Menu

Kravitz: „Catwoman ist eine Herausforderung“

Im Interview mit Ellen DeGeneres kam Zoe Kravitz ein bisschen ins Plaudern, das heiße Gesprächsthema war natürlich Catwoman. Die Schauspielerin bot auch eine kleine Kostprobe ihrer Catwoman-Stimme an.

„Ich hatte viele Kostümanproben, es läuft sehr gut und ich finde es sehr aufregend. Für die Rolle musste ich wirklich hart trainieren, was ich großartig gefunden habe, was mich aber auch sehr herausgefordert hat. Bei dem Training ging es körperlich hart zur Sache, so dass ich quasi nach Hause gehumpelt bin.

Auch für Michelle Pfeiffer, die als Catwoman in Batmans Rückkehr zu sehen war, hat die Schauspielerin nur lobende Worte übrig:

„Während der Golden Globe-Verleihung saß ich neben Michelle Pfeiffer und ich war sehr nervös. Ich muss mich einfach vor der Königin verbeugen.“

Hier könnt ihr euch das Interview anschauen.

Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

8 Kommentare

  1. Captain Harlock sagt:

    Die sieht eher wie Robin aus und nicht wie Catwoman !

    • Visual Noise sagt:

      Findste? Ich find die Ähnlichkeit zu Catwoman schon jetzt erschreckend! O.O Dazu noch Kostüm und Make-Up…also optisch kann ich da wirklich nichts kritisieren!?

      • Visual Noise sagt:

        Ich glaube ich hatte meinen Wunsch nach grünen oder verschiedenfarbigen Augen noch nicht deutlich gemacht…

        …aber die würde ich mir sehr wünschen! xD

  2. Captain Harlock sagt:

    @ Visual Noise

    … by the way … mein Wunsch wären lange Haare.

    • Visual Noise sagt:

      Das kannste den Leuten die nach Comic getreuer Umsetzung schreien nicht erklären… xD

      Aus privater Sicht teile ich ja deine Meinung,aber so isses jetze… Du kannst nur noch Wünsche über Dinge äußern,die nicht schon fest stehen! Und bei den Augen kann man noch was machen!? xD

      • Mr. Mxy sagt:

        Schönes Nicht-Thema. 😉

        Persönlich denke ich, dass nicht allen Frauen eine Kurzhaar-Frisur steht. Bei ihr finde ich es aber ehrlich gesagt besser als die Langhaar-Frisur. Und es dürfte für Catwoman praktischer sein.

  3. Jonathan Hart sagt:

    Sie sieht wunderschön aus und die Kurzhaar-Frisur steht ihr gut.
    Ich bin auf alle Kostüme gespannt.

  4. Schiller sagt:

    Gerade bei Catwoman erscheint mir das nötige (und für mich bezüglich Kravitz immer noch fragliche) Talent der Schauspielerin weit wichtiger als das ihres Frisörs.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

  • Edgenson on BatCast #103 – Schwarz und Weiß: “Naja nervig wird es nur , wenn mann sich nerven lässt. Wenn es einen egal wäre ,ist es einen egal.…
  • Schiller on BatCast #103 – Schwarz und Weiß: “Der Punkt war eher, dass wenn man Realismus an einer Stelle extra betont, man ihn dann an gleicher Stelle ebenfalls…
  • Schiller on BatCast #103 – Schwarz und Weiß: “Oje, da haben wir ja was angerichtet 🙂 Zwei Punkte vornweg: Momentan herrscht branchenübergreifend (und ebenso in privaten Gesprächen) Endzeitstimmung…

THE BATMAN Trailer