Menu

SDCC: Unser Live-Ticker zum BvS-Panel

Um 19:30 Uhr unserer Zeit startet in San Diego das Warner Bros.-Panel, bei dem ‚Batman v Superman‘ im Mittelpunkt stehen wird. 

Wir werden diesen Artikel mit jeder neuen Information vom Panel füllen und anschließend für euch zusammenfassen. Stay tuned!

Updates:

  • Es geht los! Batman v Superman ist an der Reihe!
  • Ein Video wird gezeigt: Batman v Superman und Suicide Squad!
  • „Es gibt da ein gigantisches DC Universum, welches bereit ist erforscht zu werden“, sagt Zack Snyder im Intro des Videos
  • Der Titel des kommenden Green Lantern-Film lautet ‚Green Lantern Corps
  • Jetzt wird Material aus der ‚Suicide Squad‘-Verfilmung gezeigt!
  • Nach ein paar Konzeptzeichnungen kommt Regisseur David Ayer auf die Bühne!
  • Jetzt wird Material aus der ‚Suicide Squad‘ gezeigt.
  • Fast die komplette Besetzung der Suicide Squad ist das. Wieder einmal fehlt Jared Leto.
  • Der Trailer zeigte zu Beginn Amanda Waller, die mit der Polizei spricht. Sie haben jemanden gefangen und stecken ihn nun an einen Ort, wo ihn niemand findet. Es ist auch der Joker zu sehen. Er sagt: „I’m just gonna hurt ya. Really, really bad“
  • Jetzt geht es weiter mit ‚Batman v Superman‘!
  • Zack Snyder betritt die Bühne.
  • Es folgen Holly Hunter, Jessy Eisenberg, Amy Adams, Henry Cavill und Ben Affleck.
  • Gal Gadot und Jeremy Irons kommen ebenfalls dazu.

Bildschirmfoto 2015-07-11 um 20.43.52

  • Es wird neues Material aus ‚Batman v Superman‘ gezeigt. Holly Hunter spricht als Senatorin über die Zerstörung von Metropolis: „Heute ist der Tag der Wahrheit“. Man sieht Superman, wie er auf die Senats-Halle zufliegt, landet und von Menschen umlagert wird. „Diese Art von Macht ist sehr gefährlich“.
  • In einer Szene wird der Batsuit gezeigt. Auf ihm steht geschrieben „Du hast deine Familie sterben lassen.“ Später ist dort zu lesen: „Der Witz (Joke) geht auf deine Kosten, Batman“. Man sieht Luthor (mit Haaren), wie er auf ein grün leuchtendes Gestein blickt. Wonder Woman ist in zwei Szenen in Action zu sehen. Superman reisst das Dach des Batmobils weg und zieht Batman zu sich.
  • Gotham City und Metropolis sind Partnerstädte.
  • Lex Luthor gewinnt das Kryptonit tatsächlich aus Zods Leiche.
  • Der Mord der Waynes wird gezeigt.
  • Der Trailer beginnt mit dem Ende von ‚Man of Steel‘.
  • „Du schuldest dieser Welt nichts“, sagt Ma Kent.
  • Keine anderen Helden waren in dem Material zu sehen.
  • Jetzt sprechen die Darsteller über ihre Rollen. Zuerst Jeremy Irons, dann Gal Gadot.
  • Affleck erzählt, das er bei der Charakterentwicklung von Batman von Zack involviert wurde.
  • Zack erzählt, das er als großer Fan von Holly Hunter speziell für sie die Rolle der Senatorin schrieb.
  • In dem Material war nicht Afflecks Batman-Stimme zu hören.
  • Kein Doomsday.
  • Holly Hunter ist als Senatorin auf Lex Luthors Hilfe angewiesen.
  • Batmans Mecha-Suit ist mehr für den Schutz gedacht, als das er seine Kraft verstärken kann.
  • Amy Adams wollte seit ihrem fünften Lebensjahr Lois Lane sein.
  • Das Publikum stellt nun Fragen.
  • Der Trailer wird nochmals gezeigt.
  • Der Comic-Con Trailer ist 3 Minuten und 11 Sekunden lang. Länger als der Trailer, der erst kürzlich zur Altersfreigabe vorgelegt wurde.

Trailer ist online!

httpvh://www.youtube.com/watch?v=0WWzgGyAH6Y

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

20 comments

  1. GothamKnight sagt:

    Boah ich bin sooooo aufgeregt

  2. themaskedman sagt:

    SQ wird nicht behandelt???schadeeeeee…..

  3. Batman94 sagt:

    Ich dachte auch das SQ dabei ist?
    Bin mal gespannt was heut von BvS gezeigt wird.

  4. themaskedman sagt:

    dieser uncle-film könnte aber auch cool werden. evtl. geh ich da ins kino rein…EVTL^^

  5. batman01 sagt:

    warner scheint kein großes vertrauen in sq zu haben. ich meine die lassen david ayer die regie übernehmen UND das drehbuch schreiben?!

  6. Wiesslo23 sagt:

    Abwarten, SQ könnte auch Batman vs Superman Abschnitt mit behandelt werden…

  7. themaskedman sagt:

    aaaaaahhh da is die squad ja doch dabei….WUNDERBAR!^^

  8. erwin sagt:

    boah fuck ich will den trailer sehen… JEEEEEETZT !!!!!!!!! :D:D

  9. Wiesslo23 sagt:

    Ich hätte das nicht mitlesen dürfen…. du hast deine Familie sterben lassen könnte auf den Joker hinweisen (Tod in der Familie)…. arg ich hoffe einfach das sie den Trailer bringen

  10. Miracle Man sagt:

    Mit den neuen Informationen und den Trailer bin ich zuversichtlich uns erwartet ein absolutes Highlight.

  11. Wiesslo23 sagt:

    wooooooooohhhhhhh….. Robinkostüm, Megatrailer….

  12. Nightwing sagt:

    Ich bin sprachlos, ganz ehrlich.
    Zu Beginn dachte ich „oh oh, wenn das mal gut geht.“
    Aber DAS, puh. Wie geil ist das denn bitte? Vorallem die Actionszenen?!

  13. erwin sagt:

    OH DU HEILIGE SCHEISSE !!!!!!!!!! LIEBER GOTT, DAS WIRD DIE OFFENBARUNG!!!!! DAS – WIRD – EIN – FEST !

    Darf man den trailer selbst schon verlinken?

  14. erwin sagt:

    LEUTE HABT IHR DAS LETZTE BILD GESEHEN ?????? DER FILM KOMMT AUCH IN 3D !!!!!!!!!!!!!

    ICH PACKS NICHT… ICH FLIP AUS… DAS IST SOWAS VON MEGAÜBEROBERAFFENGEIL!!!!

    BOOOOAAAAAAAHHHHHHHHHHH

    • batman_himself sagt:

      Aber das ist doch schon längst bekannt. Deshalb dauert es auch so lange bis der Film kommt, weil neben den Special Effects, das Zusammenschneiden des Films und des Soundtracks braucht die Konvertierung auf 3D so lange (etwa ein Jahr). Ist aber eben nur konvertiert, heißt so doll 3D wird es nicht. MoS war auch schon in 3D. Ich persönlich könnte auf den 3D-Quatsch verzichten, und für den Fantastic Four-Film wird schon verzichtet. Gerade konvertiertes 3D bringt bei so manchem Kopfschmerzen

    • Andreas sagt:

      Konvertieres 3D muss nicht unbedingt schlecht sein und real3D muss nicht unbedingt gut sein. Es kommt vor allem drauf an wie Regisseur und Kameramann filmen, also ob sie sich die dritte Dimension zu nutze machen oder nur ab und zu dem Zuschauer irgendwelchen Schrott entgegenschleudern.
      Titanic 3D z.B. wurde erst nach 15 Jahren konvertiert, war aber trotzdem gutes 3D.

  15. erwin sagt:

    ich meinte das VORletzte Bild

  16. Andreas sagt:

    Soll das bei 0:51 Wayne Manor sein? Es wurde ja bereits als alt und mit Ranken überwuchert beschrieben, aber hier sieht es ausgebrannt aus…

    2:01 Robins Kampfstab scheint eine zusätzliche Klinge zu haben die es so in den Comics nicht gibt und die nicht gerade für einen unblutigen Kampfstil spricht…

    In der Szene ab 2:38 trägt Batman Cargohosen und eine Art Mantel/Trenchcoat über seinem Kostüm, sowie eine seperate Schutzbrille über der Maske. Handelt es sich hierbei um einen Undercover-Einsatz wie man ihn bisher vor allem in The Animated Series gesehen hat? Falls er zuvor noch einen Hut/Kopfbedeckung aufhatte könnte das als Tarnung funktionieren…

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer