Menu

Robert De Niro wird tasächlich für Rolle in „Joker“ gehandelt

Wie der Hollywood Reporter heute bestätigt hat, wird der Schauspieler Robert De Niro tatsächlich für eine Rolle in „Joker“ gehandelt.

 

 

Sollte der Deal zustande kommen, würde De Niro in Todd Phillips Film einen TV-Moderator spielen. Dies wäre dann auch der erste Ausflug des Schauspielers in das Superhelden-Genre. Mit Crime-Dramen hat Robert De Niro hingegen ausreichend Erfahrungen gesammelt. So spielte er bekanntlich in Francis Ford Coppolas „Der Pate 2“ den jungen Vito Corleone und unter der Regie von Martin Scorsese in „Goodfellas“ und „Casino“ (siehe Foto), um nur drei seiner Rollen in Kriminalfilmen zu nennen.

Quelle: THR

Florian
Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

2 comments

  1. Captain Harlock sagt:

    … da hat mir der Zazie Wuschel aber besser gefallen !

  2. Visual Noise sagt:

    Ein TV-Moderator? Ähm okay…was auch immer das bedeuten könnte!?

Schreibe einen Kommentar zu Visual Noise Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer