Menu

Mehr Action! Nachdreh für Suicide Squad bestätigt

Letzte Woche ging das Gerücht umher, WB hätte einen Nachdreh für ‚Suicide Squad‘ angeordnet, um den Ton des Films dem witzigen Trailer anzupassen. Captain Bommerang bestätigt zumindest die Nachdrehs.

Entertainment Tonight traf sich mit Jai Courtney, welcher noch immer seine Boomerang-Gesichtsbehaarung trägt. ET sprach auch direkt das Thema Nachdreh an und ob dieser dem Film mehr witzige Momente verpassen soll.

httpvh://youtu.be/fr83sLEAU1A

Courtney bestätigt zwar die Nachdrehs, zeigt sich aber über das Gerücht verwundert:

„Es geht nicht darum den Film witziger zu machen. Wir drehen ein paar neue Action-Szenen. Eigentlich geht’s nur darum. Man sollte nicht alles glauben, was man so liest.“

Zudem erzählt Courtney, dass er bei der Rolle von Boomerang etwas nervös war, da die Figur in den Comics recht rassistisch dargestellt wurde und dem Klischeebild eines Australiers entspricht. Aber er ist dankbar dafür, dass die  Figur einem echten Australier angeboten wurde und keinem Schauspieler, der versucht den Dialekt zu imitieren.

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

2 Kommentare

  1. Bizarro sagt:

    Meine Fresse, selten so viel unterdrückte sexuelle Stimmung gesehen wie in diesem Interview. 🙂
    Jay Courtney sieht aber auch endlich mal interessant aus… Er sollte diesen Bart beibehalten.

  2. batman01 sagt:

    na da bin ich ja beruhigt 🙂
    in bin froh, das WB den eingeschlagenen weg konsequent weitergeht und nicht versucht, es irgendwelchen „kritikern“ recht zu machen!

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer