Menu

Matt Reeves‘ Twitter-Antworten zu „The Batman“

Regisseur Matt Reeves überraschte heute Morgen die Fans bei Twitter mit einer kurzen Frage & Antwort-Session. Darunter auch Fragen und die passenden Antworten zu seinem aktuellen Projekt, ‚The Batman‘:

Dabei bestätigte er, dass der Drehbeginn „etwa Ende diesen Jahres“ stattfinden wird.

Während dem Drehbuchschreiben diente ihm der ‚Taxi Driver‘-Soundtrack als stimmungsvolle Untermalung. Der Track ‚Thank God for the Rain’ lief dabei in Endlosschleife.

Jemand fragte, ob der Film ‚Chinatown‘ auch als Inspirationsquelle für den neuen Batman-Film diente. Reeves meinte, dass dies ein großartiger Film sei und er ihn noch vor Beginn des Drehbuchschreibens bei Warner Bros. gesehen hat.

 

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

4 Kommentare

  1. Avatar Schiller sagt:

    „Der Track ‚Thank God for the Rain’ lief dabei in Endlosschleife“

    Film-Noir-Gänsehaut-Feeling. Da seh ich direkt Matches Malone und einen filthy Pinguin vor meinem geistigen Auge. Die Bahnhofsanzeige weist langsam schon auf die Einfahrt des Hypetrains hin.

  2. Florian Florian sagt:

    Wenn man sich solch großartiger Inspirationsquellen bedient, kann ja nichts schief gehen.

  3. Avatar Matt Hagen sagt:

    Ich will einfach diesen Gangsterfilm mit Batman. Was mir als Schmankerl noch zusagen würde, wäre eine Origin zum Joker im Gangsterstyle. Könnte man ja für das Ende des Films oder eine Fortsetzung mit einbinden.

  4. Avatar Jonathan Hart sagt:

    Wenn es stimmt das die Dreharbeiten bald los gehen, dann sollte das Casting in den nächsten Wochen beginnen und die Drehorte (Gotham City und Wayne Manor), Design des Batmobils, etc. eigentlich feststehen.
    Batman in den 90-ern?

Schreibe einen Kommentar

COUNTDOWN TO „JOKER“

Tage
1
7
3
Stunden
2
0
Minuten
0
9
Sekunden
4
3

Neueste Kommentare

Umfrage

Worauf hofft bzw. freut ihr euch 2019? Mehrfachnennungen möglich.

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...