RSS Twitter Facebook YouTube

Manganiello klärt Rätsel um Afflecks Deathstroke-Video

Autor: Batcomputer | 28. Januar 2017 um 11:50 Uhr | 7 Kommentare   

Seit Ben Affleck Ende August überraschenderweise ein Video von Deathstroke am Set von ‚Justice League‘ veröffentlichte, fragen sich die Fans, worum es sich bei dem Video handelte. Darsteller Joe Manganiello sorgt für etwas Klarheit:

Laut einem Twitter-Post von Manganiello handelte es sich bei der Aufnahme um einen Screen Test, bei dem geprüft wird, wie sich das Kostüm vor laufender Kamera macht. Es handelte sich also nicht zwingend um eine Szene aus ‚Justice League‘, welche im Hintergrund den Flying Fox zeigte:

Es dürfte aber zumindest sicher sein, dass Deathstroke in ‚Justice League‘ eine Rolle spielt. Zumindest lassen dies die Storyboards von Zack Snyder vermuten:

7 Kommentare

  1. Geschrieben von batman_himself am 28 Januar 17 um 16:15

    Hatte ja gesagt, das es sich um einen Screen Test handelte. Meinten ja welche, die Szene würde in „the Batman“ oder „Justice League“ vorkommen*augenroll*

    • Geschrieben von TMM am 28 Januar 17 um 18:48

      Ohja danke dir großmeister himself!!! Ich verbeuge mich vor dir für diese weisheit, auf die SONST NIEMAND gekommen wäre!!! Nur DU ALLEIN hast es gewusst!!! Du.bist.der.beste!!!!

      • Geschrieben von batman_himself am 29 Januar 17 um 07:50

        Sehr schnippisch. Ich würde von jemanden angegangen, weil Ich behauptete, das es ein Screen Test war. Das warst Du zwar nicht, aber irgendwer hat mich dafür auch für blöd gehalten

  2. Geschrieben von Captain Harlock am 28 Januar 17 um 16:54

    … also könnte es auch sein, daß Deathstroke im Batman-Film
    garnicht der Hauptbösewicht ist …

  3. Geschrieben von -Makaveli- am 28 Januar 17 um 18:54

    Hat Ben Affleck den nicht schon als Bösewicht bestätigt?

  4. Geschrieben von Two Face am 28 Januar 17 um 18:57

    Sieht ziemlich cool aus das Bild. Gefällt mir. Wurde das nicht bereits bestätigt (direkt oder indirekt) das Deathstroke der Gegner im nächsten Batman wird?

  5. Geschrieben von jokerfan am 28 Januar 17 um 20:11

    Bestätigt schon, nur nicht, ob er der einzige gegner sein wird.
    Ich hoffe nicht. Wäre cool, wenn ein teil des Films in Arkham spielen würde.

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden auf Spam überprüft. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.