Menu

Sarsgaard: „Mein Part in The Batman ist sehr intensiv“

Peter Sarsgaard plauderte mit dem Observer ein wenig über ,The Batman‘ und seine Rolle als Gothams Staatsanwalt Gil Colson, der im Film mehrere intensive Szenen haben soll – laut eigener Aussage des Schauspielers.

„Je größer solch ein Projekt ist, desto größer ist die Herausforderung, die Vision des Films im Auge zu behalten. Aber mal ehrlich, bei einem Regisseur wie Matt Reeves mach ich mir da keine sorgen. Es ist schon eine Schau. Allein schon am Set alle Profis am Werk zu sehen ist der Hammer. Nur die Besten ihres Fachs. Während unserem Dreh fand gerade die Oscarverleihung statt und einige aus dem Team waren für einen Oscar nominiert oder haben sogar einen erhalten. Das war schon irrwitzig. Da fühlt man sich gleich richtig gut aufgehoben.“

Über seine Rolle verlor der Schauspieler folgende Worte:

„Meine Rolle ist sehr intensiv. Bei einem solch großen Film war meine Befürchtung, Szenen 150 mal drehen zu müssen – mal diese intensive Szene, dann jene intensive Szene. Mein Charakter läuft fast ständig auf Hochtouren. Und ich fragte mich schon des öfteren, wie ich das nur aufrecht erhalten soll.

Wann es mit den Dreharbeiten weitergehen soll, weiss der Schauspieler allerdings nicht:

„Bis jetzt hat noch niemand mit mir gesprochen, aber irgendwann werden wir unsere Arbeit auf jeden Fall wieder aufnehmen. Sollte ich dann im Film in manchen Szenen älter aussehen als in einer anderen Szene, kennt ihr ja den Grund. Während des Lockdowns hab ich mir einen Bart wachsen lassen und meine Figur im Film ist glattrasiert und trägt eine Glatze. Also muss ich dann alles wieder abrasieren. Aber ich weiß noch nicht, wann das der Fall sein wird.“

Quelle: Observer

 

Florian
Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

13 comments

  1. sebi sagt:

    ich bin auch batman fän schon immer

  2. Dem Batman sein Batarang sagt:

    Eines muss ich mal loswerden: ich liebe eure Seite. Besuche sie seit mehr als 10 Jahren regelmäßig.
    Einziger Kritikpunkt: die deutschen Übersetzungen der Interviews. Die Sätze ergeben keinen Sinn, weil 1:1 übersetzt. Fertigt ihr diese an? Falls nicht, dann entschuldige ich
    mich für diese Kritik.

  3. Henning Henning sagt:

    Auf welche Übersetzung bzw. auf welche Sätze bezieht sich Dein Feedback konkret?

  4. Dem Batman sein Batarang sagt:

    Beispiel:
    „Viele von ihnen haben schon einen Academy Award in Empfang nehmen dürfen, was auf eine gewisse Art ziemlich absurd ist, aber man fühlt sich bei ihnen gut aufgehoben.“

    Der Satz klingt einfach nicht deutsch. Ich versteh ihn ehrlich gesagt auch nicht.

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Hi DBsB, jap zugegeben – da ist die Übersetzung tatsächlich etwas zu sehr ins Wortwörtliche gerutscht. Übersetzungen von Zitaten sind für uns immer ein schmaler Grad, weil oft jedes Wort relevant sein kann und in einer freien bzw. deutschen umgangssprachlichen Übersetzung eventuell droht flöten zu gehen. Deshalb tendieren wir dann gerne dazu den ungelenken Weg zu wählen, aber du hast recht: Die Verständlichkeit muss gewahrt bleiben.

      Danke fürs Feedback.

    • Henning Henning sagt:

      Stimme Dir komplett zu, vielen Dank für Dein sachliches und konstruktives Feedback 🙂

  5. Dem Batman sein Batarang sagt:

    Coole Socken. Ihr habt nicht nur die Kritik nett aufgenommen, sondern auch gleich den Text korrigiert.
    Macht weiter so und auf die nächsten 10 Jahre!

  6. Bat-Duck sagt:

    Moin, vielen Dank für diesen tollen Podcasts und der guten Arbeit auf der Seite! Wirklich klasse Dynamik zwischen euch. Vielleicht überlegt ihr euch ja mal, ein Spendensystem zu etablieren. Oder Patreon! Dann kann man euch ein kleines Trinkgeld zukommen lassen 🙂

  7. Face sagt:

    Der Dreh wurde laut heroichollywood.com auch wieder aufgenommen…

    • Florian Florian sagt:

      @Face

      Ist glaub ich,nicht ganz korrekt. Die Dreharbeiten könnten in Großbritannien wieder anlaufen, wenn man denn wolle. So wie ich das sehe, ist da noch nichts fix,ich denke da muss noch ne Menge geregelt werden.

      • Face sagt:

        Ich hab Resume Produktion gelesen, deswegen dachte ich, dass man jetzt weiter macht…Kann dann aber wohl nicht mehr lange dauern…

      • Florian Florian sagt:

        In der Hinsicht ist es glaube ich das Beste, wenn man einfach auf die offizielle Ankündingung wartet. 😉

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer