Menu

Sarsgaard hat 80 Prozent für „The Batman“ abgedreht

Peter Sarsgaarsd, der in ‚The Batman‘ als nicht so ganz ehrbarer Gothamer Staatsanwalt Gil Colson zu sehen sein wird, erwähnte im Hollywood Reporter, dass bereits 80 Prozent seiner Szenen abgedreht sind. Auch was er von Batman-Darsteller Robert Pattinson hält, lässt er uns wissen.

„Gott, ich hoffe so sehr, dass wir bald die Arbeit wieder aufnehmen können und das Ding zufriedenstellend zu einem Ende führen können. Große Filme wie ‚The Batman‘ sind immer harte Arbeit und im Moment ist es schwer vorstellbar, wie wir weiterverfahren werden. 80 Prozent meiner Szenen sind bereits im Kasten, die letzten 20 würde ich auch gerne eintüten.

Über seinen Schauspielkollegen Robert Pattinson verlor Peter Sarsgaard nur lobende Worte:

„Er sieht wirklich fantastisch aus, das ist eigentlich alles, was ich dazu sagen kann. Was er für den Film macht, ist wirklich cool. Sein Batman hat mich richtig gekriegt und ich kann es kaum erwarten, ihn auf der großen Leinwand zu sehen. Meiner Meinung nach ist Robert Pattinson ein sehr interessanter Schauspieler. In dem Film „Good Time“ hab ich ihn wirklich geliebt und auch seine Arbeit an dem Film „The Lighthouse“, neben Willem Dafoe, war wundervoll.“

Quelle: THR

 

 

Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer