Menu

Nehmt euch in Acht! ‚Beware the Batman‘-Ankündigunsplakat

Ende des Jahres feiert in den USA auf Cartoon Network eine neue Batman-Serie ihre Premiere. Die Ankündigung von ‚Beware the Batman‘, so der Titel der CGI-Serie, führte bei den Fans zu gemischten Reaktionen. Hier das erste Teaser-Artwork samt offizieller Inhaltsbeschreibung:

Ein cooler, neuer Ansatz des berühmten Dark Knight-Franchises. ‚Beware the Batman‘ erweitert Batmans Stammbesetzung mit einer Vielzahl neuer Gegner, die zuvor noch nie in animierter Form zu sehen waren. Mit der Hilfe des Ex-Geheimagenten Alfred und der tödlichen Schwertkämpferin Katana, stellt sich der Dunkle Ritter den dunklen Machenschaften von Gotham Citys krimineller Unterwelt, welche von Anarky, Professor Pyg, Mister Toad und Magpie angeführt wird.

Die actiongeladene Detektiv-Thriller Serie erfindet alles neu, was wir von einer ‚Batman Show‘ erwarten. Dank topaktueller CGI-Grafik, welche hilft die Twists und Turns der Handlung zu erzählen, entschreitet Batman den Schatten und tritt in das Rampenlicht einer komplett neuen Generation an Fans.

Quelle: Superherohype.com

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

52 Kommentare

  1. Mr.D sagt:

    Hört sich interessant an. Ich warte immer noch auf die deutsche Version von Batman animated.

  2. Man sollte sich in Acht nehmen vor dieser Serie.

  3. Batman94 sagt:

    The Animated Series war beste. Jetzt so ein dreck.

  4. BANE2012 sagt:

    ja da kann ich batman94 zu stimmen, animated series war das beste, ob das neue besser wird sieht sehr fraglich aus, aber besser etwas als garnix!!

  5. Sandro sagt:

    Ex-Geheimagent Alfred?

  6. Mare sagt:

    Ich mag die Form der Köpfe nicht…

    Batman: TAS ftw!

  7. XXX sagt:

    Kann man nicht zumindest in der Serienvatiante mal was machen, dass sich an Erwachsene richtet?

  8. Matches sagt:

    Der Batsuite erinnert ein bisschen an Batman of the Future.
    Hoffe die neue Serie wird auch zu uns kommen,sie wird dann vielleicht wieder von Pro7 eingekauft.

  9. Captain Harlock sagt:

    Alles ist besser als Brave & Bolt und besser als nix !

  10. Nick Benjamin sagt:

    Batman einfach mal ruhen lassen. Muss nicht alle 2min was neues kommen.

  11. Bane187 sagt:

    Ich bin ein Riesen Fan der Batman Animated Serie sie hat mich als Kind sehr geprägt und ist überhaupt der Grund meines Batman Fan dasein ich denke nicht das diese Serie an diese Gefühl jemals heran kommen wird aber ich lass mich gerne eines bessern belehren.

  12. Batman94 sagt:

    Ich guck mir bis heute noch The Animated Series an ! Keine Serie hat meine Kindheit so sehr geprägt 🙂

  13. Kyp sagt:

    Neue Schurken ist immer gut, aber dafür die alten wegfallen zu lassen taugt auch nichts. Der Animations Stil ist hässlich und vermutlich eine so lieblose massenfertigung wie star Wars the Bullshit wars. Schade eigentlich weil wie ja schon die alte Animated Series und Batman beyond gezeigt haben kann man aus Batman so viel im Serien format herausholen. Beware of „beware of the batman“

  14. Robin sagt:

    Ich finde den Stil grauenvoll!

  15. Captain Harlock sagt:

    -Die Schwertkämpferin Katana kenne ich noch von den Outsidern aus den 70ern.

    -Mister Toad sieht irgendwie aus wie eine Mischung aus dem Pinguin und Killer Croc.

    -Anarky kenne ich aus den Comics, haut mich aber nicht gerade vom Hocker.

    -Magpie ist warscheinlich die weißhaarige Frau.

    -Ist in den neuen Comics dieser Professor Pyg nicht ein brutaler Mörder ???

    Ich hätte gerne Hush als Batmans Gegner gesehen und mehr von Bane und Killer Croc.

  16. The Dark Knight Begins sagt:

    Die Figuren sehen aus wie Insekten. Das passt überhaupt nicht. Bats ist kein Grashüpfer!

  17. Sephiroth sagt:

    Hm… wenn das der „Zeichenstil“ ist, dann bevorzuge ich doch bei Weitem die Idee mit der Gotham High ^^

    Naja… ansehen werd ich mir das wohl eher nicht…

  18. dabeggagaggi sagt:

    Meines Erachtens sieht der Stil schlechter aus als der der Animated Serie, die ließ Batman immer so schön düster unheimlich wirken, dieser Batman hat nichts von einem Dunklen Batman den alle Ganoven fürchten. Ich kann aber auch nur das eine Bild beurteilen.
    Ich würde auch eine Zeichentrickserie begrüßen, die das ältere Publikum anspricht.
    Oder Gothem Hight, wenns mit viel Humor, witzig spritzig gemacht ist und sich selbst nicht ernst nimmt. Eine Art Parodie, das wär wenigstens mal was ganz anderes und würde auch wieder mehr Lust machen auf den düsteren und unheimlichen Batman.

  19. Andy sagt:

    Ein Schwein?
    Batmans neuer super schurke den man auf dem Plakat sieht, ist ein verdammtes SCHWEIN?

  20. Batman94 sagt:

    Haha 😀
    Für mich ist es der letzte Mist. Ich gucke lieber weiter TAS 😉

  21. Captain Harlock sagt:

    Warum immer wieder was Neues ? ? ?

    Kann man nicht einfach die guten alten

    THE BATMAN ANIMATED
    oder
    THE BATMAN

    fortsetzen ? Von mir aus auch Computeranimiert !!!

  22. Batman94 sagt:

    Ich verstehe es auch ehrlich überhaupt nicht !

  23. XXX sagt:

    (Ironie an)Und wieso muss es immer einen neuen Film geben? Ich versteh das einfach nicht!(Ironie aus)

  24. Walking Toaster sagt:

    Die Fledermaus (das Artwork) wird von Serie zu Serie auch immer häßlicher.

  25. Jack Napyer sagt:

    Kann man eigentlich irgendwo die Animated Serie von 94 kaufen? hätte gerne eine komplett box von mir aus auch mit superman und Batman of the Future.
    Von Spiderman the animated series kam auch gerade eine Box raus mit den ganzen folgen von damals…

    ist sowas auch geplant?

  26. Kelthor sagt:

    ist da alfred mit der knarre, wenn ja passt das irgendwie nicht ins batman universum

  27. XXX sagt:

    Nachdem ich Under the Red Hood und Year One nachgeholt habe, muss ich sagen: ich würde mir mal ne Zeichentrickserie in der Machart von denen wünschen. Dann hätte man nicht mehr das Gefühl, trotz düsterer Atmosphäre als die Marvelserien und benutzen von Fäusten noch immer ne Kinderserie vor sich zu haben.

  28. Batman94 sagt:

    Klar ich fande die Serie der 90er sehr schön. Sie hat meine Kindheit sehr geprägt 😉
    Aber Batman ist nunmal Brutal, wieso sollte man das dann auch nicht zeigen ? 😉

    • XXX sagt:

      Es ist leider dennoch eine Kinderserie. Mögen kannst du sie ja, aber gut, dass du dich scheinbar nicht von der Nostalgie blenden lässt.

  29. Batman94 sagt:

    Ja mögen tu ich sie, aber das es eine Kinderserie ist liegt ja auf der Hand 😉
    Wie gesagt Batman ist Brutal. In Unter the Red hood und in Year One war die Darstellung was die Gewalt oder Brutalität anging, war das schon echt gut.

  30. Alfa-Bear sagt:

    Was ist nur mit den heutigen Produzenten los… Es fällt mir immer mehr, dass Zeichentrickfilme immer abstrakter gestaltet werden (in einer einfach übertriebenen KINDISCHEN Art).
    Vielleicht, um ein größeres Jung-Publikum anzuziehen. Aber kommt schon…das ist Batman und nicht Pokemon. Wo ist der Hauch von Realismus in der Charaketrgestaltung geblieben. Ich klar wollen Künstler, dass ihr Werk einen starken Wiedererkennungswert hat aber weniger ist meist mehr.
    Es sollte weniger auf die Oberflächlichkeit geachtet werden und stattdessen mehr auf Details.
    Ich hoffe dieser Trend ist bald vorbei.

  31. Batman94 sagt:

    Ich hoffe wir bekommen irgendwann man ne neue Batman Serie zu sehen, also eine richtige.

  32. XXX sagt:

    Sitze derzeit an der 90er-Zeichentrickserie und bin erstaunt, dass sie doch recht realistisch rüberkommt, solange Clayface, ne fleischfressende Pflanze oder ein Werwolf nicht zu sehen sind.

  33. Batman94 sagt:

    Ja, ist ne echt tolle Serie 🙂 Bin auch grad dabei sie mir wieder an zu sehen 😉

  34. XXX sagt:

    Hab Folge 45 (richte mich an die Liste von Zeichentrickserien.de) gerade hinter mir und sage mal, was mir nicht gefällt:

    -bei dem Thema Tod merkt man echt, dass es dennoch auch Kinder ansprechen soll. Jedesmal, wenn einer in die Tiefe stürzt, sieht man noch schnell, wie er entweder ins Wasser fällt oder auf einem Sonnenschirm-Teil landet.
    -Außer den Mehrteilern und dem Anfang von Two Face, wo man zuerst die Dent-Folgen und erst dessen Verwandlung sehen muss (habe ich noch vor mir, weil ich erst während der Sichtung merkte, dass die obrige Liste nicht die richtige zu sein scheint), bevor man den eigentlichen Two Face genießen kann, kann man genau wie die Marvelsachen alle restlichen Folgen in einer x-beliebigen Reihenfolge gucken, was auch wieder das Wort Kinderserie auf sich zieht, weil die sich bei Einzelfolgen, die abgeschlossen sind, besser konzentrieren können als bei einer großen Handlung, die sich durchzieht.
    -An den Joker habe ich mich zwar gewöhnt, aber er gefällt mir trotzdem darin nicht. Das liegt vorallem daran, dass er wie ein lustiger Clownprinz dargestellt wird und selbst ich als Nicht-Comicleser stelle mir unter ihm einen geistesgestörten Psychopathen vor. Natürlich muss man berücksichtigen, dass so einer nichts für ne Serie ist, die auch Kinder unterhalten soll.

    Ansonsten gefällt sie mir bisher recht gut und sie ist auch heute noch vorallem verglichen mit den Marvelsachen sehr gut gezeichnet und den Vorspann zähle ich nach wie vor zu den besten aller Zeiten. Ich hatte bei ein paar Folgen übrigens das Gefühl, ne Bond-Serie gerade zu gucken. Liegt vorallem an den Karren in Kombination mit Batmans-Ausrüstung.

  35. Batman94 sagt:

    Ja, wenn es um Tod geht, merkt man sehr schnell das es eine Kinder Serie ist. Aber man kann sie sich an schauen. Ist ne tolle Serie.

    Bin auf den ANimationsfilm von The Dark Knight Returns gespannt.

  36. XXX sagt:

    Einen Schwachpunkt hatte ich vergessen: Batman geht etwas zu oft in die Falle und lässt sich auch etwas zu oft in den Schwitzkasten nehmen.

    Gerade Folge 49, die den englischen Titel „Day of the Samurai“ trägt hinter mich gebracht, wo es am Ende einen Kampf neben einem Vulkan gibt. Man könnte sich bei realen Umsetzungen in der Filmvariante, die nach Dark Knight Rises anstehen, ruhig von der Serie mal inspirieren lassen. Gab schon einige Ideen und Szenen, die hervorragend waren.

  37. Batman94 sagt:

    Ja, er lässt sich öfters auch von Gaunern in die Falle locken 😉

    Stimmt. Ich mir haben auch einige Szenen in paar Folgen gut gefallen, die auch für Batman Filme gut gewesen wären 😉

  38. XXX sagt:

    Gerade Folge 68 hinter mir, in der Batman einer Schurken-Gerichtsversammlung in Arkham ausgeliefert ist. Hat mich überrascht, dass bei einer Stelle doch tatsächlich Fucking zu hören war.

  39. XXX sagt:

    Nach welcher Reihenfolge guckst du und wie weit bist du schon?

    • Batman94 sagt:

      Ich bin mir nicht ganz sicher. Auf welcher Seite guckst du die Episoden?
      Ich poste den Link gleich mal hier im Forum. Hab den Link der Seite am Lap Top unter Favoriten gespeichert.

      Bin grad bei Staffel 2 Folge 69 Avatar oder so müsste die letzte FOlge heißen die ich gesehen habe.

  40. XXX sagt:

    Ich nehme die Liste auf Zeichentrickserien.de als Vorlage und gucke auf Animeflavor. Da es im Tv nicht läuft und viel zu lange dauern würde, bis man es so durch hat, muss man wohl oder übel das Internet dafür nutzen.

  41. XXX sagt:

    Oh man, der Vorspann, der kommt, sobald die Serie unter dem Titel „The Adventures of Batman & Robin“ läuft, ist verglichen mit dem originalen nur ein schlechter Scherz:

    http://www.youtube.com/watch?v=6DLsiYgr5tY

  42. Batman94 sagt:

    Stimmt. Mir gefällt das vorherige Intro auch besser ! 😉

  43. XXX sagt:

    Wurde die derzeitige Umfrage eigentlich jetzt zufälligerweiße wegen dieser Diskussion erstellt?

  44. Batman94 sagt:

    Hm, da bin ich überfragt. Aber gut möglich.

  45. Florian Schmidt sagt:

    Was muss ich hier lesen Batman ist brutal ?

    Das ging erst in den 80’gern los nach The Dark Knight Returns.

    Aber alles davor hatte nicht viel Brutalität, wie die Geschichten von Danny O‘ Neil und Neal Adams , das sind einige meiner liebsten Batman Comics, diese Geschichten haben auch die Macher der 90’ger Batman Serie beeinflusst.

    Ich finde es zur zeit nicht so toll das In den meisten Batman Comics Blut Spritzen muss , beim Punisher finde ich es okay bei Batman braucht man das arber nicht.

    Batman sollte Leute jeden Alters an sprechen, gut das es in meiner Kindheit Batman Tas im Tv und Batman Adventures als Comic gab.

    Was heute von Batman im Tv läuft ist nur noch unter aller Sau, das fängt schon mit The Batman oder wie ich sie nenne Flummy Batman Serie an und was danach Kamm konnte ich mir nicht mehr anschauen, naja ich bin ja auch nicht mehr der jüngst.

    Die Dcu Batman Filme finde ich klasse. Wie ein lebendiges Comic.

    Von der neuen Serie Las ich mich überraschen, aber ich werde wohl nach den ersten schauen ne Magen Tablette brauchen.

Schreibe einen Kommentar zu Nims Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer