Menu

Suicide Squad 2: Schauspieler Todd Stashwick bestätigt sich als Co-Drehbuchautor

Todd Stashwick, der in der Serie „Gotham“ Richard Sionis gespielt hat, schreibt zusammen mit Gavin O’Conner, seines Zeichens  Regisseur des Films, und David Bar Katz das Drehbuch von „Suicide Squad 2“.

Der Schauspieler kündigte diese Neuigkeit höchstpersönlich in der Youtube-Vodcast-Show „Popcorn Talk“ an. Laut Todd Stashwick ist die Verpflichtung als Co-Autor der großartigen persönlichen Beziehung zu Gavin O’Conner und auch der professionellen Zusammenarbeit mit ihm als Regisseur an vergangenen Projekten geschuldet. Der Schauspieler merkte außerdem an, dass er ein großer Fan von DC-Comics sei. Zudem erwähnte er auch, dass Geoff Johns an „Suicide Squad 2“ mitarbeitet. Ab Minute 06:30 läuft der relevante Teil:

Erfahrungen als Autor konnte Stashwick schon beim Chicagoer Improvisationstheater „The Second City“ sammeln. Er wirkte außerdem an der Storyline eines noch unbetitelten Star Wars-Computerspiels mit und schrieb für TV-Serien.

 

 

6 Kommentare

  1. Captain Harlock sagt:

    Hoffentlich mutiert dann Killer Croc durch Hush’s einwirken !!!
    Er sollte die anderen doch mindestens um einen Kopf überragen.

    Denn das was man in Susi Squad 1 sah war eher ein KilleKille Frog !!!

    Bin gespannt, wer noch als Neuzugang hinzu kommt, da ja auf Grund der
    Ereignisse im 1. Teil ein paar Stellen frei wurden.

    Aber was am wichtigsten ist, einen richtig bösen Gegner !!!

  2. Captain Harlock sagt:

    @ RexMundi

    … ein französischer Gegner ? Misjö Gonorrhö !

    Ein Geni(ti)aler Schachzug der Unterwelt !

    (Kneifaugesmeily)

    • RexMundi RexMundi sagt:

      „Das wird ein übler Trip(per) in Gothams Unter(hosen)welt. Halte dich bereit für billige Gags unter der Gürtellinie. Susi Squad 2 – Französisch für Anfänger“
      … Paukenschläge … irres Lachen im Hintergrund … letzte Szene im Trailer: Bommerang kratzt sich an der Hose und hebt entschuldigend die Schultern, während die anderen ihn nur verständnislos ansehen … Black

      Ja, wir können auch schlechte Filme schreiben :)

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

  • Comicheld on Jetzt bei Netflix: TITANS!: “Nein, spielt nicht im gleichen Universum.
  • Visual Noise on Jetzt bei Netflix: TITANS!: “Und GOTHAM lohnt sich tatsächlich etwas durchzuhalten!? Gerade als Comic-Freund sind verschiedene Charaktere und Entwicklungen zum Lachen komisch oder neu…
  • Visual Noise on Jetzt bei Netflix: TITANS!: “Rein zeittechnisch liegt es natürlich sehr weit auseinander... Aaaber ich stelle mir den gleichen Kosmos immerhin noch vor! xD

Umfrage

Worauf hofft bzw. freut ihr euch 2019? Mehrfachnennungen möglich.

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...