Menu

Neue Batman Animations-Filme angekündigt

Auf der Comic Con wurde nicht nur der Batman/Superman-Realfilm angekündigt, sondern auch den Animation-Fans etwas geboten. Zwei neue Filme mit Batman in der Hauptrolle sind geplant.

Der erste Animated Movie wird ‚Batman: Assault on Arkham‘ sein, welcher auf der überaus erfolgreichen Videospiele-Reihe basiert. Der Film spielt in der von den Videospielen gewohnten Umgebung, wird aber ein klassischer Zeichentrickfilm sein und sich nicht auf CGI-Grafik aus den Spielen stützen. ‚Assault on Arkham‘ soll im Herbst 2014 in den USA erhältlich sein.

Der zweite Film wird ‚Son of Batman‘ sein, welcher auf Grant Morrisons Comic-Arc ‚Batman and Son‘ basiert. In dieser Storyline geht es um Batmans Sohn Damian, welcher aus einem kurzem Tête-à-tête mit Talia Al Ghul entstand. Release ist für Sommer 2014 geplant.

batman_and_son

Die hier gezeigten Bilder stammen übrigens aus den jeweiligen Comics bzw. Comicadaptionen.

Desweiteren wird es auch einen neuen Justice League-Film mit dem Zusatztitel ‚War‘ geben, welcher auf den doch recht frischen DC Comics-Reboot ‚Justice League: Origin‘ basiert. Auch dieser Titel ist für Anfang 2014 vorgesehen.

Noch diesen Monat, am 30. Juli, wird in den USA ‚Justice League: The Flashpoint Paradox‘ erscheinen, von dem wir hier den Trailer und einen Clip präsentieren können:

httpvh://youtu.be/xe0JiobQ98o

httpvh://youtu.be/DCtcG9d8Js0

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

17 comments

  1. Bane187 sagt:

    Ich hoffe das die Knightfall saga mal als Animation erscheint

  2. Jannik sagt:

    Hört sich alles gut an, ich freu mich drauf =)

  3. Kaji sagt:

    Hmmm ich freu mich auch drauf ^^ aber wenns um Wünschen geht würde ich mich am meisten über die HUSH-Reihe freuen glaubch ^^ ist zwar nix für Einsteiger aber wer ist des schon hier ^_~

  4. Michael sagt:

    Bane187…..darauf warte ich auch schon und auf „Killing joke“

  5. Tobi Cooper sagt:

    HUSH wäre genial!

  6. Nacht sagt:

    Sind aber sicherlich wieder alles Sachen, die nur schlappe 75 Minuten gehen. Die meisten haben eigentlich überhaupt keinen Filmcharakter, sondern wirken eher wie zusammengeschnittene und leicht gekürzte Mehrteiler von irgendeiner Serie.

  7. Sephiroth sagt:

    Sehr, sehr geil.

    Freue mich total darauf ^^

    Vor allem auf Son of Batman, da ich die Geschichte komplett nur durch Wikipedia und Konsorten kenne.

    • Sephiroth sagt:

      Nachtrag (ne Editfunktion wäre super, Batcomputer ^^):

      Batmans Gesicht sieht ja mal abgrundtief häßlich aus in den Flashpointclips… :/ die roten Augen sind ganz cool, aber die Kinnpartie geht ja imho so was von gar nicht klar…

  8. Albuin sagt:

    Bin mal gespannt, wie weit sie bei Son of Batman gehen. Wenn sie wirklich nur diesen kurzen Story-Arc nutzen, wird das wohl sehr unbefriedigend.
    Ich würde mich ja über Long Halloween und Dark Victory freuen. Hoffentlich schaffen es die Scott Snyder Geschichten auch mal auf DVD und BluRay

    • H3llNuN sagt:

      Über Long Halloween/Dark Victory würde ich mich auch freuen. Was mich aber eher interessieren würde wäre „Niemandsland“. Panini will ja bisher leider keine neue Auflage bringen. Bzgl. der kurzen Story: vielleicht bringen sie ja noch „Batman: Black Glove“ in den Film und darauf dann eine „Batman: RIP“ BluRay (die bisher nur noch nicht angekündigt wurde).

  9. Captain Harlock sagt:

    Momentan gibt es vieles auf auf das wir uns freuen dürfen.

    – Batman vs. Superman
    – Batman: Assault on Arkham
    – Son of Batman
    – Justice League: ‘War’
    – Justice League: The Flashpoint Paradox
    und
    – Beware the Batman
    habe ich mir gerade die 1.Folge angeschaut und festgestellt,
    diese Serie ist garnicht so schlecht.

    🙂 Die Zukunft kann kommen, ich bin bereit und freue mich jetzt schon 🙂

    • H3llNuN sagt:

      Habe auch die erste Folge gesehen. Zwar nicht alles verstanden, aber genug. War echt ganz gut. Nur an den „Earth-One-Like“ Alfred muss ich mich noch gewöhnen.

  10. Michael sagt:

    Weiß eigentlich jemand ob „Justic League:Doom“ in deutsch rauskommen soll? mein englisch ist net so besonderst xD und als großer Batman/Bane fan ist es echt schade 🙁

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      So wie es aussieht und letztes Jahr gemeldet wurde, wird Warner keine DC Universe-Filme mehr nach Europa bringen. Einzig ‚Batman: The Dark Knight Returns, Teil 1 & 2‘ war eine Ausnahme. Wie es mit weiteren Batman Animationsfilmen aussieht, wird die Zeit zeigen müssen.

    • Sephiroth sagt:

      Meh… warum das denn?

      Ich hab Young Justice z.B. schon komplett geguckt (auf Englisch natürlich) aber hab dennoch sehr auf eine deutsche Version gehofft…

      Oder betrifft die Aussage jetzt NUR Filme? (Was aber auch sehr schade und unverständlich wäre…)

  11. matchesmalone sagt:

    Der Batman in Justice League: The Flashpoint Paradox ist nicht der herkömmliche Batman. Ich will an dieser Stelle nicht spoilern. Der Film ist meiner Menung nach auch deutlich besser als die Comicvorlage. Ich würde mich auch auf ein Batman – Night of the owls Animationsfilm freuen.

  12. TiiN sagt:

    Wirken alle recht cool 🙂
    Aber wie „Nacht“ schon sagte, das werden nur recht kurze Filme werden… seichte Unterhaltung eben. Aber immerhin.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer