Menu

SQ Trailer-Analyse: Die Story hinter dem 2. Trailer

Der neue Trailer zu ‚Suicide Squad‘ ist da und bombardiert den Betrachter mit wirren Bildern und schnellen Schnitten. Wir haben uns den Trailer etwas genauer angesehen, zerstückelt, abgeglichen und in eine neue erzählerische Reihenfolge gebracht.

Wir vermuten der Trailer verrät in seiner sortierten Form mehr, als einem lieb sein mag. Deswegen stellen wir hier eine explizite SPOILER-WARNUNG voran.

Allen anderen viel Spaß mit der Analyse, den Theorien und Spekulationen.

SSQ_Trailer2_00012

WAS ZUVOR GESCHAH:

SSQ_Trailer2_00066SSQ_Trailer2_00086 SSQ_Trailer2_00027

Joker und seine maskierten Handlanger brechen ins Arkham Asylum ein, um Harleen Quinzel einen Besuch abzustatten.

SSQ_Trailer2_00039

Der Joker ist bereit Dr. Quinzel große Schmerzen zuzufügen.

SSQ_Trailer2_00076

Harleen fährt dem Joker auf einem Motorrad (mit Gotham-Kennzeichen) hinter her, um ihn zur Rede zu stellen. Sie zwingt ihn zum Anhalten und Aussteigen.

Harleen stellt sich auf offener Straße vor das Fahrzeug und brüllt ihn an, er solle aussteigen. Der Joker provoziert sie, indem er aufs Gas drückt, was sie anscheinend recht reizvoll findet.

SSQ_Trailer2_00059

Der Joker steigt aus und diskutiert mit ihr, während hinter ihnen ein Truck warten muss. Mehrfach versucht Harleen den Joker zu küssen, doch dieser zieht sich immer im letzten Moment zurück.

Während das Pärchen weiter diskutiert, verlässt der Truckfahrer mit einer Brechstange in der Hand sein Fahrzeug und geht auf den Joker zu. Unbeeindruckt entledigt sich Harleen der ungebetenen Einmischung kurzerhand mit einer Waffe, die sie anschließend auf den Joker richtet.

Der Joker nimmt ihr die Pistole ab, hält sie sich selbst gegen den Kopf und steckt die Waffe wieder weg. Anschließend schlägt er Harleen mit einem Hieb zu Boden. Er geht zurück zu seinem Wagen, Harleen steht auf und setzt sich in seinen Wagen. Der Joker gibt abschließend dem toten Truckfahrer noch ein paar Worte mit auf den Weg.

SSQ_Trailer2_00038SSQ_Trailer2_00051

Anscheinend schleppt der Joker Harleen zu ACE Chemicals und wirft sie in die Tiefe in einen Bottich an Chemikalien. Er zieht sein Jacket aus, um ihr hinterher zu springen und seine Kreation zu bewundern.

SSQ_Trailer2X_00005 SSQ_Trailer2X_00004

Im vorherigen Trailer war zu sehen, wie sich die Farben seines und ihres Hemdes in der Flüssigkeit lösen und mischen.

SSQ_Trailer2_00057

Nach Harleys Geburt: Der Joker sitzt in einem Club und diskutiert mit jemanden, der eine Kappe und Trucker-Bart trägt.

Joker: „Was soll das Süßholzgeraspel? Das ganze Geplapper wird dir noch leid tun.“

SSQ_Trailer2X_00001 SSQ_Trailer2X_00002

In derselben Location rekelte sich Harley Quinn in den letzten Trailern an einer Kette und schießt imaginär durch die Luft. Vermutlich wird der Laden verwüstet, so dass Joker und Harley die Flucht antreten. Dies ruft Batman auf den Plan.

SSQ_Trailer2_00013 SSQ_Trailer2_00053

Das Batmobil nimmt die Verfolgung auf. Batman springt auf das Dach des Joker-Mobils.

SSQ_Trailer2_00055 SSQ_Trailer2_00054

Der Joker ist in Fahrt und gibt Gas. Harley sitzt neben ihm.

SSQ_Trailer2_00017

Am Gothamer Hafen kracht das Joker-Mobil durch die Leitblanken und stürzt in den Gotham River.

SSQ_Trailer2_00046 SSQ_Trailer2_00045 SSQ_Trailer2_00037

Batman springt hinterher. Dabei trägt er eine Atemmaske.

SSQ_Trailer2_00056

Letztendlich konnte er nur Harley bergen, welche anschließend in Belle Reve einsitzen wird. Der Joker scheint verschwunden. Das Batmobil trägt hier noch keinen Schützturm an der Front.

SSQ_Trailer2_00034

Die junge Wissenschaftlerin June Moone findet in einer Höhle ein Massengrab. Daraufhin ergreifen Seelen Besitz von ihr.

SSQ_Trailer2_00065 SSQ_Trailer2_00064SSQ_Trailer2_00069

Rick Flag stürmt das Haus von June und sieht sie als besessene Enchantress auf ihrem Bett sitzen. An den Wänden sind merkwürdige Spritzer zu sehen, welche wir später noch öfter im Film sehen werden.

SSQ_Trailer2_00063 SSQ_Trailer2_00062SSQ_Trailer2_00058

Deadshots letzter Auftrag, bevor er eingebuchtet wird?

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

7 comments

  1. immortalPSYCHO sagt:

    Wahnsinn, erstmal vielen Dank das ihr mal wieder eine Traileranalyse gemacht habt. Wieso postet ihr sowas nicht auf YouTube. Damit könntet ihr eure Reichweite massiv ausbauen. Ich schau mir immer die amerikanischen Traileranalysen an. Verstehe aber leider nicht jedes Wort.

    Der Trailer ist sehr gut und lässt noch viele Fragen offen.

    SPOILER-SPOILER- SPOILER-SPOILER-SPOILER- SPOILER-SPOILER-SPOILER- SPOILER-SPOILER-SPOILER- SPOILER

    Ich glaube der Film wird im Arkham Asylum anfangen, weil da gibt es ja noch das Bild mit Dr. Harel Quinzel und Joker in Zwangsjacke. Was ich noch nicht versteh ist…

    1. was hat es mit den ganzen Tattoos auf sich. Joker, Harley und EL Diablo z.B. sind sehr Tättowiert und dann noch der Tattooed Man aus Team Joker.
    2. Ist das wirklich Joker 2.0? Es heisst ja der Joker wäre älter als viele denken. Und die Tattoos auf dem uns gezeigten Joker sehen sehr dannach aus, als ob sich der wahre Joker einen großen Spaß gemacht macht.
    3. Spielt Batman V Superman zur selben Zeit wie Suicide Squat? Das würde das Fernbleiben der Beiden erklären.
    4. gehört Enchantress zu Team Joker oder doch zur Suicide Squat. Eigentlich spricht alles für Team Joker, doch gibt es die eine Szene in der Rick Flag mit der (normalen) Enchantress alle Mitglieder der Suicide Squat anschaut und sagt „….und du bist bessen von einer Hexe“
    5. Amanda Waller meint doch tatsächlich das ihr Suicide Squat es mit Superman aufnehmen kann ^^

    SPOILER ENDE

    Ich hoffe der Film wird bis auf die Joker-Batman-Story nicht noch (viel) mehr Storylines anfangen und nicht anschließen- so wie BVS.

  2. Frank Drebin sagt:

    Was ist wenn der Film mehr einspielt wie BvS und gleich gut wie Deadpool ist?

    • RexMundi sagt:

      Was soll dann sein? Wenn der Film besser wird ALS BvS darf er auch entsprechend mehr einnehmen. Ach, und sonst eigentlich auch … 😉 Da das Geld in diesen Franchises wohl immer in die selben Töpfe geht, sollte ein Erfolg der Squad auch insgesamt dem Extended Universe helfen.

      Und ich hoffe, er ist besser ALS Deadpool. Und wenn das so ist, wird es mit Sicherheit einen zweiten Teil geben und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass wir dann einige Charaktere auch in anderen Franchisefilmen zu sehen bekommen. Erstmal abwarten …

  3. Kyp sagt:

    Vielen Dank für diese tolle Analyse! Mit dem Detailgrad und (wie sich in der Vergangenheit bewiesen hat) hohem Wahrheitsgehalt seid ihr im Internet echt konkurenzlos!

    Ich hatte eine Nachricht über das Kontacktformular geschrieben, bezüglich der Möglichkeit bei Google Streetview die neue Bathöle zu besichtigen. Habt ihr die bekommen? Ich denke nämlich das wäre eine News wert 😉

  4. RexMundi sagt:

    Wahnsinn! Da hast du dir ja wieder jede Menge Arbeit gemacht. Ich habe aber nach der ersten Seite aufgehört … ich möchte ziemlich unbelastet in den Film gehen. 🙂 Aber danke für die weiterhin tolle Arbeit.

  5. Bätmän sagt:

    Mal ne Frage an die Kenner der Comics. Gab es jemals ein Duell bzw. Konflikt zwischen der Justice League un dem Suicide Squad? Bzw. hat sich die Suicie Squad jemals verselbstständigt?

    • Kyp sagt:

      Das Suicide Squad versucht ständig sich zu verselbstständigen. Das klappt wenn dann aber nur kurz.

      Bei der JL Frage bin ich mir nicht sicher, bei einem normalen Kampf hätten das Squad allerdings keinerlei Chance gegen die League

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer