Menu

Offizielle Infos zum Batman-Hörspiel: Gotham Knight

Das Warten hat endlich ein Ende und diese Ankündigung ist für Fans einfach sensationell: Highscore Music veröffentlicht sieben Batman Hörspiele und setzt neue Standards in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Consumer Products. Dies ist seit zwei Jahrzehnten die erste Veröffentlichung neuer Hörbücher in Deutschland. Die ersten drei aufwändig produzierten Hörspiele rund um die Batman Geschichten „Gotham Knight“ und „Inferno“ werden im September und Oktober 2013 veröffentlicht. 
batman_hoerspiel_coverSeit Jahrzehnten ist Batman einer der berühmtesten Superhelden im DC Universum, der weltweit Millionen von Fans in allen Altersgruppen begeistert. Er ist über mehrere Generationen zu einem weltweiten Symbol der Entertainmentindustrie und somit einer der erfolgreichsten Marken aller Zeiten geworden.

„Batman ist ein starkes und klassisches Vorbild und einer der bekanntesten Entertainment Helden. Wir freuen uns sehr, dass Highscore Music die Power des „Dunklen Ritters“ für ihre neuen Hörspielproduktionen einsetzt. Mit diesen brandneuen Produktionen werden Fans Batman auf eine neuen Art und Weise in nie zuvor gehörter Qualität erleben können”, sagt Stefan Hausberg, Director Consumer Products bei Warner Bros. Entertainment GmbH.

Die besonders narrative Form der Comics, die als Grundlage für die Hörspiele diente, wurde mit Kino-Sound Designs erweitert sowie einem aufwändigen Soundtrack, der buchstäblich nach einem Hollywood Blockbuster klingt.

„Die Fans können sich auf wirklich außergewöhnliche Audioproduktionen freuen, die echten Verfilmungen praktisch ebenbürtig sind, weil sie bombastische Bilder im Kopf entstehen lassen. Ich freue mich sehr, eine der aufregendsten und bekanntesten Marken unserer Zeit zu produzieren. Vielen Dank an Warner Bros. Consumer Products für diese großartige Partnerschaft“, sagt Sebastian Pobot, Label-Chef bei der Highscore Music GmbH.

Ab 13. September erscheint alle zwei Wochen über drei Hörspielfolgen hinweg die erste Batman Geschichte “Gotham Knight”. Ende des Jahres schließen sich die ersten beiden Folgen der zweiten Batman Geschichte „Inferno“ an, welche Anfang 2014 mit zwei weiteren Folgen zu Ende erzählt wird.

Der bekannte Sprecher Sascha Rotermund übernimmt die Hauptrolle und Kultsprecher Jürgen Thormann, die deutsche Stimme von Batman’s Butler Alfred ist ebenfalls an Bord.

Folgenübersicht:

  • Batman – Gotham Knight, Folge 1: Der Mann in schwarz
  • Batman – Gotham Knight, Folge 2: Krieg
  • Batman – Gotham Knight, Folge 3: Monster

Die erste Folge, ‚Der Mann in schwarz‘, erscheint am 13. September und kann bereits bei Amazon für 9,90 Euro* vorbestellt werden.

*Partnerlink

Quelle: Pressemitteilung

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

12 comments

  1. Der Spacken sagt:

    Sascha Rotermund spricht doch auch den animierten Superman. Da muss ich den nicht auch noch als einen Batman haben. Doofe Entscheidung. Und warum man sich mit Thormann an den Dark Knight-Filmen orientiert soll mir auch mal einer erklären. Es muss natürlich nicht schlecht sein, aber einfallslos ist es. :S

  2. batman01 sagt:

    uuuuuuuuuund vorbestellt 🙂

  3. RexMundi sagt:

    Hätte zwar auch lieber David Nathan oder Eberhard Haar für Batmans Stimme gehabt, aber ich warte ab und lasse mich (bestimmt positiv) überraschen.

    Superman wurde aber animiert von Ingo Albrecht gesprochen, die Stimme war viel kräftiger und älter als die von Sascha Rotermund … deshalb: abwarten.

    Sind die Hörspiele einem bestimmten Comickanon entlehnt oder wurden die extra frisch entworfen?

    Und: Gibt es die Möglichkeit die Hörspiele auch zusammen (also alle Folgen einer Geschichte) irgendwie auf der Seite von Highscore Music zu erwerben. Gehe nur ungern den Weg über Drittanbieter, wenn ich den Urheber direkt bezahlen kann.

  4. Batfan sagt:

    Na ich bin gespannt ob auch noch eine komplette Sprecherliste veröffentlicht wird, vor allem der Joker würde mich interessieren, falls er denn vorkommt.

  5. Lil' wayne sagt:

    War grad auf Amazon. Da stand 1. September. Hat die gischichte was mit den Kurzgeschichten von Gotham Knight zu tun?

  6. Mr.D sagt:

    Ich freue mich schon wahnsinnig auf die Hörspiele 🙂

  7. Captain Harlock sagt:

    Beginnt die Entstehungsgeschichte wieder von vorne oder ist er bereits Batman ???

    …aber egal Hauptsache es gibt wieder was auf die Ohren ! ! ! 🙂

  8. SonnyDavid sagt:

    Ich finde Rothermund eine gute Wahl.
    Er erinnert mich an den jungen Nick Benjamin.

  9. Popshot sagt:

    Wenn ich das richtig verstehe, gab es gar kein Comic dazu, sondern einen Animationsfilm, Wie dem auch sei, die 1. CD ist jetzt seit ein paar Tagen draußen. Meine Kritik dazu: http://popshot.over-blog.de/article-batman-gotham-knight-01-der-mann-in-schwarz-horspiel–120093772.html

  10. Lauscher sagt:

    Hoerspiele sind nach dem Animefilm Gemacht.
    Aber wenn ich da Lese „weil sie bombastische Bilder im Kopf entstehen lassen“ muß ich Anfangen zu lachen.
    Kann ich nicht wirklich Teilen.
    batman wird ziemlich Emotionslos Gesprochen, und einige Seiner Takes, sollten lieber von einem Erzähler Gesprochen werden.
    Sorry Leute, aber das ganze ist ziemlich einfallslos und emotionslos Gemacht.
    “ die echten Verfilmungen praktisch ebenbürtig sind“ Bitte ??? Ich weiß ja nicht was Ihr Im Kaffee habt, aber das ist ne Echte Beleidigung der Filme. da seid Ihr Meilenweit von entfernt.

  11. Trödelkasten sagt:

    Ich hoffe doch, das diese Langweilige Serie nicht weiter Geführt wird.
    Wäre eine Schande am Batman Universum.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer