Menu

Snyder Cut: Harry Lennix bestätigt sich als…

Seit ‚Man of Steel‘ ist Schauspieler Harry Lennix im Snyderverse als General Swanwick zu sehen. Doch während er noch in ‚Batman v Superman‘ zu sehen war, war er in Joss Whedons ‚Justice League‘ abwesend. Dies wird sich nun mit dem Snyder Cut ändern.

Es ist inzwischen kein großes Geheimnis mehr, dass Zack Snyder in General Swanwick das Alter Ego des letzten Marsianers J’onn J’onzz aka Martian Manhunter sah und in ‚Justice League‘ dem Publikum offenbart werden sollte. Doch Lennix erfuhr auch erst bei seiner Verpflichtung zu ‚Justice League‘ von seiner Geheimidentität. Und selbst dann kannte er keine Details, wie er in einem Interview mit Collider erklärt:

„Ich hab nie ein Drehbuch zu sehen bekommen, weil es immer noch in der Entwicklung war und alles geheim gehalten werden sollte.“

Doch leider konnten Lennix‘ Szenen aufgrund seiner Verpflichtungen zu ‚The Blacklist‘ nicht während den Dreharbeiten im Jahr 2016 stattfinden, was sich erst mit den Nachdrehs zum Snyder Cut ändern sollte.

Das komplette Interview könnt ihr hier sehen:

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

4 Kommentare

  1. Edgenson sagt:

    Hat jemand Ahnung wann der neue Trailer kommt?

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer