Menu

Nun doch? Jason Momoa in ‚Batman vs. Superman‘? (Update)

Schon Ende letzten Jahres kam die Meldung seitens des Hollywood Reporters auf, Conan-Darsteller Jason Mamoa werden in Zack Snyders ‚Batman vs. Superman‘-Projekt mitspielen. Er selbst verneinte das Gerücht wenig später vehement. 

Momoa ging seinerzeit in einem Interview sogar soweit, MTV-Journalist Josh Horowitz könne ihm ins Gesicht schlagen, sollte sich das Gerücht als Wahr herausstellen. Nun, Horowitz scheint nun seine Chance zu bekommen.

Jason-Momoa-Conan

Die Kollegen von Batman-News. com haben von einer eigenen Quelle erfahren, Momoa hätte bereits vor ein paar Monaten seine Unterschrift unter den BvS-Vertrag gesetzt. Weder weiß man welche Rolle er spielen soll, noch wie groß diese ausfallen soll. Batman-News.com betont, das dies weiterhin als Gerücht zu sehen ist, aber an die Meldung glaubt.

Seinerzeit wurden dem 34-jährigen Hawaiianer viele Rollen angedichtet, angefangen bei Doomsday, über Cyborg, Martian Manhunter, bis hin zu Aquaman.

BadAssDigest.com war sich schon damals sicher, dass es um den Mann aus Atlantis gehen würde:

„Mir wurde von einer wirklich sehr vertrauten Quelle gesagt, Jason Momoas Rolle (auch wenn er es aktuell verneint) definitiv die des Aquamans sei. Allerdings handelt es sich dabei mehr um einen kleinen Gastauftritt, der zum nächsten Film führen soll. „

UPDATE: Nun 2 Monate später, springt auch HitFix auf den Gerüchte-Zug auf und berichtet, Momoa wäre tatsächlich als Aquaman für ‚Batman v Superman: Dawn of Justice‘ besetzt worden. Da Snyder die Arbeiten an seinem Charakter-Design bereits abgesegnet haben soll, können die Dreharbeiten für ihn jederzeit beginnen.

Er soll keine große Rolle haben, aber zu sehen seinen Aufritt haben. Dieser soll ihn dann letztendlich zur Justice League-Verfilmung führen.

Gerüchte besagen, Aquaman sei nicht gerade glücklich darüber, was die Weltenwandler aus ‚Man of Steel‘ dem Indischen Ozean angetan habe.

Weltenwandler

Quelle: Batman-News.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

28 comments

  1. realbatman sagt:

    Als aquaman? Ein blonder momoa? Naja…

  2. myotis034 sagt:

    Mamoa als Aquaman? Na dann, macht mal schön weiter so…

    …ich kann schon heute mit dem ganzen Hin & Her nichts anfangen. Wieso wollen sie zwanghaft hier einen Film à la Marvel abdrehen? Sind die Marvel-Filme wirklich ein Erfolgsrezept? Gute Unterhalten ja, aber mehr nicht – und genau an dieser Lücke hätte man weiter basteln dürfen in der Superheldenwelt der DC Comics. Schade, ich für meinen Teil bin auf dieses Produkt „Batman vs. Superman“ nicht so gespannt, lediglich ein wenig interessiert. Eher nüchtern – auch gemäss dem aktuellen Cast – muss ich wohl dann zur Kenntnis nehmen, dass der Film eben mehr Marvel sein wird als etwas EIGENSTAENDIGES und episches.

    Selbstverständlich möchte ich aber hiermit den stark Interessierten nichts vermiesen. Ist nur meine Meinung – no more! Grüsse freundlich, myotis034

  3. batman01 sagt:

    aquaman wäre schon cool!

  4. Captain Harlock sagt:

    Mamoa sieht mehr wie der Wasserman von Marvel (Prinz Namor oder so)
    aus als wie Aquaman.
    … und wenn, dann mit blauen Kontaktlinsen, blonder Mähne und Rauschebart.

  5. SameSane sagt:

    bin gespannt, könnte aber mit Aquaman hinhauen.

    Meinte damals, als das Gerücht losging, dass Momoa auch Grundy sein könnte, würde auch gut passen mMn

  6. Red Robin sagt:

    jetzt offiziell!!!
    Justice League Film wurde von WB offiziell bestätigt
    Zack Snyder soll Regie führen

    hat ja schon alles darauf hingedeutet

  7. The Mini ROCK sagt:

    Früher hatte Jason Momoa lange Haare, jetzt kurze.
    Aber es passt, bitte nicht färben.

  8. The Mini ROCK sagt:

    Jetzt ist auch Matt Damon als Aquaman im Gespräch laut CBM.
    Na ja, wie wär´s mit Michael Douglas als Gordon, würde besser passen.
    Ben Affleck braucht den Rollator im Wasser nicht, Matt Damon hilft ihm schon. Good Matt Damon.
    Aber Matt Damon würde glaube ich selber Schwimmflügerl brauchen, vom Alter her.

    • Captain Harlock sagt:

      @The Mini ROCK

      Matt Damon mit Schwimmflügerl ?
      Du meinst wohl Hawkman, der hat äh… Flügerl 😉

      Für mich ist „der einzig wahre Wasserman“ das Original
      aus den 70ern „Plumpaquatsch“ 🙂

      … Hokus-Pokus, Glucks und trübes Wasser !

    • The Mini ROCK sagt:

      Patrick Duffy als alternder Aquaman.
      Der Mann aus dem Meer, hat mir gut gefallen als Kind!

      @Captain, irgendwie ist es fad, wir reiten auf jeden Dreck herum.
      Ich hoffe es geht mit den 16. Mai wirklich los mit den ernsthaften News.
      BvS ist so geheimnisvoll, selbst Jennifer Garner hat einen Maulkorb verpasst bekommen.

      Man weiss nix über das Projekt, keine News über die Mass-Anzüge (was ja wichtig ist), Bruce Wayne´s Autos, wo das Wayne Manor ist, nicht mal die Farbe der Schnürsenkel weiss man.
      Ich glaube die wollen uns mit all dem überraschen.

      Ich hoffe es kommen keine Tornados nach Detroit!!!

    • Captain Harlock sagt:

      Ich hasse Überraschungen, irgendwie wird man dabei immer entäuscht ! 🙁

      Ich hoffe es kommen kein „Red Tornado“ in den Justice League Film !!! 🙁

      „Der Mann aus dem Meer“ hab ich auch gerne geschaut. 🙂
      … und im Freibad wollten alle so schwimmen wie er…

    • The Mini ROCK sagt:

      Die Schwimmflügerl werden eingemottet, Matt Damon hat das Gerücht verneint.
      Drehbeginn in angeblich 2 Wochen, da wird es ja schon mehr geben.

      Seit Februar eiern wir herum, lechzen nach jeder News.

      Wer hat noch ein News-Burn-Out???

      Normal braucht man Ferien und Sonne (Vitamin D).
      Ich brauche Vitamin B, wie Batsuit-(Foto).

      Vielleicht sollten wir hinüberfliegen und denen helfen.
      Captain Harlock und ich schreiben ein paar Witze ins Script und Leolie schraubt am Batmobil herum.
      Da kann nix schiefgehen.

    • Captain Harlock sagt:

      @ The Mini ROCK

      …was heißt hier wir schreiben ein paar Witze ???
      Wir sind die neuen Batgegner „The Witzlers“ …witzl me this…! 😉
      Der Joker kann einpacken und in Rente gehen.

  9. Leolie sagt:

    genau wir helfen denen damit der Film ganz viel gut wird und dann aufjedenfall den Justice League Film danach gibt 😀 😀 😀

  10. Redarios sagt:

    Ich finde er sieht nicht so aus wie aquaman aus. Als.Martin Manhunter während er viel geeigneter. Er hat auch schon diesen Blick drauf den Manhunter immer hat 😀

    • The Mini ROCK sagt:

      George Clooney as Manhunter, da werden die Frauen schwach.
      Was meinen Katze und Leolie dazu?
      Welcher Bösewicht würde Captain Harlock gerne sein?
      Oder Gutwicht, ein Superheld ala Hugh Hefner?

  11. Captain Harlock sagt:

    Aquaman ???
    … und wenn, dann mit blauen Kontaktlinsen, blonder Mähne und Rauschebart.

    🙂 😉 🙂

  12. Bertman sagt:

    Zur Abwechslung mal ein Casting das wo einem kein Fragezeichen über dem Kopf erscheint. Die Haare sollten sie ihm auch nicht färben. Wenn Supes plötzlich blond wäre, wäre der Aufschrei groß. Aber enn Aquaman jetz dunkle Haare hat, sollte das wohl für weit weniger Aufregung sorgen…

  13. Bertman sagt:

    …Obwohl ich Momoa natürlich auch als Lobo gut gefunden hätte.

  14. foh sagt:

    @ minirock

    Clooney als manhunter? Mit martian-nippeln?

  15. Batfreak sagt:

    Auf der englischen Batman news ist ein neues vielsagendes Foto zu sehen. Würde mich wurden, wenn er es NICHT macht.

  16. batman-fan89 sagt:

    Habe auch ein keines Problem bei der Wahl, kann ihn mir nicht so gut als Aquaman vorstellen…
    Hat schon Gesichtszüge und die richtige Größe wie Martian Manhunter hoffe es ist bis jetzt noch ein Gerücht das er ausgerechnet diesen Superheld spielt….

  17. The Mini ROCK sagt:

    Ich weiss nicht wo ich das hintun soll, (ich bitte um Gnade, Batcomputer).
    Bei CBM sind neue zivile Photos von Ben Affleck zu sehen, ich glaube er kann Deutsch und hat Captain Harlocks Kommentare gelesen, er sieht besser aus als zuvor.
    Kein Flunderman mehr und seine Abs stechen durchs Shirt durch!

    • Captain Harlock sagt:

      @ The Mini ROCK

      …das mit dem Flunderman bezog sich auf den Flachman auf seiner Brust,
      das platte Viech, den ausgefranzten Lappen, das B.-Symbol. 😉

      Aber wenn dann im Film lauter solche Muckipackete rumlaufen/fliegen/schwimmen,
      dann wird es bei 3D Optik doch ziemlich eng im Kino. Dann sind nämlich
      die, die in der 1. Reihe sitzen plötzlich ganz platt. 😀

  18. kyp sagt:

    ich als großer Aquaman-Fan bin damit sehr glücklich. Hoffe das er damit endlich sein 70iger Jahre stigma loswird und etwas seine Awesomeness presentiert. Die Haarfarbe ist mir dabei eigentlich ziemlich egal, ob jetzt schwarz oder blond. Hauptsache er ist ein guter und mächtiger König von Atlantis.

    • The Mini ROCK sagt:

      Ja, finde ich auch!
      Aber die schönste Nachricht von heute ist die von Michael Schumacher.

    • Captain Harlock sagt:

      @ The Mini ROCK

      … genau dann hätten wir ja auch gleich einen würdigen Fahrer für das neue Batmobil. 🙂

      Bis der Film ins Kino kommt, ist Schumi auch wieder Fit.

Schreibe einen Kommentar zu Leolie Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer