Menu

Offiziell: James Wan dreht ‚Aquaman‘

Warner Bros. erweitert sein DC Cinematic Universe-Portfolio mit ‚Aquaman‘ und verpflichtet dafür ‚Fast & Furious 7‘-Regisseur James Wan.

Arthur-CurryWie Warner Bros heute offiziell verlauten lies, wird James Wan die Verfilmung von „Aquaman“ übernehmen, für dessen Hauprolle bereits Jason Momoa verpflichtet wurde.

Wan überwacht zudem das Drehbuch, welches von Kurt Johnstad (‚300‘, ‚300: Rise of an Empire‘) entwickelt wird.

Der Film ist für einen US-Start am 27. Juli 2018 eingeplant und wird von Zack Snyder, Deborah Snyder und Charles Roven produziert.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

13 comments

  1. S(laughter) sagt:

    Vom „Saw“ Regisseur würd ich sagen 😉
    wusste gar nich das er FF7 gemacht hat.
    Seine bekanntesten Werke finde ich sehr gut.Mal schauen wie er sich in diesem Genre
    schlägt, mit seinem letzten Film konnte er ja auch immerhin etwas action Erfahrung sammeln.
    Bin gespannt.

  2. (S)laughter sagt:

    Vom “Saw” Regisseur würd ich sagen
    wusste gar nich das er FF7 gemacht hat.
    Seine bekanntesten Werke finde ich sehr gut.Mal schauen wie er sich in diesem Genre
    schlägt, mit seinem letzten Film konnte er ja auch immerhin etwas action Erfahrung sammeln.
    Bin gespannt.

  3. batman01 sagt:

    macht er nicht zur zeit auch star trek 3? oder ist er mittlerweile abgesprungen?

  4. Raptor sagt:

    Och nööö oder??

    Nach so einem schlechten Film wie FF7???

    …allein die fehlende logikeit und viel zu übertriebende Aktion die an FF7 abgeliefert worden…..das Ende war das einzigst Gute an dem Film…

    Und Star Trek gehört immer noch J.J Abrahms. Nach Star Wars kommt wieder ein Star Trek und dann wieder 2 Star Wars!!!

    • batmansonkelzweitengrades sagt:

      Nope, Abrams macht weder Star Trek 3 noch Star Wars 8. Soweit ich weiß soll er SW 9 auch nicht übernehmen. Das nur am Rande.
      Produzieren tut er trotzdem mindestens bei ST 3.

  5. Raptor sagt:

    Och nööö oder??

    Nach so einem schlechten Film wie FF7???

    …allein die fehlende Logik und viel zu übertriebende Aktion die an FF7 abgeliefert worden…..das Ende war das einzigst Gute an dem Film…

    Und Star Trek gehört immer noch J.J Abrahms. Nach Star Wars kommt wieder ein Star Trek und dann wieder 2 Star Wars!!!

    • RexMundi sagt:

      An irgendeinem Teil der Fast&Furious-Reihe Logiklöcher und zu viel Action zu monieren, kann nur als Scherz gemeint sein.

      Und Wan hat dort weder gescripted, noch produziert. Abwarten …!

  6. Sephiroth sagt:

    Wenn ich erst mal Fast and Furious lese, läuft es mir kalt den Rücken runter… so ne … crappige Reihe…

    Aber das hat ja nicht zwangsläufig was zu sagen… mal sehen, was hierbei rauskommen wird.

  7. Batfreak sagt:

    Und alle regen sich über FF auf. Warum nicht mal Saw als gutes Beispiel angeführt wird ist mir schleierhaft.
    Ich denke mal nicht, dass der gute Mann durch die Woche beim Aldi an der Kasse sitzt. Der wird irgendwann auch mal Filme machen müssen, die er nicht so mag.
    Aber bei mir aug der Atbeit ust das anders, da mach ich nur die Sachen die ich mag, es gubt in meinem Job NUR Rosinen. ..

  8. Tremor sagt:

    Also ich bin skeptisch, da sich Wan bislang nicht gerade als Regisseur aufwändiger Abenteuerfilme profiliert hat. Doch „Saw“ mag als Referenz herhalten, wenn man den Schwermut, die Verbissenheit, Humorlosigkeit und visuelle Ödnis bedenkt, die uns Nolan und Snyder bereits beschert haben.
    Nach einem Marvel-Film bekomme ich Lust, mit einen weiteren anzusehen. Nach einem DC-Film bekomme ich Lust, mich leise schluchzend aufzuhängen.
    Auch dass Momoa auf diesem Bild aussieht wie Rübezahl mit Teppichklopfer, steigert meine Vorfreude auf weitere Filme dieses Franchises nicht eben.
    Doch das schöne an Pessimismus ist, dass er Enttäuschungen entgegenwirkt.

  9. neodoria sagt:

    FF7 war ja nicht so berauschend. Aber Wan is normalerweise recht kompetent. Ich werd erst mal abwarten bevor ich anfange zu kritisieren.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

  • Jonathan Hart on The Flash: Drehbeginn im März: “3 Superman Filme mit Cavill, wäre klasse. Aber als Superman ist auch Nicholas Cage im Gespräch. Und es sollen alle…
  • Face on The Flash: Drehbeginn im März: “Spoiler sind es doch erst, wenn iwas bestätigt wurde…Im Moment alles nur Gerüchte…Ich hoffe aber wirklich, dass an dem Gerücht…
  • Schiller Schiller on The Flash: Drehbeginn im März: “FALLS das aber alles stimmen sollte, dann Frage ich mich, ob diese Infos dann nicht schon als Spoiler gelten?!

THE BATMAN Trailer