Menu

Matt Reeves stellt klar: ‚The Batman‘ ist Teil des DCEU!

Eine frühe Aussage von ‚The Batman‘-Regisseur Matt Reeves hat für großes Aufsehen im Fandom gesorgt. Reiht sich ‚The Batman‘ nicht in das bereits etablierte DCEU-Universum ein? Jetzt klärt der Regisseur per Twitter auf!

So zeigt sich Reeves erstmal verwundert und fragt sich, ob er was verpasst hat. Anschließend stellt er klar: NATÜRLICH wird Batman Teil des DC-Universums sein. Batman wird Batman sein. In seinem damaligen Gespräch meinte er, dass sich seine Geschichte nur um Batman drehen werde und nicht um die anderen in diesem Universum. Er wird sich also nicht um Gastauftritte und andere Geschichten kümmern müssen, damit es eine Batman-Geschichte bleibt.

Vielen Dank an Florian für die schnelle Berichterstattung.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

12 comments

  1. Radu TV sagt:

    Super das freut mich zu hören !!! Ben ist Batman so soll es bitte bleiben . Ein reiner Batmanfilm mit ein wenig Style der Burton und Nolan Filme dazu Reeves und die Spaghetti sind wunderbar al dente 😀

  2. Visual Noise sagt:

    Ich flipp aus, ich kann nicht mehr… Dieses ganze auf und ab… Mein armes Herz… Erstmal ein wunderschönes Eis zur Beruhigung!

  3. Alex H sagt:

    😂👍
    Guten Hunger.

    Aber genau das, ist es doch was WB erreichen möchte. Über das Unternehmen und deren Pläne müssen ständig berichtet und spekuliert werden. Die schlimmste Publicity die du erreichen kannst, ist es dass nicht über dich berichtet wird.

    Und die machen es hervorragend. Das wird sich in ein paar Jahren alles beruhigen.

  4. LA10 sagt:

    Die ganze Aufregung umsonst…
    zum Glück – und gut das das gleich klar gestellt wurde! Hoffentlich bleibt Affleck… denke aber schon wenn das jetzt so ist…

  5. Visual Noise sagt:

    Aber die Pläne für allein stehende Filme, die nicht zum DCEU gehören (Joker Origin) gibt es dann ja trotzdem, oder nicht? Oder ist das auch nur spasstische Spekulatius gewesen? Ich raff hier nichts mehr…

    Möchte einfach nur das die Justice League auf die große Leinwand kommt und ich mir darum Gedanken machen kann. Wäre zumindest mal was handfestes… -.-“

    Warum kann sich Warner Brothers eigentlich nicht selbst dazu äußern? xD Ist das echt son PR-Ding oder wäre es nur schwachsinnig, wegen jedem Gerücht zu äußern… Hm… Ja das wäre schwachsinnig… Man muss halt echt immer ruhig bleiben und abwarten! xD

    Boah, wenn dann ein ähnlicher Spaß bei Wonder Woman 2 los getreten wird… Junge Junge…ich werde viel zu jung sterben! xD

  6. jokerfan sagt:

    Danke für die Aufklärung Herr Reeves.

  7. Jonathan Hart sagt:

    Jetzt reitet jeder die negative Welle mit, wonach Ben nach JL aussteigt.
    Wenn, welcher Schauspieler könnte ihn beerben?
    Ich hoffe nicht, aber Scott Adkins wäre eine gute Wahl.

    @Visual Noise, deine Gal wird Dir noch genug Leben einhauchen.

    • Visual Noise sagt:

      Für eine jüngere Version von Batfleck eine wirjlich herausragende Wahl! Seh es schon förmlich vor mir, wie er nach Jason schreit! xD

      Aber es kommt halt drauf an, was erzählt werden soll, wa!?

  8. Jonathan Hart sagt:

    Was ist mit Ashton Kutcher oder Josh Duhamel?

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer