Menu

Liam Neeson wurde Ra’s Al Ghul-Rolle für ‚Arrow‘ angeboten

Für Fans der Serie ‚Arrow‘ ist es schon lange kein Geheimnis mehr, dass in der dritten Staffel der unsterbliche Ökoterrorist  Ra’s Al Ghul einen Auftritt haben wird. Dabei hätte man sogar auf ein bereits bekanntes Gesicht zurückgegriffen.

Im August wurde Liam Neeson, welcher bereits 2005 und 2012 in der Dark Knight Trilogie als Ra’s Al Ghul zu sehen war, von MTV gefragt, ob er sich einen Auftritt in der Serie vorstellen könnte um seine Rolle erneut aufzugreifen:

Nein, ich wurde nicht gefragt. Überhaupt nicht. Aber ich würde es sofort tun, wenn man mich fragen würde, ja. Sehr gern sogar.

Dem bis dahin noch nicht besetzten Schauspieler konnte er noch folgenden Rat mit auf den Weg geben:

Sie müssen an ihre Philosophie glauben. Ra’s Al Ghul war von seiner Vorstellung absolut überzeugt um damit die Zivilisation zu retten und er hatte gute Gründe dafür. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass eine Seuche einen Teil der Menschheit ausgelöscht hat um sich zu erholen. Ein sehr gefährlicher Gedanke, aber an so etwas muss man glauben.

Die Macher der TV-Serie zeigten sich von Neesons Äusserung sehr überrascht und wollten den Moment nutzen. So erzählt The CW-Präsident Mark Pedowitz:

Wir hätten nie gedacht, dass er es machen würde. Wir gingen sofort auf ihn zu um abzugleichen, ob er Zeit dafür hätte.

Leider konnte Neeson es zeitlich nicht einrichten. Inzwischen ist bekannt, dass Matt Nable (‚Riddick‘, ‚Killer Elite‘)  die Rolle übernehmen wird. Allerdings wollen sich auch die Macher der Serie von Neesons Interpretation abheben.

Wir wollen ihn elementarer darstellen. Wir wollen Ra’s Al Ghul als etwas urzeitliches präsentieren. Als Legende, ein Flüstern und etwas, was es zu fürchten gilt.

httpvh://youtu.be/ZKE36sL6jKc

Was meint ihr? Hättet ihr gerne Liam Neeson erneut in der Rolle des Kopf des Dämon in Serienform gesehen? Oder wäre es zu Konträr zur Dark Knight Trilogie ausgefallen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: Buzzfeed.com, MTV

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

4 comments

  1. Leolie Elli sagt:

    Ich mag beide Schauspieler 🙁
    Also ist mir das eigentlich egal . . . Der Liam Neeson war genial 🙁
    Aber der Matt Nable ist bestimmt auch episch als Ra‘ s Al Ghul

    Am allermeisten mag ich aber den –> Deathstroke 🙁

  2. Black_Arrow sagt:

    Hätte mich gefreut wenn Liam Ra’s gespielt hätte. So hätte man den Bezug zur Serie und zur TDK Trilogie gehabt…

  3. Neonidas sagt:

    Hätte schon was gehabt ^^
    Aber wenn Flash und Arrow aus der Serie vllt. Im Justice League Film präsent sind oder vorkommen würde das sicher merkwürdig zur neuen Batman Präsentation von Ben Affleck wirken….

  4. Wie blöd ist das denn???

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer