Menu

Squad BoxOffice: Die Squad überholt BvS in Deutschland

Die von der Kritik gescholtene ‚Suicide Squad‘ sammelt weiterhin fleißig Geld an den Kinokassen. Und an den deutschen Kinokassen überholt der Film ‚Batman v Superman‘.

52 Tage ist nun der Start der ‚Suicide Squad‘ in den USA Kinos her und immer noch ist der Film in den oberen Rängen der Charts zu finden. Platz 8 nimmt der Film aktuell nach seinem 8. Wochenende ein und hat in seinem eigenen Land inzwischen 318,1 Mio. Dollar eingespielt.

Aus dem Rest der Welt kamen bislang 413,7 Mio. Dollar zusammen, was das weltweite Einspiel auf 731,8 Mio. Dollar schraubt.

730 Mio. war bislang für viele mutige Analysten der Bereich, in dem ‚Suicide Squad‘ finanziell enden wird. Doch nun scheinen selbst 750 Mio. Dollar für die ‚Suicide Squad‘ nicht mehr unmöglich zu sein.

Suicide_Squad_germany

In Deutschland hingegen wird es inzwischen zunehmend ruhiger um das Himmelfahrtskommando. In seiner 6. Woche schafft es der Film gerade noch in die Top 10 der Charts und lockte am vergangenen Wochenende 28.766 Besucher in die Kinos.

Doch die Überraschung kommt erst bei der Betrachtung der Gesamtzuschauerzahlen: ‚Suicide Squad‘ haben bislang 1.565.167 Menschen in Deutschland gesehen. Der im März gestartete ‚Batman v Superman‘ kam in seiner gesamten Laufzeit auf 1.533.202 Besucher und somit auf knapp 32.000 weniger als die noch laufende ‚Suicide Squad‘.

Somit platziert sich der Film auf Platz 4 der „Batman-Charts“ und ist aus deutscher Sicht der bislang erfolgreichste DCEU-Film:

BATMAN-CHARTS Deutschland

  1. THE DARK KNIGHT RISES (2012) 3.253.371 Besucher
  2. THE DARK KNIGHT (2008) 2.860.247 Besucher
  3. BATMAN (1989) 1.789.237 Besucher
  4. SUICIDE SQUAD (2016) 1.565.167 Besucher (läuft noch)
  5. BATMAN v SUPERMAN (2016) 1.533.202 Besucher
  6. BATMAN FOREVER (1995) 1.327.233 Besucher
  7. BATMAN & ROBIN (1997) 1.310.934 Besucher
  8. BATMANS RÜCKKEHR (1992) 971.794 Besucher
  9. BATMAN BEGINS (2005) 914.322 Besucher

DCEU-CHARTS Deutschland

  1. SUICIDE SQUAD (2016) 1.565.167 Besucher (läuft noch)
  2. BATMAN v SUPERMAN (2016) 1.533.202 Besucher
  3. MAN OF STEEL (2013) 754.653 Besucher

 

Quelle: BoxOfficeMojo, InsideKino.de

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

8 Kommentare

  1. Avatar Batman_himself sagt:

    Ist auch leicht, wenn es nur 3 DCEU-Filme gibt…

    • Was ist daran leicht? Fändest du es auch leicht der erfolgreichste Film in der Dark Knight-Trilogie zu sein?

      Leicht wäre es nur, wenn es bisher nur EINEN DCEU-Film gegeben hätte…

  2. Avatar batman_himself sagt:

    Nein, aber es kommen ja noch einige DCEU-Filme, und erst bei einer Anzahl von 10 (oder so) wird es interessanter, wer auf 1 ist. Schließlich heißt es auch Top 10 oder Top 100 und nicht Top 3.
    Wir werden noch mal drüber reden, wenn etwa 10 DCEU-Filme rausgekommen sind, mal sehen wo SQ dann steht…

  3. Avatar RexMundi sagt:

    Deswegen hat Bernd ja auch „bislang“ geschrieben. Und selbstverständlich gibt’s ne Top 3 von Sachen, so wie’s auch ne Top 5 gibt. Meine Güte, kleinliche Leute gibt’s …

  4. Avatar Dan sagt:

    Ich muss ja leider sagen, dass ich den Film überhaupt nicht gut fand. Gönne ihm aber seinen Erfolg an den Kinokassen. Ich hoffe nur dass Jared Leto keinen weiteren auftritt, als Joker mehr bekommt.

  5. Avatar Michael Bane sagt:

    Also ich und meine Frau und mein Bruder (alle drei bat-freaks) fanden den Film absolut genial ? nichts zu meckern ? und auch mal ein ganz großes Danke an diese geile Seite für die neusten News usw. ?✌

  6. Avatar Batman_himself sagt:

    Jared Lego wird wohl mindestens WD in einem DCEU-Film auftreten, wäre auch komisch, wenn er nur in SQ auftaucht. Entweder in SQ2 oder im Batman-Film „The Batman“. Vielleicht auch in diesem Harley-Quinn-Ensemble-Film…

Schreibe einen Kommentar

COUNTDOWN TO „JOKER“

Tage
4
7
Stunden
1
0
Minuten
5
8
Sekunden
0
0

Neueste Kommentare

Umfrage

Robert Pattinson soll der neue Batman werden. Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...