt:

    Abgehalfterte Ex stars. Damit kannst du ja nur Will Smith meinen. Ich versteh jetzt den Unterschied zu Downey Jr. nicht so ganz. Was war der vor Iron Man nochmal…hmmm….ein abgehalfterten Ex Star, oder? Also ich will hier keine Stellung für irgendein Lager beziehen aber es tut langsam schon weh. Auf der Marvelseite feiert man was ab, was man auf der anderen Seite belächelt/verschmäht. Nochmal: wir reden hier von EINEN Bild! Dass das nicht den Geschmack von jedem trifft, is klar aber dadurch sich selbst nen Film madig zu machen, von dem man noch gar nix weiss? Seltsam. Lustig aber seltsam.

    • Nightrunner sagt:

      Dann bin voll bei dir. War vor paar Tagen in Avengers. In wirklichkeit ein 0815 Film mit einem langweiligen Gegner, da er genauso auch die Helden nur lockere „coole“ Sprüch klopft. Da wünsche mich doch, dass sich DC anders positioniert. Vl läuft es bei den Kinokassen dann weniger gut, doch bleiben sie ihrerer Grundeinstellung treu

  35. Benjamin Souibi sagt:

    PS: WILL SMITH SIEHT AUS WIE EIN ISLAMIST… HMMM…

    • myotis034 sagt:

      geschmacklos benjamin. wie alt bist du? 3?

      ps: man kann und darf was nicht gut finden und es auch sagen/schreiben. sollte aber trotzdem darauf acht geben, wie und mit welcher art die kritik zum ausdruck gebracht wird. bitte um mehr respekt gegenüber hautfarbe, religion usw. / danke an alle.

  36. molossus23 sagt:

    i like it! Bin auf erste bewegte Bilder gespannt

  37. Frank Drebin sagt:

    George und Charlotte (Kate und Will) sind Stilikonen.
    Alles was die tragen ist sofort ausverkauft.
    Ich befürchte bei der Suicide Squad bleibt die Kleidung im Regal.
    Einzig bei der Harley könnte es was werden, die Margot sieht sehr herzig aus auf den neuesten Set-Fotos.

    @Captain Harlock, Wappler oder Hirnis, Du kannst beides sagen.

    • Captain Harlock sagt:

      @ Frank Drebin

      Ich habe mir vorgestellt, wie die Darsteller für das Bild vor der Kamera posen
      und es läuft der alte Griesgramgrantler aus Kaisermühlen durch und sagt seinen
      altbewährten Spruch …DES SAN OLLES WABBLER !!!

  38. robert sagt:

    In Amerika feiern die das Bild, weil endlich die ssq verfilmt wird und hier heulen die meisten, weil die Figuren nicht aussehen, wie exakt ausm comic. Sind die Prioritäten verschoben? Lieber n 1 zu 1 croc, aber mit 0815 Story? Wahrscheinlich :-/

  39. Benjamin Souibi sagt:

    @myotis034
    Hmmm… Noch einmal 3 Jahre alt sein mit dem Wissen von Heute… Ja das wäre schön… 🙂
    Ich habe keine Wertung vorgenommen!!! Weder im positiven noch im negativen Sinne…!!!…
    Ich schrieb nur an wen oder was er mich erinnert…
    WB wird sich schon was dabei gedacht haben, Will Smith so aussehen zu lassen…
    Vielleicht will man ja was für die Lobby solcher Menschen/Herkunft oder wie auch immer machen?!
    Kannst ja mal unter “ http://www.comicbookreligion.com/ “ gucken, welchen Glauben er hat… 😉

  40. Joker86 sagt:

    ist schon ne harte Truppe

  41. Joker86 sagt:

    vor allem, das Model ganz recht s ist einfach peinlich. Ja der hat sich komplett tätowieren lassen also wird er auch gut schauspielern können. Die Leute checken so etwas eh nicht mehr. Genauso wie der taktische laser tagler (der sich da rein gekauft hat)
    Croc schaut mal sowas von scheiße aus. Könnte auch der hübsche Bruder von dem Model sein. Aber des wird er jetzt auch selber wissen.
    Der Rest sieht leider auch nicht besser aus wie der ganz rechts. Hoffe das hat nichts mit Dawn of justice zu tun. (passt eher zu Gotham).
    Aber gut des wird schon……

  42. Frank Drebin sagt:

    Ob der Film ein WRONG TURN wird?
    Wie viele Teile gibt es da schon?

  43. Batfreak sagt:

    Ich hab gestern Avangers 2 gesehen. Da sahen die Kostüme, wie gewohnt top aus. Aber der Rest war Müll. Man konnte eine Schablone aus dem ersten Teil auf den aktuellen legen und man findet locker 15 identische Handlungen bzw. Sehr ähnliche Handlungen.

    Warum ich das schreibe?
    Mir ist nach dem Film fast egal, wir die Kostüme aussehen, solange die Schauspieler kein Pappschild um den Hals tragen, auf dem prunkvolle Rüstung steht. Umd sie sonst ihre schlabber Sachen tragen.
    jetzt kann man ja sagen, dass es aber zum größten Teil eben jene schlabber sachen sind. Stimmt aber, das sind eben die Kostüme. Ich finde den Bumerang echt schäbig und es gibt da nichts positives dran, außer den Verbrauch der Idee des KostümKostümmbildners.
    aber das ist halt mein ur-persönlicher Geschmack. Da kann man sich nicht drüber streiten.

    Aber man kann sich über die Handlung und die Leistung der Schauspieler streiten.
    Ich hab gestern mehrfach mit dem Kopf geschüttelt, obwohl ich mich auf Kopf-aus-aus-und-endspannen-Kino eingestellt hatte.
    letztendlich ist das auch wieder Geschmackssache, aber wenn geniale Wissenschaftler 2x den gleichen Fehler machen und dann mal so einfach was behaupten. .. ich fands grauenhaft unlogisch.

    Und an diesem Punkt sind wir bei der Squad noch nicht. Und da kommen wir auch hoffentlich nicht hin.
    einige haben hier geschrieben, dass sie sich den mit nur ganz geringen Erwartungen ansehen werden. Womit denn sonst bitte. Es ist eine Comicverfilmung. Ich will da gut unterhalten werden. Was soll denn auch ne hohe Erwartung sein? Und wenn die erfüllt wird, dann kann es ja nur Glück sein.

    Wir sollten uns freuen, dass WB uns demnächst Gegner vor die Nase setzt die wir kennen und schon mal in Aktion gesehen haben.
    Ultron war doch wirklich doof. Und wenn ich generell an Gegenspieler aus beiden großen Universen denke, dann muss man doch feststellen, dass die meist einfach da sind und böse sind. Selbst dieeretzte Joker war einfach nur da und wollte Batman töten.

    Und nun bekommen wir 2 Stunden die Möglichkeit die Mädchen und Jungen kennen zu lernen.
    Und wenn Croc auf dem ersten Bild nicht so gut aussieht, ja dann…

  44. Captain Harlock sagt:

    Für mich ist es wichtig, daß mich die Handlung in ihren Bann zieht
    und ich rundherum alles ausblenden kann.

    Die Figuren sollten authentisch rüberkommen und nicht allzuweit von
    der Vorlage abweichen.

    Die letzten Marvel-Filme die ich gesehen habe waren nur eine Aneinanderreihung
    von Special-Effects und blöden Sprüchen. Jetzt habe ich Angst, das gleiche könnte
    mit den DC-Verfilmungen auch geschehen. 🙁

    Wer ein Spiel der Arkham-Reihe kennt, für den ist das da oben
    kein Killer Croc sondern allerhöchstens ein Killer Frogg ! 😕

    Wer wirklich kultige Sprüche hören will, der solte sich die
    TV-Serie „Die Zwei“ mit Roger Moore und Toni Curtis ansehen,
    denn die haben es nämlich wirklich drauf !!! 😉

    …also, sleep well in your Bettgestell…! 😀 🙂 😀

    • Lui sagt:

      Geb ich dir recht Ich hab croc auch anders erwartet so wie du in den games war schon fett gemacht das währ auf da Leinwand erst geil gekommen. aber da hat sich ayer wohl für die realistische Variante des Gangsterboss entschieden der an einer seltenen Hautkrankheit leidet.war zumindest eine Variante in den Comics wenn ich mich ned irre.ich hoff das es in bewegten Bildern dann besser rüber kommt.

    • Frank Drebin sagt:

      Ich hoffe Batman schaltet den Joker mit den Worten aus, „Mit einen Püsterich schießt man auf Leute nich“.

    • Captain Harlock sagt:

      @Frank Drebin

      Du meinst wohl mit der Apartment-Flak. 😉

      … und wenn der Joker Robin wirklich getötet haben sollte, dann hätte Batman
      darauf Antworten können :

      „Das ist ja mal wieder eine Rückenmarkslosigkeit sondershausen !“ 😀

    • Frank Drebin sagt:

      Falls jemand blöde Sprüche im Superheldenuniversum braucht geht zu Moviehole.net.
      TV Review Arrow, die sehr blöd/lustig.

  45. (S)laughter sagt:

    Au man, teilweise wünscht man sich, dass einige Ihre Meinung für sich behalten. Entschuldigung!
    Einige Kostüme find ich echt super. Klar ich hab mir Harley auch etwas anders vorgestellt. Find es jetzt aber erstmal nicht schlimm. Ich glaub wir müssen eh den Filmlook abwarten und schauen wie es dann funktioniert. Hier liegts bestimmt daran, weil es wie ein Jahrgangsabschluss bild wirkt 😉

    Wenn ich an Watchman zurückdenke, Super Film, Die Figuren darin wirken dann auch gut, aber wenn ich mir die Kostüme alle einzeln anschauen, finde ich keins wirklich gut. Aber im Film selbst stört mich das überhaupt nicht.

  46. Katze sagt:

    Dem schliess ich mich an.
    Fands zuerst auch nicht so bombe
    Aber bestimmt nicht so schlecht wies gemacht wird.
    Beim drüber schlafen find ich die gar nicht so schlecht .
    Er ist eben kein krokodilman
    Sondern ein mann mit schwerer hauterkrankung .
    Das kann dann halt mal so aussehen ,
    Bin ich auch echt froh drum,
    Zu abgedreht muss es auch nicht sein ,
    Also auf den Hai typen könnt ich verzichten .
    Mit Harley bin ich etwas unzufrieden,
    Hab gehofft sie kommt noch etwas extremer im Look rüber,
    So als Joker vielleicht.
    Aber sie hatte und wird ja vielleicht auch ihren steil anpassen .
    Und wir sehen auch das grosse ganz noch nicht,
    Schlussendlich wird’s dann eben doch cool werden ,
    Genau so wie owlman in watchmen 😉

    • Captain Harlock sagt:

      …mir hat der nackte Hintern von Owlman in
      Watchmen überhaupt nicht gefallen 🙁 ! 😮 ! 🙁

      Da wären Owlshorts definitiv angebracht gewesen !!! 😉

  47. Frank Drebin sagt:

    Nach den neuesten Set-Fotos ist Margot Robbie die süßeste Zuckerseite von den Zuckergoscherl von der Suicide Squad.

    Leute, Batman News wird 15 heuer, feiern wir?

  48. Phil Collins sagt:

    Einfach nur scheisse.

    Das passt besser zu Will Smith’s HANCOCK als zum Dark Knight. Sehr schlecht, übelst.

  49. neodoria sagt:

    Mir gehts gut rein, bin froh das alles etwas trashiger ausieht.

    Auf euch Heulsusen is gepfiffen …

  50. Lui sagt:

    Wird sicher grandios der film. 15 Jahre schon Gratulation!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer