Menu

Pattinson: „Mit „The Batman“ ausreizen, was möglich ist“

Mit dem Empire-Magazine sprach Robert Pattinson über die Vorteile eines R-Ratings und ob diese Altersfreigabe auch für ‚The Batman‘ im Bereich des Möglichen liegt.

„Mit der Altersfreigabe eines Films ist es kompliziert. Wenn man einen R-Rated Film dreht, hat man alle Freiheiten. Mit meiner Darstellung von Batman möchte ich so weit gehen wie möglich und ich denke Matt hat das Gleiche mit dieser Figur vor. Mit dem Charakter lassen sich sehr verrückte Dinge anstellen

Quelle: Heroic Hollywood via Empire

Florian
Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

5 Kommentare

  1. RaduTV sagt:

    Also ich würde es so feiern 🙂 ruhig FSK 16

  2. Jonathan Hart sagt:

    Kann ruhig so sein.
    Aber Batman möchten auch Jugendliche sehen.
    FSK 13-16 wäre daher die beste Wahl.

    • Captain Harlock sagt:

      … aber Mattel will auch Toys verkaufen und das geht ambesten, wenn sich
      die Kids den Film auch anschauen können …

  3. Florian Florian sagt:

    Mir persönlich ist die Altersfreigabe relativ egal,wichtig finde ich,dass dieser Film auch gut wird. 😉

  4. Jonathan Hart sagt:

    Wenn das Kostüm so wie das Fan Art aussieht und grau oder generell schwarz, wäre ich zufrieden.
    Dieses Foto gibt es ja als ganzes zu sehen, ist das der Lee Bermejo Stil?

Schreibe einen Kommentar zu Florian Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer