Menu

Pennyworth: Held und Schurken besetzt

Wollen wir uns mal den neuesten Zugängen des „Pennyworth“-Ensembles zuwenden. So wurden neben Jack Bannon als Titelheld auch Thomas Wayne und die Schurken der Serie besetzt.

So wird der 33-jährige britische Schauspieler Ben Aldridge (Compulsion,The Railway Man)in der Serie Thomas Wayne mimen. Jack Bannon und Ben Aldridge werden die Hauptdarsteller der Serie sein.

Quelle: Deadline

Kommen wir nun zu den Schauspielern, die den Schurken der Serie Profil verleihen werden.

Da wäre als erstes die britische Schauspielerin und Sängerin Paloma Faith, die als Bet Sykes verpflichtet wurde. Bet Sykes ist ein grausamer Gegner, der Thomas Waynes und Alfred Pennyworths Mut auf die Probe stellen will. Die Rolle von Faith wird als besonders temperamentvoll, sadistisch und scharfzüngig beschrieben.

Quelle: Deadline

 

Die Schauspielerin Polly Walker (Kampf der Titanen) wird Peggy Sykes, Schwester von Bet Sykes, verkörpern. Peggy Sykes gehört zu den erfolgreichsten und meist beschäftigsten Dominas in Lancashire, die sehr treu ihrer Familie gegenüber eingestellt ist. An endlosen Ressourcen mangelt es ihr nicht, so dass sie ihren eigenem rigorosen moralischen Code folgen kann.

Quelle: Deadline

 

Jason Flemyng (X-Men: Erste Entscheidung) wird in der Serie einen gewissen Lord Harwood porträtieren, den man ruhig mit zur Schurken-Riege der Serie zählen darf.

Quelle: Deadline

 

 

 

 

 

1 Kommentar

  1. Captain Harlock sagt:

    Hört sich auch gut an.

    Könnte ein britisches Gotham (Die Serie) werden.
    … und wenn es im gleichen Universum (nur früher) spielt, würden wir auch irgendwann
    erfahren, wie T.Wayne die Bathöhle findet und ausbaut.

Schreibe einen Kommentar

Umfrage

Soll Ben Affleck weiterhin Batman bleiben?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Neueste Kommentare