Menu

Offiziell: DC FanDome-Event kündigt sich an!

DC Comics bringt ihre eigene Convention an den Start. Am Samstag, 22. August kann man weltweit einen Tag lang in die Welt von DC einsteigen.

Als „A Mega, 24-Hour, Global, Immersive Experience“ beschreibt DC Comics ihr anstehendes Event, welches ganz im Zeichen ihrer Helden stehen wird.

Zentraler Ausgangspunkt der virtuellen FanDome-Welt wird die „Hall of Heroes“ sein, von der aus man dann seine Reise in das DC Multiverse – also zu verschiedenen Panels und Inhalten aus dem Comics, Film-und Fernsehbereich und Games – starten kann. Diese Inhalte werden in verschiedenen Sprachen, darunter auch Deutsch, erhältlich sein.

Weitere offizielle Infos über die Inhalte sollen in den nächsten Wochen folgen.

Gerüchte besagen, dass das DC FanDome-Event als hauseigene ComicCon betrachtet werden kann, wie es auch Disney mit ihrer D23 bereits in der Vergangenheit abgehalten hat. Neben Material zu Comics und Videospielen werden virtuelle Panels mit Cast und Crew der Serien ‚Titans‘, ‚Doom Patrol‘ und ‚Stargirl‘ erwartet.

Für die Filme ‚The Batman‘, ‚Black Adam‘, ‚Wonder Woman 1984‘ und ‚The Suicide Squad‘ sollen ebenfalls Panels vorbereitet werden. Letztere Projekte kündigen sich bereits über die offiziellen Social Media Kanäle an:

Und auch die ‚Justice League‘ wird wohl eine Rolle spielen:

Quelle: DCComics.com

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

2 Kommentare

  1. Face sagt:

    Hoffentlich jetzt mal News zu einem neuen Batman Game…

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer