Menu

MTV Movie Awards: TDKR muss sich den Avengers geschlagen geben

Auch bei den gestrigen MTV Movie Awards konnte der letzte Teil der ‚Dark Knight Legende‘ nicht punkten.

FILM DES JAHRES

  • “Django Unchained”
  • “Silver Linings Playbook”
  • “Ted”
  • “The Avengers”
  • “The Dark Knight Rises”

BESTE OBEN OHNE-PERFORMANCE

  • Christian Bale — “The Dark Knight Rises”
  • Daniel Craig — “Skyfall”
  • Taylor Lautner — “The Twilight Saga: Breaking Dawn — Part 2″
  • Seth MacFarlane as Ted — “Ted”
  • Channing Tatum — “Magic Mike”

BESTER KAMPF

  • Jamie Foxx vs. Candieland Henchmen — “Django Unchained”
  • Daniel Craig vs. Ola Rapace — “Skyfall”
  • Mark Wahlberg vs. Seth MacFarlane as Ted — “Ted”
  • Robert Downey Jr., Chris Evans, Mark Ruffalo, Chris Hemsworth, Scarlett Johansson und Jeremy Renner vs. Tom Hiddleston — “The Avengers”
  • Christian Bale vs. Tom Hardy — “The Dark Knight Rises”

BESTER SCHURKE

  • Javier Bardem — “Skyfall”
  • Leonardo DiCaprio — “Django Unchained”
  • Marion Cotillard — “The Dark Knight Rises”
  • Tom Hardy — “The Dark Knight Rises”
  • Tom Hiddleston — “The Avengers
 

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

15 comments

  1. LepakkO sagt:

    Das ist natürlich schade, aber dennoch bleibt es ein Film, den man nie und nimmer im ganzen Leben vergisst! Genauso wie seine beiden Vorgänger. Diese Filme haben mein Leben wahrlich bereichert.

    Durch Batman und die dazugehörigen Filme habe ich gelernt, dass nichts wirklich unmöglich ist, solange man den WILLEN dazu hat!

    Danke an ALLEN, die an diesen Filmen und vorallem an DIESER Seite hier beteiligt sind. Ich besuche sie jeden Tag!

    Macht weiter so!

    Euer ergebenster LepakkO.

    „Why do we fall?“

  2. BatmanBegins19892005 sagt:

    TDKR war nicht gut genug, um sich gegen die Avengers zu behaupten. Man müsste das Ganze auch anders strukturieren. Das was bei Marvel den Hulk ausmacht, hätte bei DC Killer Croc oder Man-Bat sein können. Der Piguin wäre ein Gegner mit zusätzlichem Potential gewesen. Alles, was man gegen Marvel hätte auffahren können, wurde ja von Nolan verworfen, weil es nicht in seine Reihe passt. So hat TDKR keine Chance gegen die bunten, schrillen Phantasie-Gestalten aus The Avengers und bleibt als mittelmäßiger Bond-Blockbuster auf der Strecke gegen Marvel.

  3. mauricedeltaco sagt:

    Dadurch wird TDKR nicht schlechter und The Avengers kein Stück besser..
    Film des Jahres ist immer noch Django Unchained, finde ich

  4. Nightwing sagt:

    Als einzelner Film wirkt TDKR zwar nicht so actionreich wie die anderen Filme. Aber… wenn man sich den Film im Bezug auf die vorherigen beiden Filme ansieht, so wird deutlich, dass es der perfekte Abschluss der Trilogie ist. Es ist zwar nicht der Film den alle super finden, aber der den man brauchte 😉

  5. DC Boy sagt:

    Bester Schurke:Tom Hiddleston genau!
    Für mich immernoch Leonardo DiCaprio. Und Tom Hardy war an sich auch gut. 🙂

  6. Stan sagt:

    Überrascht mich nicht sonderlich. The Avengers war ein Mamutprojekt was überraschend gut gelungen war und welches alle Leute begeistern konnte. Auch Leute die die anderen Vorgänger Marvelfilme nicht geshen haben. The Dark Knight Rises hatte wegen dem Vorgänger viel zu hohe Erwartungen, die niemals so hätten getroffen werden können und mal abgesehen davon war es, zumindest meiner Meinung nach, der schlechteste der drei Teile und derjenige mit den meisten Logiklöchern. Batman Begins hatte ich bestimmt 15 oder 20 mal gesehen und The Dark Knight sicherlich ungefähr genau so oft. The Dark Knight Rises hat mir nach dem zweiten Durchgang schon gereicht und konnte lediglich mit seinen zwei Kampfszenen zwischen Batman und Bane wirkllich beeindrucken. Völlig verständliches Ergebnis für mich.

  7. Batman94 sagt:

    Nicht mals „Best Shirtless Performance“ ? Naja was solls. Trotzdem ein Meisterwerk.
    The Avengers waren gut. War halt richtiges Popcorn Kino. Es geht nicht nur um die Preise und Awards 😉

  8. EsIstDer Pinguin! sagt:

    Cooler schlusssatz nightwing,
    seh ich auch so. 🙂

  9. Sephiroth sagt:

    Boah krass…. dabei war TDKR so geil und Avengers… naja… ok… aber nicht mehr O.o

  10. Michael sagt:

    TDKR hätte wenigstens den „besten Filmkampf“ gewinnen müßen,der ist einfach super,ohne musik im hintergrund…..einfach die pure kraft der beiden hören und sehn……schade 🙁 aber wenigstens war er mit dabei und hatte wirklich gute gegner wie „Skyfall“ und „Ted“……aber „Avengers“ ist für mich einfach einer der schlechtesten filme des vergangenen jahres.Sorry wenn ich durch meine äusserung fans verärgere aber das ist meine meinung 😉 Lg

    • Batman94 sagt:

      Och komm.. Die Avengers waren schon gut. Aber an TDKR kam nix ran 2012.
      Und Bester Kampf des Jahres? Ich bitte dich.. Batman vs Bane (Erster Kampf) war die mit Abstand beste, Intensivste(gerade weil keine Musik im Hintergrund lief) und erschütterndste Kampfszene der letzten Jahre. ! Das hätte Locker drin sein müssen. Auch best Shirtless Performance. Lautner die Hühnerbrust kann einpacken gegen Bale, aber die verliebten Teenager Mädchen stehen eben auf diese Bubbies.

  11. Michael sagt:

    Batman94 da muss ich dir zustimmen XD bei allem was du geschrieben hast 🙂

  12. Nightwing sagt:

    Das zwischen Batman & Bane war wenigstens ein richtiger 1vs1 Kampf. Nicht so ein Durcheinander wie bei den Avengers. Versteht nicht falsch, Avengers fand ich schon richtig gut! Genialer Film und absolut sehenswert.
    Aber in dem Kampf von B&B steckten doch einfach viel mehr Emotionen und Kampfkunst drin!!

  13. Michael sagt:

    Nightwing da schreibst du mir aus der seele 🙂

  14. Tremor sagt:

    Batman wird von Bane vermöbelt (und der Mythos damit stärker beschädigt als je zuvor).
    Ich fand diese Szene furchtbar unspannend und Nolan’s gesamte Batman-Trilogie eher enttäuschend.
    Meiner Ansicht nach hat dieser überschätzte Regisseur die Serie nur weitestgehend der Elemente Fantasie und Humor beraubt und wird dafür gelobt & gepriesen („Bei all dem Scheiss, wo keiner weiss, was es bedeuten soll, sagen wir vorsichtshalber erstmal das ist ‚anspruchsvoll‘.“. Reinhard Mey).
    Mir hat „The Avengers“ Spaß gemacht – „The Dark Knight Rises“ nicht.

Schreibe einen Kommentar zu Sephiroth Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer