Menu

Reichlich verspätet: ‚Batman: Arkham Asylum‘ kommt für Mac

PC-User müssen sich noch etwas in Geduld üben, wenn sie den erst kürzlich verschobenen ‚Arkham City‘-Titel spielen wollen. Aber diese kleine Verzögerung ist nichts im Vergleich zu der Zeitspanne, die Mac-Jünger warten mussten um überhaupt den ersten Teil spielen zu dürfen.

2 Jahre nach dem Release von ‚Batman: Arkham Asylum‘ für PC, PS3 und Xbox 360 soll am 13. Oktober zum Preis von 34,99 Euro eine Mac-Version im Mac AppStore oder über die Website von Feral Interactive erhältlich. Diese setzt mindestens einen mit 2,0 GHz getakteten Intel-Prozessor, 2048 MB Arbeitsspeicher, einen ATI-, Intel- oder Nvidia-Grafikchip mit 128 MB VRAM und Mac OS X 10.6 voraus. Bei Nutzung der Grafikchips GeForce 320M und Intel HD 3000 werden vier GB RAM benötigt. GeForce 7xxx, GeForce 9400M, Intel GMA X3100 und Radeon 1xxx werden nicht unterstützt.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=rsU3aKAn9zY&feature=player_embedded

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

6 comments

  1. QN_Eisenmann sagt:

    So angenehm das Mac-Betriebssystem auch ist, für den Spiele-Markt ist er nach wie vor nicht zu gebrauchen. Zum Glück kann man sich Windows installieren. Glaube kaum, dass sich viele das Spiel für den Mac kaufen werden. Ich werde es nicht tuen. 🙂

  2. jukl sagt:

    Kann man dann doch auch gleich für linux machen
    mac OS X ist sowieso nur eine Linux Kopie (bei mac OS X 10 auch noch mit fragmenten vom nicht veröffentlichten windows 8 )
    🙁

  3. jukl sagt:

    Kann man dann doch auch gleich für linux machen
    mac OS X ist sowieso nur eine Linux Kopie (bei mac OS X 10 auch noch mit fragmenten vom nicht veröffentlichten windows 8 )
    🙁

  4. Macianer sagt:

    Mein Gott, was die Leute hier für einen Stuss über Mac OS X schreiben. Ihr seit schon erbärmlich.
    a.) gehört Mac OS zu den bisher besten Betriebssystemen auf dem Mark (Qualitativ!!)
    b.) Spiele gibts so selten auf dem Mac weil der Prozentuale anteil an Mac usern noch nicht hoch genug ist und die Leute, die sich für apple entschieden haben, das gerät für die arbeit verwenden und net zum zocken
    c.) Mac is ne Linux kopie??? ok und der Döner is ne Kopie des Hamburgers oder wie?? Hört mir doch auf Leute. Informiert euch doch bitte erst, bevor ihr so einen Quark postet!!

    Fifa 12 und Batman AA …. also ganz so uninteressant scheint der Mac Markt dann aber doch nicht mehr zu sein.

  5. QN_Eisenmann sagt:

    Da es neben der tüchtigen Arbeit auch erholsame Beschäftigungen geben sollte, stand dem Spiel „Lego Batman“ nichts im Wege. Insofern kann man auch mit Windows 7 arbeiten (einige bevorzugen das eher als Mac OS X) und spielen. Ein jeder hat seine Präferenzen.

    Gleichviel: Der Mac mag für den Spielemarkt tatsächlich interessanter werden, aber für zeitnahe Veröffentlichungen reicht es nach wie vor nicht.

Schreibe einen Kommentar zu Macianer Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer