Menu

Prime 1 Studio stellt neue Premium-Statuen zu vielen DC-Helden vor

Im Rahmen eines Online-Events hat das japanische Prime 1 Studio, das sich auf hochwertige Statuen spezialisiert hat, eine ganze Reihe neuer Statuen zu verschiedenen Figuren aus dem DC-Comic-Universum angekündigt.

Wer sich eine Statue von Prime 1 Studio nach Hause holen möchte, braucht vor allem zwei Dinge: einen prall gefüllten Geldbeutel und eine Menge Platz zum Aufstellen der Premium-Statuen. Mit einer Preisspanne von etwa 500 bis 4.000 $ und einer Größe von bis zu 120 cm spricht das Studio sicherlich seine ganz eigene Zielgruppe an.

Im Einzelnen wurden folgende Statuen aus dem DC-Universum angekündigt:

  • Batman: Arkham Knight – Batman (Batsuit 7.43)
  • Batman: Arkham City – Harley Quinn
  • DC Comics – Black Canary
  • DC Comics – Wonder Woman (Rebirth)
  • DC Comics – Batman vs Joker Dragon (Dark Nights: Metal)
  • DC Comics – The Batman Who Laughs with Robins (Dark Nights: Metal)
  • DC Comics – The Drowned (Dark Nights: Metal)
  • DC Comics – The Merciless (Dark Nights: Metal)
  • DC Comics – The Dawnbreaker (Dark Nights: Metal)
  • DC Comics – The Red Death (Dark Nights: Metal)
  • DC Comics – Superman (Dark Nights: Metal)
  • DC Comics – Talon (Court of Owls)
  • DC Comics – Batman Hugh Line Up (Previously Seen)
  • DC Comics – Nightwing (Batman: Hush)
  • DC Comics – Catwoman (Lee Bermejo)
  • DC Comics – Superman vs Doomsday (Jason Fabok)
  • DC Comics – Wonder woman vs 3-Headed Hydra (Jason Fabok)
  • DC Comics – Batman (Jason Fabok)
  • DC Comics – Penguin (Jason Fabok)
  • DC Comics – Batman Justice Buster Armor (Josh Nizzi)

 

Hier noch ein paar Eindrücke zu einigen der vorgestellten Statuen:

© Prime 1 Studio

Quelle: toyark.com

Lukas C.
Seit meiner Kindheit bin ich Batman-Fan und Anhänger der "Animated Series", die mich bis heute begeistert. Ich bin leidenschaftlicher Sammler und besitze eine umfangreiche und ständig wachsende Actionfiguren- und Merchandise-Sammlung. In der ersten "Batcast - Collector's Edition"- Folge im August 2020 durfte ich von meiner Sammelleidenschaft berichten und freue mich nun, als Mitautor von Batmannews.de zum Team zu gehören. Ich bediene vorrangig die Kategorie "Toys & Merchandise" mit News, Infos usw.

3 Kommentare

  1. Schiller Schiller sagt:

    Da sind ja krasse Statuen dabei. Das Schlimmste, was mir demnächst passieren könnte, ist, dass ich unerwartet zu Geld komme :).

    • Lukas C. Lukas C. sagt:

      Da hast du recht! Das wäre absolut fatal und wurde wohl dazu führen, dass ich zu Hause ein Museum einrichten würde 😅

      Je nach Höhe des Gewinns ist vielleicht sogar ne Batcave drin…

  2. Bexter sagt:

    Ich wurde genau 1x schwach. Und diese sollte doch auch erwähnt werden😍

    https://youtu.be/8UgKRpgEn6U

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer